AC/DC - Power Up (13.11.2020)

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von holgrim, 25. September 2014.

  1. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Tja...sieht ganz so aus, als meint es das Schicksal derzeit nicht gut mit AC/DC...
     
  2. kylie

    kylie Till Deaf Do Us Part

    AC/DC-Fans können aufatmen. Hab gerade gelesen, daß Merkel derzeit in Neuseeland weilt. Ich geh mal davon aus, daß sie sich wortgewaltig für eine Amnestie Phil Rudds einsetzen wird.
     
    Warball666 gefällt das.
  3. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Wenn sie gleich da unten bleibt, wärs tatsächlich ne gute Neuigkeit.
     
  4. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2014
  5. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Ist das nun offiziell oder wieder nur son Schwarzmarkt Kram ? ...
     
  6. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    Kurz gegoogelt - ist wohl eher eine "Weiterverkaufsseite".
     
  7. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Ich bin halt mal auf die richtigen Preise gespannt...
     
  8. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part

    jeh nach Kategorie zwischen 79.- und hmmm 129.- Euro *vermut*

    V.I.P. packages ab 299.- Eur.
     
  9. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Na das nenn ich doch mal Rock n Roll!!!! Geil, super, turbo!!!!

    Echt, da gehen richtige Menschen hin? So mit funktionierenden Gehirn und so?
     
    Hampel gefällt das.
  10. Dark_Pharaoh

    Dark_Pharaoh Till Deaf Do Us Part

    Nachdem es wohl die letzte Tour wird bin ich mit meiner Frau ernsthaft am überlegen, ja. Ist völlig überzogen, aber bisher habe ich die Jungs 2x gesehen und es war jedes Mal richtig stark. Ist aber auch schon etwas her, da waren die Karten bei ca. 60 oder 70 DM.
     
  11. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Ich bezog mich hauptsächlich auf diese unsäglichen "VIP-Packages". Das ist so ungefähr das un - Rock n'Rolligste überhaupt. Auf JEDER Ebene. In diesem Fall steht V.I.P. wohl für Very Idiotic Person.
     
    Angelraper gefällt das.
  12. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Neues Album(Im Stream) ist so lala, mal schauen wie es sich entwickelt..
    Der Ticketpreis von 199€ ist eine Unverschämtheit!
     
  13. Bongripper

    Bongripper Till Deaf Do Us Part

  14. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Das ist mir ehrlich gesagt latte..
     
  15. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Haha, der ist super :)
     
  16. Dark_Pharaoh

    Dark_Pharaoh Till Deaf Do Us Part

    Ah ok, dann volle Zustimmung ;)
     
  17. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Habe ein bisschen reingehört und mal ehrlich..denkt noch jemand so wie ich? (was nun folgt)

    Ich finde von all den großen Rock Bands sind AC/DC irgendwie am schlechtesten gealtert. Ich war nie ein Riesen Fan von ihnen da ich sie teilweise einfach langweilig finde (und Brian Johnsons Genöle werde ich nie mögen)...und sie einfach null Entwicklung haben in meinen Augen. Ihre ganzen Sachen hören sich einfach total verstaubt an, während Led Zeppelin, Kiss und all die anderen Gruppen für mich viel zeitloser sind und auch bedeutend mehr Veränderungen im Sound hatten. AC/DC's Einfluss will ich dabei gar nicht unterbewerten, es ist nur eine Frage des Geschmacks...
     
  18. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Mir auch. Hab den Stream gerade durch: Schönes Album, dass ich unbedingt haben muss! Der Markenkern ist unverkennbar da. Gut so. (Beim Bier wechsel ich die Marke ja auch nicht ... :) )
     
    Angelraper gefällt das.
  19. Bongripper

    Bongripper Till Deaf Do Us Part

    Handwerklich einwandfreie Langeweile. Ich leg mal gleich die Livescheibe von '92 auf, dann ist das hier auch wieder schnell vergessen.
     
    DecapitatedSaint gefällt das.
  20. Wizz21

    Wizz21 Till Deaf Do Us Part

    Die Scheibe ist zwar kein zweites "The Razors Edge" geworden (nach wie vor mein Lieblingsalbum der Band), aber das Niveau der drei guten Vorgänger wird zumindestens gehalten. Ich bin zufrieden!
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.