Anubis Gate

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Cnaiür urs Skiötha, 13. April 2016.

  1. Cnaiür urs Skiötha

    Cnaiür urs Skiötha Deaf Dealer

    Eine meiner absoluten Lieblings-Bands sucht aktuell (nur mehr die nächsten 13 Stunden) noch eine Finanzierung über Kickstarter, um eine Box mit den ersten 4 Alben + Doppel-CD mit unveröffentlichten Sachen rauszubringen.
    https://www.kickstarter.com/projects/an ... cy-box-set

    Da ich "Omega Unchained" und "The Detached" leider nur als mp3 besitze habe ich gleich mal mitgemacht, da beide CDs kaum unter 50 EUR zu haben sind. Und das ist mir für eine gebrauchte CD dann doch zu heftig.
     
  2. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Heißt die Scheibe nicht "Andromeda Unchained"?
     
  3. Cnaiür urs Skiötha

    Cnaiür urs Skiötha Deaf Dealer

    Da hast du natürlich zu 100 % recht. Keine Ahnung wie ich auf Omega komme.

    Die Kampagne war übrigens erfolgreich.
     
  4. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Die vier Dänen veröffentlichen am 01.09. ihr siebtes Album "Covered In Black" via Nightmare /Sony/RED. :jubel:

    [​IMG]

    Hier ein Vorgeschmack in Form der Single "The Combat".
    https://www.youtube.com/embed/BCBaIZjWtXY

    ANUBIS GATE RELEASE FIRST VIDEO SINGLE "THE COMBAT" FROM THEIR NEW ALBUM "COVERED IN BLACK" Video can be viewed HERE!

    DESCRIPTION OF VIDEO: As technology expands the boundaries of real life get blurred. The Combat is a post apocalyptic gameplay, but is the character real... or is she merely an avatar of a gamer that controls her?

    Pre-Order CD in North America @ AMAZON / Pre-Order in EU @ WOW Pre-Order on iTunes
    Pre-Order T-shirt & CD bundle at MERCHBOOTH

    With six highly acclaimed albums, what can be said about a seventh album? It would be easy to say the following: It is our most mature album. Or how about this: We built on everything that came before it and added new twists and turns. Or this is our most accessible album perhaps.

    But that wouldn't be quite true. In fact it might even be quite untrue. Except for the part about building on past experiences, since everybody does that.

    What would have been mature was to make an album resembling our previous album "Horizons", going with the beautiful feel-good vibe of that album (though its topics were not all that feel-good)

    Instead, the writing of this album simply did not go in that direction. While Covered In Black is a highly melodic affair, it is also challenging in a way none of our previous albums are. Dealing with, and dedicated to, people in dark places, this albums has a darker and more complex edge to it. Allowing ourselves to dig deeper into our collective pool of musical experiences and knowledge, the inspirations come from far across the spectrum. Ranging from classical chamber music, seventies prog and extending to thrash, with very eastern influences popping up,this is an album that is best heard as one piece, even if the individual tracks can stand on their own. Since we've come this far we also allowed ourselves that freedom.

    Is it a concept album? No. But it is a theme album. About people in dark places. From psychopaths, assassins to the more modern topics of being at the receiving end of what is bad about social media. Topics of lifelong failure and revenge are touched upon. The ten-song-long album has two suites, both consisting of three songs. One has the songs spread here and there on the album, while the other is connected as one long piece if you wish to listen to it that way. Wonderfully old-fashioned and just the way we like it. And it is, we feel, simply the best album we've ever done.

    The album is produced by Kim Olesen and Jacob Hansen as per good tradition.

    ANUBIS GATE is:
    Henrik Fevre
    Kim Olesen
    Michael Bodin
    Morten Gade Sørensen

    Tracklist:

    01. PSYCHOTOPIA
    02. THE NEW DELHI ASSASSINATION
    03. THE COMBAT
    04. TOO MUCH TIME
    05. A JOURNEY TO NOWHERE
    06. BLACK
    07. BLACKER
    08. BLACKEST
    09. OPERATION CAIRO
    10. FROM AFAR

    @Cnaiür urs Skiötha, wäre es möglich, den Thread vielleicht nur allgemein in Anubis Gate umzubenennen? Danke vorab.
     
