AC/DC - Power Up (13.11.2020)

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von holgrim, 25. September 2014.

  1. mh1974

    mh1974 Till Deaf Do Us Part

    Ich werd die eh holen, den Stream hab ich mir gespart...
     
  2. TheSchubert666

    TheSchubert666 Till Deaf Do Us Part

    Hab mir gestern das Video der Single "Rock or Bust" (heißt der nun so??!?) angeschaut.
    Fazit: langweilig!
    Überflüssig. Das neue Album erspare ich mir. An "Black Ice" kann ich mich schon gar nicht mehr erinnern.
    AC/DC in Rente. Ende.
     
    MetalChris87 gefällt das.
  3. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Dir liegt Atzedatze wohl nicht so richtig? Mir schleierhaft, wie man das (oder) die neue(eren) Alben nicht mögen kann, sollte man bei den alten Sachen "Resonanz" verspüren: Gerade weil es der gute alte Markenkern ist (den weit und breit niemand so rüberbringt) DARUM find ich es gut. Scheiss auf "Neuerungen" - das wär bei ACDC glatter Selbstmord ... und vielleicht ist es ja sowieso die letzte Scheibe ...?! :-(
     
    Angelraper gefällt das.
  4. AJPain

    AJPain Till Deaf Do Us Part

    Blindkauf...gerade vorbestelllt ;)
     
    XrookieX gefällt das.
  5. Wizz21

    Wizz21 Till Deaf Do Us Part

    Da war ich gerade mal vier Jahre alt, Opa! :D
     
    Captain Beyond Zen gefällt das.
  6. Michael a.T.

    Michael a.T. Till Deaf Do Us Part

    Genau SO ist das nämlich :D

    Obwohl ich die Black Ice recht gut fand, warte ich bei der neuen Scheibe, bis es sie für nen Groschen 70 irgendwo auf dem Grabbeltisch gibt. Ganz besonders stört mich die Besetzung der aktuellen AC/DC Formation, das isses nicht mehr. Live kann man die Herrschaften eh nur noch mit 79.999 anderen angucken, also lasse ich das auch. Mein letzter Besuch in der Veltins Arena war 2008(?), sehen konnte man so gut wie nichts von den Helden....
     
    Captain Beyond Zen gefällt das.
  7. TheSchubert666

    TheSchubert666 Till Deaf Do Us Part

    Doch doch doch. Ich mag AC/DC bis zur „Razor´s Edge“.
    Aber danach war halt alles gesagt.
    Alles so gleichförmig, kraft- und saftlos, keine zündende Ideen. Langeweile pur.
    Egal.
    Wem´s gefällt soll sich die neue Schlaftablette holen, soll ja überaus beruhigend sein.




    Außerdem is der Zug abgefahren. Die hätten jetzt aufhören sollen. Des bringt doch keinem was. Und auf die Ballermann-Honks bei den überfüllten Live-Konzerten kann ich auch verzichten. Aber das Altern in Würde war noch nie die Stärke der großen Rockbands.
    Aus. Ende.
    Ich empfehle mich!
     
    Rapid Fire 67 gefällt das.
  8. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Ja klar ist The Razor's Edge ein cooles Album, dass irgendwie eine (musikalische) Ära abgeschlossen hat. Ich find's halt symphatisch dass es so alte Säcke auch noch auf die Art bringen. Warum sollen Sie auf heißen Aggressions- Jungspund machen - sind halt 'ne Rentnerband - aber wie ich finde überaus coole Rentner: Wenn ich das in dem Alter so noch bringe, dann hab' ich aber was gekonnt ... find ich im jeweiligen Bandkosmos jedenfalls cooler als die letzte Priest oder Purple ... und die Leute werden das wieder kaufen wie Schlauchboote bei Hochwasser, da gibts auch mal Hardrock in den Charts und nicht nur die Helenemausi ....
     
    Angelraper gefällt das.
  9. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Ich finde, von der letzten Purple können sich Angus & Co. eine Menge abschneiden (unabhängig davon, wie die neue Platte nun tatsächlich wird).

