Absagen rund um SARS-CoV2 (COVID 19) und alles drum herum

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von Hexenmeysters_Hut, 10. März 2020.

  1. TwistOfFate

    TwistOfFate Till Deaf Do Us Part

  2. Dominik2

    Dominik2 Till Deaf Do Us Part

  3. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

    Stimmt, hatte ich gestern auch schon im "Great Plague"-Thema verlinkt.
     
    Dominik2 gefällt das.
  4. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Das sage ich bereits seit letztem Jahr. Eigentlich schade, dass die Regierung Einem weiterhin suggestiert, ein möglichst schneller Impfverlauf, würde Alles wieder so werden lassen, wie vorher.

    Wenn ich geimpft bin, wirkt die Impfung bei mir und sorgt, bei Infektion, für einen milderen Verlauf.
    Aber, trotz Impfung, besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit, mich zu Infizieren und selbst ohne Symptome zu haben, das Virus zu verbreiten!
     
    Dominik2 gefällt das.
  5. mosh666

    mosh666 Deaf Dealer

    Bis 2024 sind in hier in Dummland ca. 2,97 % der Bevölkerung geimpft.
     
  6. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

  7. mosh666

    mosh666 Deaf Dealer

  8. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Nicht wirklich relevant für den DF-Kosmos, aber Zugezogen Maskulin haben ihre Tour von September-November 2021 auf September-November 2022(!) verschoben.... o_O
     
  9. Dominik2

    Dominik2 Till Deaf Do Us Part

    Das Fusion-Festival legt eine Konzeption vor, wie sie ihre Veranstaltung durchziehen wollen/können. Ich persönlich hätte zwar aktuell keinen Bock, mich mit Tausenden auf ne Wiese zu stellen. Aber der Ansatz einer umfassenden Teststrategie + mobilem Labor könnte für kleinere Open-Airs oder kleinere "fest installierte" Freiluft-Locations (in Großstädten) schon eine Option sein, wenn uns das Virus länger erhalten bleibt.

    https://www.zeit.de/campus/2021-03/...rona-pcr-test-strategie-mobile-labore/seite-2
     
    ChaNoir und MartinDortmund gefällt das.
  10. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Das A Chance For Metal Festival ist jetzt auch offiziell verschoben:

    Wir verschieben das ACFMF auf Mai 2022!

    Klar ist: Eure Karten sind bis zu dem ACFMF gültig, welches stattfindet!

    Wie ihr euch sicher denken könnt, haben wir uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht,

    aber alles andere ist unrealistisch und mit (zu) viel Aufwand –bei bleibender Ungewissheit- verbunden. DANKE für euer Verständnis!

    Wir haben noch ein paar Tickets für das ACFMF 2022.

    Schreibt einfach eine Mail und die Sache läuft. Termin ACFMF 2022: 06.05.22+07.05.22.
     
  11. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Für den SWR hat Rapper Galv hat eine Doku gedreht, welche die Lage der (kleinen) Clubs in der Corona-Krise beleuchtet. Dafür ist er einmal quer durch Deutschland gefahren und hat mit diversen Clubbetreibern und Künstlern gesprochen, unter Anderem kommt da auch Morlockk Dilemma zu Wort. Sehr sehenswert, auch für Leute, die eigentlich nichts mit Hip Hop am Hut haben!

    "WER RETTET DIE CLUBS?"

    https://www.ardmediathek.de/video/d...mUXvuT8j8kujsZ-FknPcjTToogqJf1o_UwZgwbSvL0Yfs
     
  12. Dominik2

    Dominik2 Till Deaf Do Us Part

  13. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Aktuell häufen sich Meldungen von per Schnelltest negativ Getesteten, die noch am selben Tag mit Atemnot und hohem Fieber ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ich vermute, der Einsatz von Schnelltests wird nicht so laufen, wie sich das momentan noch viele Menschen vorstellen.
     
  14. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

    Die Pharmafreunde aus Lärz setzen aber auf die echten PCR-Tests, also nicht die Schnelltests aus dem Aldi. Steht alles im Artikel.
     
    beschissen und Dominik2 gefällt das.
  15. Dominik2

    Dominik2 Till Deaf Do Us Part

    "Mit dem Programm „Ins Freie!“ soll der Aufbau neuer und bestehender Open-Air-Spielstätten in ganz Hessen unterstützt werden. Kulturveranstalter*innen können ab sofort Anträge beim Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) stellen. Das Programm ist ein Bestandteil des zweiten Kulturpakets mit einem Umfang von insgesamt 30 Millionen Euro.
    Die Pandemie lasse kaum Voraussagen für den Kulturbetrieb in Innenräumen zu, erklärte Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn (Grüne). "Freilichtveranstaltungen dagegen werden im Sommer mit hoher Wahrscheinlichkeit unter Einhaltung von Hygieneregeln stattfinden können." Ausdrücklich gewünscht sei die Kooperation verschiedener Veranstalter*innen und Gruppen. So könnten mehrere Beteiligte gemeinsam eine Spielstätte einrichten und nutzen".
     
  16. danvile

    danvile Deaf Dealer

    Brutal Assault ist jetzt auch offiziell auf 2022 verschoben
    [​IMG]
     
  17. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    War abzusehen aber richtige Entscheidung.
     
  18. Escobar

    Escobar Till Deaf Do Us Part

  19. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Ich denke, man wird sich davon verabschieden können, dass dieses Jahr, live noch irgendwo was passiert
     
  20. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Ich setze meine ganzen Hoffnungen ins Ascension Festival, das Mitte November in einem Vorort von Reykjavík stattfinden soll. Die Veranstalter sind momentan recht optimistisch - haben aber auch schon das weitere Vorgehen präsentiert, falls das Festival erneut verschoben werden muss...

    Für den Spätherbst/Winter darf man (vorsichtig) auf kleinere Veranstaltungen hoffen, alles andere ist aus meiner Sicht reines Wunschdenken. :hmmja:
     
    Tueddelmors gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.