  5. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Hat jemand das Boxset gebackt und bereits erhalten?
     
  6. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Leider noch nicht, aber hier gibt es mehr Details.
     
  7. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Jo, habe ich gesehen und auch schon mit dem Finger gezuckt. Ich schlafe mal noch ein paar Nächte drüber und lasse "Anubis Gate", "Horizon" und die neue laufen.
     
    Siebi gefällt das.
  8. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Sehr schön. Die beiden Vorgänger gefielen mir schon richtig gut (die letzte Platte war sogar nochmal ne Riesensteigerung, wie ich finde), so dass ich auf das neue Album sehr gespannt bin.
    Fehlen dann nur noch mal ein paar Konzerte hierzulande!
     
  9. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Der war hier scheinbar schon länger nicht mehr unterwegs.
    @Kilmi oder @NegatroN : könntet ihr vielleicht so nett sein und aus dem Box-Set Thread hier nen allgemeinen Anubis Gate-Thread machen?
    Vielen Dank schonmal vorab!
     
  10. NegatroN

    NegatroN Moderator Roadcrew

    [x] done
     
    Kilmi und Captain Howdy gefällt das.
  11. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Grmpf...die Scheibe kriegst du aktuell nirgends wirklich her, nur als Download...
     
  12. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    @Captain Howdy - die Scheibe gibt es mittlerweile bei Just For Kicks zum Normalpreis. Lohnt sich auch wirklich. Absolut auf dem Niveau der beiden letzten, starken Alben.
     
  13. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Ah super, danke :top:
    Hab zwischenzeitlich ein paar Mal digital reingehört und war zuerst etwas enttäuscht. Das Enttäuschtsein hat sich aber gelegt; mittlerweile find ich sie schon stark. Aber mein Favorit bleibt nach wie vor die "Horizons". 8 von 10 Songs dort sind Volltreffer, teilweise in beängstigender Qualität :verehr:
     
    Siebi gefällt das.
  14. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    Finde die auch richtig gut, die Neue. Nach den vielen hochwertigen Prog-Metal Releases der letzten Zeit läuft sie allerdings trotzdem recht wenig bei mir.
     
  15. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Einfach immer statt Sons Of Apollo auflegen. ;)
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  16. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    Hör die mal öfter....ich fand die anfangs auch nur ganz OK ;). Mittlerweile ist die ein heißer Kandidat auf die Pole Position in meiner Jahresliste. Die wächst echt gewaltig.
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  17. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Ich empfinde die SoA irgendwie als Flickenwerk.
    Wurde die nicht auch laut Portnoy in einer Woche geschrieben und aufgenommen?
    Werde dem Teil aber noch ein paar Runden gönnen.
    Gerade der Gesang von Soto ist so toll!
     
    Zensiert gefällt das.
  18. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    Stimmt, der Großteil wurde innerhalb von 10 Tagen im Studio geschrieben. Als Flickenwerk empfinde ich sie aber trotzdem nicht. Du hast recht, vor allem durch den Gesang von Jeff und den wesentlich rockigeren Sound heben sie sich von anderen Prog-Metal Bands ab. Wie gesagt, braucht alles ein paar Umdrehungen, bis es richtig zündet. ;)
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  19. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Der rockige Sound verpasst SoA gegenüber anderen "Standard" Prog Metal Bands natürlich einen höheren Wiedererkennungswert, keine Frage.
     
    Albi und Zensiert gefällt das.
  20. Cnaiür urs Skiötha

    Cnaiür urs Skiötha Deaf Dealer

    Ja leider - bin viel zu selten hier. Und danke für das Ändern des Threads. Für mich haben sich AG locker einen eigenen Thread verdient.

    Hat eigentlich außer mir noch jemand die Box geordert? Eine schöne Idee fand ich die Nummerierung.

    Die neue Scheibe rockt natürlich auch außerordentlich großartig.
     
    Captain Howdy gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.