AC/DC - Power Up (13.11.2020)

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von holgrim, 25. September 2014.

  1. SacredNicaragua

    SacredNicaragua Deaf Dealer

    Gibt viele Alben des Jahres, aber ich finde es dann doch schwierig die miteinander in einen Topf zu werfen, deswegen gutes altes Schubladendenken:)

    Kategorie: RnR = AC/DC knapp hinter Bruce Springsteen
    Kategorie: Thrash = Testament knapp vor Evildead/Onslaught/Poltergeist
    Kategorie: Prog: Psychotic Waltz
    Kategorie: HM = Armored Saint
    Kategorie: Death = Benediction
    Kategorie: Punk: Dritte Wahl

    Merke gerade, dass ich diese Liste auch zum Beispiel 1989 hätte machen können:)
     
    Perfect Stranger und mad666messiah gefällt das.
  2. Prodigal Son

    Prodigal Son Till Deaf Do Us Part

    Lustig ist übrigens, was hier im Forum alles als Hype bezeichnet wird, wenn man sich dagegen anschaut, was rund um Power Up alles abgeht: zum Frühstück in der Süddeutschen auf der Titelseite gleich die Ankündigung, dass im Feuilleton die neue AC/DC besprochen wird, das Review dort als Aufmacher ist dann eher eine Beschreibung des kulturellen Phänomens AC/DC, Power Up gefällt dem Autor weniger.

    Beim Drogenmüller (München, im Tal) dann vorhin gleich mal großer Aufsteller direkt oben an der Rolltreppe, alleine vom Vinyl (wegen dem ich hin bin, exklusiv dort in gelb mit Poster) mehr als 30 Exemplare, vor mir zwei Hausfrauen (die sicher bei einem der letzten AC/DC-Konzerte klatschenderweise in der Reihe vor mir waren), eine schnappt sich das Vinyl, die andere eine CD. Danach bin ich noch in den Supermarkt zum Einkaufen, dort auch alles voller Power Up-CDs und über die Lautsprecher läuft sie natürlich auch. Das alles in nur 2 Stunden und ohne Kontakt zu RTL oder Bild. Mir ist das aber jetzt schon zu viel.

    Aber im Gegensatz zu den beiden Hypewellen 2008 und 2014 stimmt diesmal die musikalische Qualität und das ist ja mal die Hauptsache.
     
  3. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Wie teuer ist dort das Vinyl?
     
  4. ChrisChaos

    ChrisChaos Till Deaf Do Us Part

    Ich habe bisher ja echt gezögert... Und auch noch keinen Ton gehört...

    Aber anscheinend ist die Power Up ja wirklich stark. Also muss sie vielleicht doch noch verhaftet werden....
     
  5. Gaimchú

    Gaimchú Till Deaf Do Us Part

    So. Ich düse jetzt zu meinem Stammplattenladen und sichere mir meine CD.
    Man liest sich ... :feierei:
     
    ChrisChaos gefällt das.
  6. Prodigal Son

    Prodigal Son Till Deaf Do Us Part

    24,99€
     
    Spatenpauli gefällt das.
  7. Grrrwarrrd

    Grrrwarrrd Till Deaf Do Us Part

    24,07 € bei Saturn in Göttingen. Die haben mir noch 0,62 € weniger berechnet als den Bestellpreis. Alter, ich Glückskind!
     
  8. SacredNicaragua

    SacredNicaragua Deaf Dealer

    ChrisChaos gefällt das.
  9. ChrisChaos

    ChrisChaos Till Deaf Do Us Part

    Pfff... Metal.de :hmmja: Allein für die Domain gehört ihnen schon eine rein gehauen :D
     
    Thunderhead gefällt das.
  10. Grrrwarrrd

    Grrrwarrrd Till Deaf Do Us Part

    Wenn du AC/DC nicht verstehst, verstehst du AC/DC nicht. Machste nix.
     
    RageXX, DeadRabbit, Stahlprophet und 3 anderen gefällt das.
  11. Gaimchú

    Gaimchú Till Deaf Do Us Part

    Hihi, gerade die CD im Laden statt für 17.95 für 15 abgegriffen. Weil "ich doch so'n alter Stammkunde" sei. :jubel:
     
    Grrrwarrrd und Othuum gefällt das.
  12. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Ne ne. Das ist Zufall. Ich bewerte das schon objektiv ;)
     
  13. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Heute auf der Arbeit mehrfach die Neue laufengelassen.
    Ist die geil oder ist die geil?
     
    Winterwolf, Grrrwarrrd und Gaimchú gefällt das.
  14. Gaimchú

    Gaimchú Till Deaf Do Us Part

    Ach, ich finde die voll doof. Der Angus spielt ja nur das, was er immer spielt und der Brian kann immer noch nicht singen.















    :D Neee, die ist natürlich klasse. Das Ding macht aber sowas von Spaß! :feierei:
     
    Winterwolf und ChrisChaos gefällt das.
  15. Gaimchú

    Gaimchú Till Deaf Do Us Part

    Gerade bei den ersten Tönen von "Demon Fire" dachte ich so: "Ach, guckmalan, ZZ Top spielen auf der Platte auch 'nen Song!"
    Mittlerweile klingt's aber wieder wie AC/DC. ;)
     
    Grrrwarrrd gefällt das.
  16. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Nach Back in Black nun The Return in Red? Oh, hell yeah! Eine passendere Farbwelt hätte sich für dieses glosende, hitzige und stets kurz vor dem Brand stehende Album kaum finden lassen. Ich hätte nie damit gerechnet, aber AC/DC packen mich noch mal so richtig da, wo der Rock'n'Roll Ursprung und Ziel zugleich hat. Was für ein komplett verrücktes Jahr, ey...!
     
    Gaimchú, Warball666, Winterwolf und 5 anderen gefällt das.
  17. Dominik2

    Dominik2 Till Deaf Do Us Part

    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2020
    Gaimchú und Grrrwarrrd gefällt das.
  18. Sixixix

    Sixixix Till Deaf Do Us Part

    Through the mists of time ist bisher mein Favorit!
     
  19. Eisbein

    Eisbein Dawn Of The Deaf

    Dreimal durch und was soll man sagen
    AC/DC nicht mehr nicht weniger !!!!
    Mich erfreut das Album total
    Das noch ein neues Album kommt war eh schon eine Überraschung für mich aber das es auch noch sehr gut wird noch mehr
    Respekt!!!!
     
  20. Winterwolf

    Winterwolf Till Deaf Do Us Part

    Bin (nach all den Jahrzehnten, wie so mancher hier) schwer angetan!
    Wie frisch und energiegeladen. Und die Widmung an Malcolm war ja sowieso gesetzt.
    Vor lauter Herrjeh beim Herausfummeln der CD gleich das "Case" zerstört... :feierei:
     
    Grrrwarrrd gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.