ACHTUNG: DEAF FOREVER # 50 im Shop vorbestellbar!!!

Dieses Thema im Forum "DEAF FOREVER - Alles zum Magazin" wurde erstellt von wrm, 19. September 2022.

  1. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Wirklich, wenn man so drüber nachdenkt, 50 Ausgaben und dann auch noch "nur" alle zwei Monate.... also quasi doppelte Zeit für 50 Ausgaben gebraucht, wie andere Magazine......

    Scheiße vergeht die Zeit.
    DF ist ja fast wie ein Kind, was man groß werden sieht, nur das man es halt nicht erziehen musss...... obwohl manchmal.......aber nur manchmal
     
    Mondkerz, Black_Veil, Gaimchú und 10 anderen gefällt das.
  2. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Das Jubi-Heft brauche ich zweimal. Bestellt!
    Rennen VB gegen Abo ist mal wieder eröffnet.

    Ich finde es klasse, dass Ihr Euch das Thrash-Special bis zur Ausgabe 50 aufgespart habt! ;););)
     
  3. Perfect Stranger

    Perfect Stranger Till Deaf Do Us Part

    Freue mich schön auf die Nummer 55, dann haben wir die gleiche Anzahl an Ausgaben/ Lebensjahren.
    Doppelte Schnapszahl, ich stelle schon mal den
    [​IMG]
    kalt.
     
    Winterwolf, Siebi, unholy-force und 3 anderen gefällt das.
  4. Pandaemonium

    Pandaemonium Till Deaf Do Us Part

    Großartige Leistung, in digitalen Zeiten ein neues Printmagazin zu etablieren, das einfach so viel Inhalt und Qualität und inhaltliche Qualität hat.
    Glückwunsch an uns alle, dass wir das erleben dürfen!
     
  5. Kimi

    Kimi Deaf Dealer

    Passend zur 50 das Abo verlängert! Und ich dachte es wäre noch ein Monat hin bis zur nächsten Ausgabe. Wie die Zeit vergeht. Dann muss ich doch noch schnell die 49 auslesen. Man kommt zu nix. Gab auch viel gute Musik in der letzten für mich. Ich höre schneller, als ich lese. Ein Prost auf die 50! :feierei:
     
    Vinylian und Iron Ulf gefällt das.
  6. Wizball

    Wizball Deaf Dealer

    Schon Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist.

    Ich war seit ungefähr zehn Jahren fast komplett raus dem Metal, weil gefühlt nichts mehr für mich Relevantes erschien, habe in vielen anderen Genres gewildert und meinen musikalischen Horizont erweitert und da entdecke ich beim Zeitschriftenhändler auf einem Heftcover auf einmal den King, mit dessen "Conspiracy"-Album das damals erst so alles richtig bei mir angefangen hatte.

    Mehr aus Nostalgiegefühl heraus dachte ich mir: "Ach, was soll's? Kaufste dir seit Ewigkeiten mal wieder eine Metalzeitschrift. Vielleicht taugt die ja was."

    Und nun sitze ich hier, habe seit der ersten Ausgabe reichlich neue Bands entdeckt, viele Tonträger zusätzlich im Regal stehen und die Freude am Metal wiedergefunden. Bin zum Glück heute deutlich offener gegenüber anderen Musikrichtungen geworden, ganz sicher kein reiner Metalhead mehr und höre einfach immer das, worauf ich gerade am meisten Bock habe. Aber trotzdem ist es schön, den Weg zu dem Genre zurückgefunden zu haben, das seinerzeit die Initialzündung zur eigenen musikalischen Identitätsfindung markiert hat.

    Die bisherigen 49 Ausgaben stehen alle bei mir im Regal (auch, wenn ich leider nicht immer mit dem Lesen hinterherkomme) und Heft 50 wurde soeben im Shop geordert.

    Auf die nächsten 50! :feierei:
     
    ManicPreacher, Siebi, Zerberus und 19 anderen gefällt das.
  7. Guardian

    Guardian Till Deaf Do Us Part

    Meine Bestellung ist nun auch raus. :jubel:
     
    wrm und Iron Ulf gefällt das.
  8. drmedmabuse

    drmedmabuse Till Deaf Do Us Part

    Was hab ich mich geärgert, als die besten Autoren vom RH weggegangen sind. Was hab ich mich gefreut, als ich erfahren habe, dass genau diese Nasen nun ein eigenes Heft aufziehen. Also damals sofort Abo abgeschlossen und nicht einen Moment bereut, im Gegenteil wird jede Ausgabe bis auf den letzten Buchstaben gelesen, selbst wenn mich die jeweilige Band nicht interessiert. Aber oft genug hat´s mich dann doch gepackt und nun höre ich so Zeug wie Journey oder Dead Lord. Und die Begeisterung für die Musik ist nach wie vor ungebrochen und macht jede Ausgabe zu einem großen Spaß! Auf die nächsten 50!
     
