Allgemeiner Prog...

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Eiswalzer, 14. August 2014.

  1. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Ja, das war wirklich ein toller Konzertabend. Auf der Tour war ich in Bochum, Offenbach und Hamburg. Bei Threshold war es schwankend (je nach Macs Zustand, Hamburg war am besten) und ARK war jeden Abend superb.
     
    RageXX und CimmerianKodex gefällt das.
  2. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    ....und zur Komplettierung noch die Reunion-Show von Conception - schaue mal, ob ich an Karten komme jetzt....

    https://www.youtube.com/embed/7ZF1U0QYWC8

    Bin zwar erst bei Track 3, aber ganz offenbar hat der Herr Khan nichts verlernt - der Rest auch nicht :).

    Edit: naja, die Höhen trifft der Herr Khan natürlich nicht mehr in der Form wie früher - jünger wird er ja auch nicht. Außerdem ist der Mann ja auch ein wenig außer Übung, zu alt auf jeden Fall noch nicht.

    In Bochum hatte Mac so seine Schwankungen. Im Gegensatz zu sonst, wo man nach dem Konzert nett mit den Threshold-Jungs plaudern konnte war Mac da erstmalig sehr abweisend und wollte "seine Ruhe" haben - im Gegensatz zum Rest der Band, der - allen voran Richard West und Joanne James - wie üblich sehr fanfreundlich war. Mac wirkte angeschlagen und unausgeglichen, vielleicht auch angetrunken, so genau kann ich das gar nicht mehr sagen.

    In Sachen Ark kann ich mich gut erinnern, dass mir echt die Kinnlade runtergeklappt ist: das war der absolute Gegenentwurf zum "Standprog", live ganz groß und mitreißend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2019
  3. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Dann ist ja alles gesagt.
     
  4. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Davon hat auch niemand gesprochen.
     
  5. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Kennt Jemand die Band "Soulsplitter"? Deren Album war unlängst "Album des Monats" in der eclipsed. Hatte ich eher was "Ruhiges" erwartet, so ist das Ganze doch arg metallisch:

    https://www.youtube.com/embed/PoxF1vabeiE

    Klingt unglaublich spannend, hat Elemente von Opeth bis Haken, irgendwie alles dabei - hart, düster und doch melodisch. Schmeckt erstaunlich gut...

    Edit: Verdammte Scheiße, was ist das für ein GEILES Zeug????? CD bestellt! Das ist ja irre!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2019
    Prog on! gefällt das.
  6. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Die STONE LEADERS läuft hier gerade zum ersten Mal. Klingt schon ziemlich cool. Kommt mal auf den Einkaufszettel.
     
  7. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Aktuell gar beim großen Fluss über PRIME erhältlich für € 11,45. Wird ein heißes Duell um das Album des Jahres mit der Arch/Matheos, denke ich momentan mal so für mich. Muss da aber noch mal in mich gehen, 2019 war schon ein recht gutes Jahr, aber in jedem Fall ist die SL unter den Top 3!
     
  8. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Sollte ich auch mal antesten. Wenn die sich mit ARK vergleichen lassen, kann ja nur was gutes bei rumkommen :).
     
    RageXX gefällt das.
  9. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Nachdem ich vorhin die "Modern Cathedral" nach langer Zeit nochmal gehört habe, muss ich zumindest für dieses Album und im Vergleich zu Conception (Ark kenne ich nicht) verneinen. Sehr feines Album.
     
  10. Prog on!

    Prog on! Till Deaf Do Us Part

    Die "Stone Leaders" ist schon ein ziemlich starkes Teil. Vielen Dank an @RageXX für den Tipp! Soulsplitter werde ich dann bei Gelegenheit auch mal antesten, der Post weiter oben hat mich rattig gemacht...
     
    RageXX gefällt das.
  11. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Das Album kann man in Gänze bei YT hören, ich habe meine Bestellung nicht bereut. Das Abgefahrenste, was mir seit Langem untergekommen ist, von Death-Metal bis Kammermusik alles vertreten und durch den Fleischwolf gedreht - erstaunlich, das dabei nachvollziehbare Songs herauskommen.

    Der Link: https://www.youtube.com/embed/4DubxGI49nA
     
  12. Prog on!

    Prog on! Till Deaf Do Us Part

    Mjam, mjam, bei so etwas denke ich an das erste Haken-Album oder an Between The Buried And Me. Wird angetestet! :top:
     
    RageXX gefällt das.
  13. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Noch was zum Thema "Geld ausgeben anno 2020": so sehr mich die aktuelle RPWL eher nicht erwischt hat (bisher), so spannend klingt schon ein kleiner Vorgeschmack auf das neue Blind-Ego-Werk...

