Allgemeiner Prog...

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Eiswalzer, 14. August 2014.

  1. IlMonco

    IlMonco Till Deaf Do Us Part

    Nicht so arg. Oft folkig und viel Mellotron.
    Der Yes'sche Perfektionismus ist hier nicht zu finden.
     
  2. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Fusion stimmt da schon eher. Es wurde MAGMA schon ins Progeck geschoben und die sind auch eher Fusion.
     
  3. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    IlMonco hat ja schon was dazu geschrieben, ergänzen möchte ich noch, dass es bei Greenslade keine Gitarren gibt! Ist nur Orgel, E-Bass, Schlagzeug und Gesang.
    Die Cover sind da für mich meist auch viel toller als die Musik, wobei ich "The Spyglass Guest" schon echt gut finde (aber die hat leider nicht so ein schönes Cover wie Vorgänger und Nachfolger). Die haben schon alle auch ihre Momente, aber Greenslade war vorher mit COLOSSEUM zusammen meiner Meinung nach viel besser! (Was er unter GREENSLADE veröffentlicht hat ist allerdings wiederum besser als das, was danach unter DAVE GREENSLADE rauskam)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2017
  4. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Ja, und NUCLEUS auch - wobei das natürlich im Wortsinne schon progressiv war, nur eben kein Progressive Rock. Allerdings ist der Titel ja lediglich "allgemeiner Prog", insofern kann man sowas hier ja eigentlich doch nennen....:D
     
  5. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Ja,da gebe ich dir recht. :feierei:
     
  6. DreamingInRed

    DreamingInRed Till Deaf Do Us Part

    Tolkky1978 gefällt das.
  7. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    Nochmal Danke für eure Empfehlungen, da war schon einiges gutes dabei! Bin aber immer noch dabei mich damit zu beschäftigen.

    Vor einigen Tagen auch vom DF (aber auch Svart Records) wurde das neue Album von "Medusa" gepostet. Kann hier gestreamt werden:
    Macht mir ziemlich viel Spaß - moderner Sound, aber den 70er-Sound gut eingefangen.
     
  8. zepfan74

    zepfan74 Till Deaf Do Us Part

    Wurde mir kürzlich auf der Schallplattenbörse als bestes deutsches Rock Album ever warm gemacht. Ist auf jeden Fall eine sehr gute Scheibe.

     
    echelon und Tolkky1978 gefällt das.
  9. IlMonco

    IlMonco Till Deaf Do Us Part

    Das neue Roger Waters Album läuft hier gerade. Textlich der absolute Wahnsinn, musikalisch eigentlich ein großer Longtrack..
     
  10. parallax

    parallax Till Deaf Do Us Part

    Leprous haben mit "From The Flame" den ersten Song vom kommenden Album Malina (VÖ: 25.08.) veröffentlicht:
    https://www.youtube.com/embed/FZSlX1zXnfM
    Auf den ersten Eindruck noch stärker gesangsbetont als der direkte Vorgänger.
     
    Tolkky1978, Daskeks und Zensiert gefällt das.
  11. parallax

    parallax Till Deaf Do Us Part

    Die Kölner Band Pantaleon hat - nach der starken Demo Sign Of Life und der EP Inner Impact (kenne ich nicht) - dieser Tage ihr Debütalbum mit dem Titel Virus veröffentlicht. Klassisch-frickeliger Prog-Power-Metal irgendwo zwischen Dream Theater, Symphony X und Haken.
    https://www.youtube.com/embed/SNonmzAV8dY
     
    Impaler666, Tolkky1978 und Zensiert gefällt das.
  12. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    Hab es schon gehört, ist richtig ordentlich geworden. Fans der genannten Bands sollten auf jeden Fall mal reinhören.
     
    Tolkky1978 und parallax gefällt das.
  13. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    nochmal zum PANTALEON Album:

    Ich würde die Musik am ehesten mit Symphony X vergleichen, da PANTALEON auch meistens mehr Geschwindigkeit und Härte in den Songs haben als z.B. Dream Theater und Haken. Sieht man mal vom Gesang ab, würde ich auch noch Redemption mit in den Topf werden. Musikalisch darf man schönen, meist schnellen, Prog Metal mit (wohl dosierten) Symphonik-Einsprenklern erwarten. Generell verbreiten die Songs richtig gute Laune, sie eigenen sich also sowohl fürs Auto als auch für den sonnigen Nachmittag im Garten wunderbar.
    Frickel-Einlagen und schöne Soli bekommt man natürlich nicht zu knapp geboten. Wer also auf schön schnellen Prog Power Metal steht, der sollte hier auf jeden Fall mal reinhören, denn es lohnt sich! Ein wirklich überzeugendes Debütalbum, da darf gerne mehr von kommen.
     
    Andy81 und parallax gefällt das.
  14. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    echelon, <spearhead und Erdbär gefällt das.
  15. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

  16. parallax

    parallax Till Deaf Do Us Part

    Die Band Subterranean Masquerade veröffentlicht am 01. September ihr drittes Album Vagabond. Musikalisch geht es in Richtung Prog-Rock/-Metal mit zahlreichen orientalischen Ausflügen, wie sie auch Orphaned Land oder Myrath zelebrieren.
    Hörprobe zum neuen Album (das Zweitwerk The Great Bazaar ist ebenfalls komplett auf Youtube zu hören):
    https://www.youtube.com/embed/lQPjbZaATuk
     
  17. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Das ist mir persönlich zu viel Prog-Rock! Bevorzuge dann eher die Prog-Metal-Ecke!
     
  18. parallax

    parallax Till Deaf Do Us Part

    Paynajaynen gefällt das.
  19. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Höre grade das neue Album via Bandcamp und bin schwer angetan. Der Metal Hammer gibt 3/7 und ein riesiger Anteil der tendenziösen "Rezension" basiert darauf, dass der Drummer mal bei Ghost war. Peinlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2017
    parallax gefällt das.
  20. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    zepfan74 und hunziobelix gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.