  9. Black_Veil

    Black_Veil Till Deaf Do Us Part

    Da ging und geht es mir ähnlich wie @drmedmabuse.
    Als die fast komplette RH-Redaktion damals das Weite suchte, brach in der Tat eine Welt für mich zusammen.
    Ich fühlte mich, als hätten sich IRON MAIDEN und JUDAS PRIEST zeitgleich aufgelöst und LEMMY
    damals schon gestorben. Da war nur Leere.
    Auch ich hatte eine Zeit der musikalischen Orientierungslosigkeit und Lustlosigkeit durchgemacht.
    THE DEVIL´S BLOOD nahmen mich wieder an die Hand und brachten mir bei WIE man Musik hört und fühlt.
    Der RH-Split warf mich ein wenig wieder zurück. Aber glücklicherweise dauerte es nicht lange da wart
    Ihr einfach da. Das hat mir dann den "Rest" gegeben. Es fühlte sich an, als würde ich den Metal an sich
    neu entdecken. Nach der Lektüre des ersten Heftes habe ich es Euch so dermaßen gegönnt, dass ich das
    am liebsten rausschreien wollte: Faust ballen und JAAAAA!!! schreien. Der sofortige Abschluß des Abos
    war da nur eine Formalität.
    Auch ich bin durch Euch wieder richtig in unsere Lieblingsmusik eingetaucht und verirre mich immer
    liebend gerne darin. Durch Euch habe ich die tollsten Festivals und deren unbezahlbare Momente erleben
    dürfen. Und erlebe sie immer wieder.
    Mit anderen Worten: Seit acht Jahren seid Ihr musikalisch bei mir an allem Schuld!

    Vielen Dank für Euren Mut, Eure Leidenschaft, Euer Beklopptsein, Eure Ehrlichkeit, Eure Bodenstänigkeit,
    Eure Arbeit.

    Auch von mir ein großes Prost, Glückwunsch und Umarmung!
    Auf die nächsten 50!
     
  10. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Wird es nicht mal Zeit für eine "Abspaltung" beim Deaf Forever?
     
  11. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Entschuldige meine Direktheit, aber angesichts der Geschichte dieses Heftes und im Zeichen dieses kleinen Jubiläums ist das doch ein ziemlich merkwürdiger bis taktloser Spruch.
     
  12. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Danke!

    Davon ab auch mal ein Lob an euer Aboteam, die einem schnell und unbürokratisch helfen wenn es mal ein Problem gibt.
     
    Iron Ulf und Kimi gefällt das.
  13. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Wieso musst du das eigenhändig verlängern, das verlängert sich doch automatisch immer selber, so lange man es nicht kündigt?!?
     
  14. The Corrosion

    The Corrosion Till Deaf Do Us Part

    Naja, bezahlen musst du ja schon wieder dafür. Oder gibt es die Option eines Einziehungsauftrags?
     
    Kimi gefällt das.
  15. Kimi

    Kimi Deaf Dealer

    Ich bekam ne Mail mit der Bitte den Betrag zu überweisen. Das meine ich mit verlängern. Würde ich nicht zahlen, gäbe es bestimmt auch kein DF mehr. Oder gibt es noch andere Optionen, die ich übersehen habe?
     
  16. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Jupp hab Einzugsermächtigung beim Start vereinbart.
     
  17. Terrorzone666

    Terrorzone666 Till Deaf Do Us Part

    Wahnsinn... Als die erste Ausgabe erschien, war mein Sohn gerade ein paar Monate alt. Jetzt ist er in der dritten Klasse. Seitdem haben wir geheiratet, ein Haus gekauft, ein Kind verloren, ein weiteres bekommen, ich habe den Job gewechselt und wir haben uns getrennt... Krass, wie schnell die Zeit vergeht.

    Danke euch, für dieses großartige Magazin, ohne das ich viele geile Bands nie entdeckt hätte und auch für das Forum, durch das ich so manch netten Menschen kennengelernt habe und ebenfalls jede Menge Bands.
     
  18. Kimi

    Kimi Deaf Dealer

    Ah, sollte ich beim nächsten Mal auch dran denken.
     
    Albi gefällt das.
  19. The Corrosion

    The Corrosion Till Deaf Do Us Part

    Damals hab ich denen noch nicht vertraut...
    Inzwischen könnte ich darüber nachdenken.
     
    Albi gefällt das.
  20. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    WOW, 50 Ausgaben.
    Wahnsinn! Dank Euch war ich nie so tief in der Scene drin. Habe so viele nette Typen/innen kennengelernt, so viele neue Bands und Musik.
    Ihr habt mir meine Leidenschaft vergoldet. Danke dafür!

    Die Ausgabe müsste man sich eigentlich einrahmen. ?
     
    Winterwolf, Siebi, El Guerrero und 3 anderen gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.