    Wenn das einen Einblick auf das Gesamtwerk gibt, so könnte es durchaus sein, dass Herr Wallner sich mehr und mehr eine echte Progmetalschlagseite verpasst - ich bin gespannt....

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=35&v=hToz9Sb0dFY&feature=emb_logo

    Cover schaut im Übrigen auch spannend aus:

    [​IMG]
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  14. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Das Ding ist unmittelbar in meine Jahres-Top 3 gecrasht! Ein absoluter Hammer, ein echtes Kreativ-Feuerwerk! Leider ist eine Tour hier wohl schon absolviert worden, für 2020 steht leider nur ein Gig in Ilmenau an (sehr weit weg....), ich hoffe, da kommt noch was nach. Ein wahrhaft großes Album, kaum aus dem Player zu bekommen und allen Freunden progressiver Klänge somit noch einmal ohne Wenn- und Aber ans Herz gelegt.
     
  15. Prog on!

    Prog on! Till Deaf Do Us Part

    Ich habe online kurz reingehört und, nachdem die Kinnlade wieder ihre Parkposition erreicht hatte, dann auch gleich das Album bestellt... :D
     
    RageXX gefällt das.
  16. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Noch mehr Kohle weg (muss mal mit meinem Bankberater sprechen): Thoughts Factory veröffentlichen ein neues Album mit dem Titel "Elements":

    https://de-de.facebook.com/thoughtsfactory/

    Bin leider (Gott sei Dank?) nicht bei Facebook, hoffe daher, dass das klappt jetzt mit der Verlinkung. Wenn das Ding so gut wird wie sein Vorgänger, dann dürfte mit einem Hammer zu rechnen sein....

    Vorabtrack findet sich hier:

    https://www.youtube.com/embed/RYwngOlf9B0

    Hiermit sei dann auch die "Progmetaltraditionlaistenschiene" (Guten Morgen @CimmerianKodex ) bedient. Ich hege die schlimme Befürchtung, dass ich hier zuschlagen muss, zumal der Sängerwechsel keinerlei negativen Spuren hinterlassen hat. In dem einen Track steckt trotz eher "traditioneller" Ausrichtung mehr Spannung und Wendung als im gesamten letzten Vanden-Plas-Werk....

    Den "Klassiker" vom letzten Album noch hinten dran - wie eine deutsche Ausgabe von Redemption....

    https://www.youtube.com/watch?v=-oFLjtfAmiE

    KNALLT!
     
    Hugin, Prog on! und CimmerianKodex gefällt das.
  17. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Du machst mich langsam arm, @RageXX :hmmja:.

    Wir müssen uns langsam mal beim Kuchen über Deine Vanden Plas Sticheleien unterhalten:D.
    Klar, dass neue Teil kommt nicht an die ersten Alben ran, ist aber ein fein durchdachtes TRADITIONELLES Stück Prog Metal und schön bombastentschlackt.

    Den Link aus der Tube werde ich mir mal in Ruhe geben.
    "Deutsche Redemption" klingt schon mal großartig.
     
    Hugin und RageXX gefällt das.
  18. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Das ist nicht so bös gemeint wie es klingt. VP sind für mich schlicht eine Größe im Progmetal, nicht nur national, auch international. Jedes Album (wobei ich den "Netherworld"-Platten eher so einen Sonderstatus einräume) ist mehr als rund, eine nahezu makellose Discographie - auch, wenn unter Berücksichtigung nostalgischer subjektiver Betrachtung die Alben 1 - 3 einen ganz fetten Stein bei mir im Brett haben. Nur: irgendwie komme ich einfach an das neue Ding noch nicht so recht ran, obwohl mich der Opener locker vom Stuhl haut - danach wird es so gleichförmig auf die Distanz der Platte....
     
  19. Prog on!

    Prog on! Till Deaf Do Us Part

    Schon das Cover des Albums macht mich wuschig. Verdammter Bergfetisch! Zum Glück kann auch der Vorabsong was...
     
    Hugin und RageXX gefällt das.
  20. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Das neue Album ist fantastisch und wir werden es in unserem nächsten Soundcheck haben.
     
    RageXX gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.