Suchergebnisse

  1. SchneiderHelge

    Kreator/Anthrax/Testament - Tour 2024

    Megapackage! Bin auf jeden Fall in Düsseldorf. Witzigerweise waren Anthrax mit Testament 1987 (Pink Palace in Essen) eines der ersten größeren Konzerte, die ich mir als kleiner Pupser ansehen durfte. Anthrax waren super (Among the living) und Testament hatten gerade ihr bestes Album (The Legacy)...
  2. SchneiderHelge

    Spidergawd (Hard-Rock aus Norwegen)

    Ich fand das vorletzte Album ziemlich gut, habe mir daraufhin den Backkatalog geholt und werde irgendwie immer durch die doch sehr ähnlichen Cover und die doofen Zahlen für die Alben abgehalten die weiter zu hören. Auch wenn es nicht stimmt, aber ich asoziiere damit auch immer gleichförmige...
  3. SchneiderHelge

    TESTAMENT (aktuelles Album "Titans Of Creation")

    Never ever! Mit Trial by Fire, the New Order und maximal noch Disciples of the Watch sind drei Songs dabei, die mit den schwächeren (falls es die auf dem Debüt überhaupt gibt) Song von The Legacy halbwegs mithlaten können. Auf dem Debüt sind die Songs inkl. Refrains viel besser ausgearbeitet...
  4. SchneiderHelge

    TESTAMENT (aktuelles Album "Titans Of Creation")

    Testament konnten die hohen Erwartungen, die nach dem unglaublichen 10 Punkte Debüt geschürt waren nie wieder erfüllen, sonst wären sie heute mind auf einem Level mit den anderen 3 der Big 4.
  5. SchneiderHelge

    Der King Diamond- / Mercyful Fate-Thread

    Der King hat zu viele Gespenster gesehen....da kommt nix mehr. Pulver verschossen, Ende , aus die Maus!
  6. SchneiderHelge

    SORCERER - Reign Of The Reaper (Oktober 2023)

    Nach drei Durchgängen weiß ich noch nicht was ich sagen soll. Das ist schon sehr perfekt, der Sound ist mächtig, aber auch sehr glattbegügelt. Es haben auch wieder einige Zauberrefrains den Weg auf das Album gefunden und die Ausrichtung hin zum "normalen" Heavy Metal finde ich grundsätzlich gut...
  7. SchneiderHelge

    Primordial

    Also, ich bin ja mit Null Erwartungen an das Album rangegangen. The same procedure as every...dachte ich mir. Hinzu kam das mir nicht so recht sympathische Geseier von Obernarzisst Averill.... Aber ich bin positiv überrascht. Die Produktion ist Bombe, die Songs machen Spaß und sind so vielfältig...
  8. SchneiderHelge

    Der Manowar-Thread

    Also ich mag diese Imperial Editions auch. Vor allem wegen des wirklich druckvolleren Sounds. Aber das Gelaber nervt schon gewaltig.... Ich hatte bisher nur nicht Muse, mir die die Dinger im WAV-Format zu Sampeln und den den Unsinn wegzuschneiden...
  9. SchneiderHelge

    JUDAS PRIEST > 2024 : Invincible Shield

    Super Song. Geiler Gesang und tolles Solo. Allein dieser Song zerlegt KK'S neuestes Werk...
  10. SchneiderHelge

    KK's Priest (incl. Sermons Of The Sinner,VÖ 01.10.21)

    Also, ehrlich gesagt bin ich etwas unterwältigt. Komische Refrains, matschiger Sound und auch keine Weltklasseriffs, sondern lediglich in der eigenen Historie gestöbert. Bis auf das halbwegs gelungene "Freewheel Burning" Remake "...Whirlwind" packt mich da nichts wirklich. Die Soli können auch...
  11. SchneiderHelge

    Sir Lord Doom gibt sich die Ehre

    Kann man den Thread mal verschieben? Ich dachte Sir Lord Doom sei eine coole neue Band. Wusste nicht, dass es sich um eine quasi Berühmtheit handelt....obwohl mir gänzlich unbekannt...
  12. SchneiderHelge

    KK's Priest (incl. Sermons Of The Sinner,VÖ 01.10.21)

    Sehr geile rSong. Klingt deutlich nach Freewheel Burning, einem meiner liebsten Priest-Songs.
  13. SchneiderHelge

    Fates Warning

    Gottalben: The Spectre within Awaken the Guardian Perfect Symmetry Sehr gut: A pleasent shade of grey No exit Parallels Theroy of flight Gut: FWX Night On Bröcken Disconnected Darkness In A Different Light Long Day Good Night
  14. SchneiderHelge

    KK's Priest (incl. Sermons Of The Sinner,VÖ 01.10.21)

    Mittelguter Song...die letzte fand ich eigentlich doch sehr geil, lediglich die sackdämlichen Lyrics haben mir den Spaß deutlich verdorben. Daran hat Herr Downing hoffentlich gearbeitet bzw. jemand anders rangelassen....
  15. SchneiderHelge

    Crown Lands

    Habe jetzt auch 3 bis 4 Durchläufe hinter mir. Das ist schon gewaltig gut und dass muss man erstmal hinbekommen............................. Aber: Einige Songs sind haarscharf an einem Rush-Plagiat dran. Vor allem der Opener. Wenn mir den jemand vor drei Wochen vorgespielt hätte, hätte ich Geld...
  16. SchneiderHelge

    ENFORCER - Nostalgia (05.05.23)

    Die Band hätte das Potenzial ganz groß zu werden, wird es aber aufgrund des schwachbrüstigen Sängers nicht. Der Gesang war neben dem katastrophalen Sound der Schwachpunkt beim RHF-Auftritt. Da nutzt alles "dicke Hose" Gepose nix....
  17. SchneiderHelge

    Metal Church

    Riffs und Sound sind mal wieder absolute Weltklasse, und unverkennbar Metal Church. Die Songs finde ich auch durchweg gelungen, lediglich der Sänger packt mich noch nicht so recht. Klar kann der singen und er ist im Prinzip ne schöne Mischpoke aus Howe und einen Tacken mehr Wayne. Leider klingt...
  18. SchneiderHelge

    Rock Hard Festival 2023

    War nur am Sonntag da, und musste zum einen feststellen, dass ich irgendwie keinen Bock mehr auf Geballer (Legion of the Damned, Tankard) und nach wohlwollenden 20 Minuten das Weite gesucht habe, zum anderen, dass mein heimliches Sonntagshighlight Enforcer sich als größte Luftnummer erweisen...
  19. SchneiderHelge

    Der RUNNING WILD-Thread (inkl. Listenwahn und "Blood On Blood" (29.10.2021))

    Das is ja geil..... hatte ich völlig verdrängt. Nachher mal auf den Speicher und Kassetten durchwühlen. Das habe ich damals auch aus dem Radio aufgenommen. Lief bei SCREAM auf WDR 1 mit Volkmar Kramarz. Die hatten hin und wieder so Schätzchen im Programm. Megadeth/Flotsam & Jetsam aus der...
Zurück
Oben Unten