    Und was letztendlich in den Charts landet, sollte uns doch sowas von Wumpe sein wie nur was :feierei:
     
    Erdbär, Rapid Fire 67 und Michael a.T. gefällt das.
  10. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Recht hast Du. Andererseits geht mir heimlich aber doch einer ab, falls es wenigstens ACDC schaffen Felene Hischer von ihrem 1. Platz zu schieben, oder hinter sich zu lassen. Nur für eine Woche. (Black Sabbath haben das mit 13 glaube ich auch geschafft?) - Aber vor Allem hab' gerade an Freitag gedacht wenn ich in den Laden gehen um mir Rock Or Bust zu holen - da will ich dann über die Hintergrundbeschallung das neue Album hören - und alle Anderen die da Einkaufen verdammt noch mal auch.
     
  11. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

    Es wäre ein mittleres Weltwunder wenn die neue ACDC NICHT auf Platz 1 in die Charts einsteigt, gerade in der heutigen Zeit. Letztlich kauf ich mir die Platte wie alle ACDC davor auch wenn es sie für ein paar Euro gibt. Neupreis ist mir ACDC nicht wert.
     
  12. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Hier erkenne ich mich auch wieder.
     
    Captain Beyond Zen und Rapid Fire 67 gefällt das.
  13. kilmister666

    kilmister666 Deaf Dealer

    Ac Dc war die erste Band überhaupt die mich richtig weggeblasen hat als junger Bub , mag alles mit Bon Scott - Brian Johnson zeit gefällt mir natürlich BIB am besten und dieser Level wurde leider nie mehr erreicht.... es gibt einige songs mit brian die mir gefallen auch Flick of the switch finde ich total killer obwohl viele die platte für schwach halten , egal für mich ein Top Album ! aber die neue hab ich jetzt komplett 2 mal durch gehört und finde sie leider sehr sehr schwach !
     
    Erdbär und Captain Beyond Zen gefällt das.
  14. metaldaddy

    metaldaddy Dawn Of The Deaf

    Du sprichst (schreibst??) mir aus der Seele!!!:acute:Bin selber Jahrgang ´62 und habe die Entwicklung der Band mit Begeisterung verfolgt bis zu Bon´s Tod....:hmmja:
    BiB habe ich tatsächlich noch echt gut gefunden, aber alles was dann kam war Dutzendware und permanente Selbstzitate!
    Ja, ich habe mir brav alle neuen Alben gekauft, aber wohl keins (SuL?) mehr als einmal pflichtgemäß gehört....
     
    Captain Beyond Zen gefällt das.
  15. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Na dein Wort in Gottes Ohr! (Obwohl es natürlich prinzipiell völlig egal ist :) )
     
  16. Panzergeneral

    Panzergeneral Deaf Dealer

    Gerade habe ich beim Kumpel die neue Scheibe gehört (gekauft wird sie aber sowieso).

    Naja also hängen geblieben ist nichts! Kein Ausreißer, kein Lied wo es mal bisl Zackiger zugeht. Ja teilweise wirkt die Scheibe Lustlos und ohne Ideen eingespielt
    Es erinnert mich alles stark an Flick of the Switch und Fly on the Wall.



    PS: Die Scheibe wird aber auch so in der Welt die Charts stürmen.
     
  17. AJPain

    AJPain Till Deaf Do Us Part

    mag ich beide Scheiben...gibt es eigentlich ne scheibe die ich net von denen mag....ööööhm...nöööö!!!
     
    Oregamo und Fels gefällt das.
  18. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Also "Rock The Blues Away" , "Sweet Candy" & "Emission Contraol" sind bei mir sofort hängengeblieben. Kommt sicher drauf an was man erwartet, denke ich. Insgesamt gefällt sie mir auf Anhieb besser als "Black Ice".

    Ich finde eigentlich auch keine - aber es gibt welche die stehen weiter vorne im abgegriffenen ATZENDATZEN -Regal, z.B. For Those About To Rock ... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2014
    Angelraper gefällt das.
  19. musizist

    musizist Till Deaf Do Us Part

    gerade mal reingehört.

    Das ist mir echt zu wenig.
    Stiff upper Lip fand ich noch ganz nett (ich weiß, ganz nett ist der große Bruder von Scheiße)
     
  20. metaldaddy

    metaldaddy Dawn Of The Deaf

    da bin ich bei dir, die Einzige der "Neuzeit", die bei mir öfter gelaufen ist....

    Vielleicht ja auch, weil sie mir von meiner Frau zum Geburtstag geschenkt wurde (Na ja, oder so...)
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.