Allgemeiner Bücher-Thread

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von Kaleun Thomsen, 13. August 2014.

  1. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Ähnlich wie beim guten Herrn Martin ist da wohl nicht mehr mit zu rechnen...
     
  2. OutlaWWizarD

    OutlaWWizarD Till Deaf Do Us Part

    Schreib doch sowas nicht. :hmmja:
     
    Mondkerz gefällt das.
  3. Waldschrat

    Waldschrat Deaf Dealer

    Aktuelles Release-Date ist der 20.08.2020... nun ja, es sollte ja auch schon Mal 2014 erscheinen :D
     
  4. OutlaWWizarD

    OutlaWWizarD Till Deaf Do Us Part

    Uff, wenn das stimmen sollte, müsste ich jetzt eigentlich direkt nochmal mit Band 1 anfangen.

    Edit: Aber ich glaubs nicht so recht.
     
    Mondkerz gefällt das.
  5. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

    Auf seiner Seite und auf der des Verlags steht das nicht, hat vielleicht irgendwer bei irgendeiner Web-Seite einfach so eingetragen.
     
  6. leffotrak

    leffotrak Deaf Dealer

    Den Fönig kenne ich. Lese mich gerade durch alle Moers Bücher.
     
    Mondkerz und Rada gefällt das.
  7. leffotrak

    leffotrak Deaf Dealer

    Walter Moers - Die Stadt der träumenden Bücher
    [​IMG]
     
  8. Altphil

    Altphil Deaf Dealer

    Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge
    [​IMG]
     
  9. Tolpan

    Tolpan Till Deaf Do Us Part

    Viel Spaß damit! Einer der besten Sci-Fi-Romane, den ich je gelesen habe!
     
    Teutonic Witcher, Iron Ulf und LaHaine gefällt das.
  10. Altphil

    Altphil Deaf Dealer

    3/4 des ersten Bandes habe ich durch und bin echt begeistert. Zählt jetzt schon zu meinen Top Sci-Fi Büchern.
     
    Iron Ulf und Tolpan gefällt das.
  11. Hansenfaxe

    Hansenfaxe Deaf Dealer

    Hatte ich schon einige Male überlegend in der Hand . Lohnt es sich zu lesen?
     
  12. Southern Man

    Southern Man Till Deaf Do Us Part

    Aus meiner Sicht auf jeden Fall, ich finde das Buch sehr gut.
     
    Hansenfaxe gefällt das.
  13. Hansenfaxe

    Hansenfaxe Deaf Dealer

    Danke für die Antwort
     
    Southern Man gefällt das.
  14. Novocaine

    Novocaine Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
    Am Wochenende endlich mal gelesen, ich liebe ja Przybyszewski und seine teuflisch-präturpistische Ästhetik fernab der Hauptströmung des Jungen Polen. Hach, dieser traurige Satan. ♥
     
    Gaimchú und Iron Ulf gefällt das.
  15. Southern Man

    Southern Man Till Deaf Do Us Part

  16. Der Tick

    Der Tick Till Deaf Do Us Part

    Ich habe es doch tatsächlich geschafft, in drei Wochen Urlaub drei Bücher zu lesen. Ich bin beeindruckt, auch wenn es dreimal leichte Kost war:

    [​IMG]

    Sind hier wohl keine Kommentare notwenig.

    [​IMG]

    Ich mag die Maigret-Krimis von Simenon unglaublich gerne. Wie unaufgeregt und doch spannend sowas sein kann. Normale Leute mit normalen Problemen (Tod), keine geisteskranken Perverso-Genies weit und breit. :D

    [​IMG]

    Gute Urlaubslektüre. Easy reading für den Ostseestrand.
     
  17. Winterwolf

    Winterwolf Deaf Dealer

    Georges Simenon kann man gar nicht genug hervorheben! Einer der Autoren, von denen ich die "höchste" Anzahl Seiten gelesen habe. Habe sämtliche "Maigrets" (in Französisch und in den tollen Übersetzungen von Diogenes) gelesen.

    @Der Tick Wenn es Dir gefallen hat, dann versuche auch mal einen "Nicht-Maigret", bspw. "Die Fantome des Hutmachers" (mit Michel Serrault und Charles Aznavour verfilmt, grossartig) oder etwa "Das Gasthaus im Elsass". - Wäre Simenon eine Band, so würde ich hier ohne Zögern zu "Blindkäufen" raten (funktioniert natürlich auch bei Büchern). ;)
     
    TattieBogle und Der Tick gefällt das.
  18. Der Tick

    Der Tick Till Deaf Do Us Part

    Hab mir das mal notiert. Wenn ich irgendwo auf Flohmärkten oder Grabbeltischen Simenons sehe, nehme ich sie ohnehin meist mit.
     
    Winterwolf gefällt das.
  19. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

  20. TattieBogle

    TattieBogle Guest


    Ist das 'ne neue Bio? Wenn ja, werd' ich da bestimmt auch mal reinluschern.
    Ich kenn' tatsächlich nur die eine (frag' mich bitte nicht, von wem), in der vor allem auf Tolkiens Weltkriegserfahrungen und als Konsequenz daraus seine "Flucht" in diese monumentalen Fantasy-Epen eingegangen wird. War aber auch höchst lesenswert.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.