AC/DC "Rock or Bust" 28.11.

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von holgrim, 25. September 2014.

  1. holgrim

    holgrim Till Deaf Do Us Part

    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2014
    Angelraper gefällt das.
  2. Southern Man

    Southern Man Till Deaf Do Us Part

    Ich bin auch sehr gespannt, hoffentlich wird es besser wie Black Ice.
     
  3. mh1974

    mh1974 Till Deaf Do Us Part

    Black Ice fand ich schon geil.
    Und das neue wird eh gekauft!!
     
    Angelraper und Fels gefällt das.
  4. Speedfreak

    Speedfreak Deaf Dumb Blind

    Jau, "Black Ice" war sehr gut, und das neue wird dann hoffentlich genauso gut oder noch besser. :top:
    Gekauft wird es sowieso.
     
  5. Moonshine

    Moonshine Till Deaf Do Us Part

  6. holgrim

    holgrim Till Deaf Do Us Part

    Steht doch auch schon in dem Link im Eröffnungspost ;)

    Finde ich sehr schade, aber wenn es die Gesundheit nicht mehr zulässt, war dieser Schritt wohl unvermeidlich.
    Ich werde aber glaube ich einige Zeit brauchen um mich an den Gedanken, AC/DC ohne Malcom zu gewöhnen.
     
  7. Achilles

    Achilles Deaf Dealer

    Malcolm fand ich immer sehr besonnen, wenn es um die Band AC/DC ging. Musikalisch wahrscheinlich mit Phil Rudd DIE Rhythmusmaschine schlechthin und immer sautight. Ich werde den Kerl echt vermissen. Wünsche ihm allerdings alles Gute und ich hoffe, dass er wieder einigermaßen gesund wird.

    Neue Platte wird natürlich, ohne drüber nachzudenken verhaftet, denn ich fand "Black Ice" im Vergleich zu "Ballbreaker" und "Stiff upper Lip" wirklich gelungen. "War Machine" is'n Hammersong. "Rock 'n Roll Train" auch. Sehr gute Platte gewesen....
     
  8. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part

    Neues AC/DC Album? Kommt natürlich auf die Liste, auch wenn man nicht unbedingt was großartiges erwartn muß.

    Enttäuscht haben die Jungs allerdings auch nie wirklich von daher kann kaum was schief gehen.
     
  9. MetalChris87

    MetalChris87 Deaf Dealer

    Ballbreaker? Langweilig
    Stiff Upper Lip? Langweiliger
    Black Ice? Am langweiligsten
    Ergo: Ich brauch kein neues AC/DC Album
     
    Fire Down Under gefällt das.
  10. Räudi

    Räudi Till Deaf Do Us Part

  11. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    Ich finde ja das seit BiB kein Album mehr in voller Länge überzeugen konnte.
    Von einschließlich BiB rückwärts gesehen fast nur Höchstnoten, vorwärts gesehen immer nur ein paar Hammersongs pro Album.
    Aber die paar Songs pro Album rechtfertigen in meinen Ohren immer den Kauf.
     
    Dogro gefällt das.
  12. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Auf jeden Fall! Allein die Stimme mit den typischen Riffs - egal was, egal wie: Bei mir löst das eine Erektion nach der anderen aus!
    *auf multiple ohrgasmen hoff*
     
    Angelraper und holgrim gefällt das.
  13. holgrim

    holgrim Till Deaf Do Us Part

    das was man von dem Song hören kann gefällt mir, typisch AC/DC halt, so ziemlich das was ich erwarte und auf was ich mich freue.
     
  14. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    "Back In Black" hat meinen Geschmack als erstes Magnetband mit Stromgitarrenaufnahmen maßgeblich beeinflusst. Aber danach kam von der Band leider nicht mehr viel. Davor ist aber tatsächlich alles toll bis toller.
     
    Fire Down Under und old_georgie gefällt das.
  15. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Deine Meinung ist deine Meinung! :) Ich für meinen Teil finde auch auf den Scheiben danach IMMER Songs die mich richtig elektrisieren. Lassen wir den Kultcharakter bis BACK IN BLACK mal ausser Acht, dann ist ACDC eine Band, wo ich bisher noch keinen Albumkauf bereut habe. Auch "Flick Of The Switch" nicht ... egal was, ACDC bleiben und sind für mich einfach unerreicht: Mit simplen Riffs / Strichen eine ganze Welt erschaffen - fast wie eine japanische Tuschezeichunung. Ich freu mich auf das Album wie auf Weihnachten. *g*
     
  16. Eiswalzer

    Eiswalzer Till Deaf Do Us Part

    Erm. Das ist nämlich ungefähr die beste Platte der Band seit "Flick Of The Switch". Auf 'ne neue Platte bin ich auch gespannt. Oder will man den ganzen Epigonen kampflos das Feld überlassen? ;)
     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  17. Zadok

    Zadok Till Deaf Do Us Part

  18. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    Ich verehre Ac/Dc so sehr das mein Erstgeborener als Zweitnamen Malcom trägt, ich bin echt betroffen und traurig über dieses Schiksal.
     
    DeletedUser4258 und Angelraper gefällt das.
  19. holgrim

    holgrim Till Deaf Do Us Part

    Ich hoffe das stimmt nicht, ich habe in der Pflege jeden Tag mit an Demenz erkrankten Menschen zu tun und es ist echt schlimm zu sehen was die Krankheit mit einem machen kann.
     
  20. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Genz ehrlich, mich bewegt das Schicksal von Malcolm Young mehr als ob bzw. daß es eine neue CD von AC/DC gibt.

    Was ist denn wichtiger: neue Musik einer Band (egal welcher), oder die Menschen hinter der Musik?

    Der Mann ist / war der Motor der Band, erst hieß es, er hätte einen Schlaganfall erlitten und könne deshalb nicht mehr Gitarre spielen und sich an die Songs erinnern, was schon übel genug war, und jetzt liest man (und da warte ich erstmal auf eine offizielle Bestätigung), daß er Demenz hat. Und das ist meines Erachtens das Schlimmste, was einem Menschen passieren kann, daß er nämlich sein gesamtes Leben vergisst.

    Sollte das also zutreffen, müsste ich immer beim Hören der CD daran dnken, daß einer der Männer, welche die Geschicke der Band über Jahrzehnte geleitet haben, in einem Pflegeheim sitzt und betreut werden muß.
    OK, mag für die Band Therapie sein und Ablenkung sein, aber das dürfte dann wohl die letzte Scheibe von AC/DC gewesen sein, denn ich glaube kaum, daß die Band nach der kommenden Tour weitermacht, das dürfte schon die Familie aus Respekt Malcolm gegenüber nicht wollen. So denn die Nachricht mit Demenz stimmt, wie gesagt, da sollten wir auf eine offizielle Stellungnahme der Band warten. Sollte er "nur" aufgrund eines Schlaganfalls und dessen Folgen im Moment gepflegt werden müssen, spräche wiederum nichts gegen eine Weiterführung der Band, da er ja auch inaktiv an der Band teilnehmen könnte. Aber sollte die Demenz bestätigt werden, hören und sehen wir demnächst den Abschied von AC/DC von den Bühnen der Welt.
    Es war und ist klar, daß dieser Moment allein schon aus Altersgründen kommen mußte, aber der Grund jetzt wäre einfach nur traurig.
     
    old_georgie gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.