Avantasia - A paranormal evening with the moonflower society

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Eisenkanzler, 15. Juli 2015.

  1. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Wird 'ne geile Platte, ich fühl's schon.
     
  2. SirMetalhead

    SirMetalhead Till Deaf Do Us Part

    Ich bin ja mit Metal Opera-Vergleichen immer vorsichtig, aber hier finde ich ihn absolut angebracht. Gefällt mir, welche Rolle die Rhythmusgitarren einnehmen, auch die Geschwindigkeit steht ihnen bestens. Spricht mich mehr an, als die Midtempo-Stadionhymnen, die teilweise auf den letzten Alben waren.
    Freu mich drauf.
     
  3. Cornholio

    Cornholio Till Deaf Do Us Part

    Ich find den Song gut. Relativ unspektakulär, aber gut.

    Übrigens, der neue Metal Hammer (Mitte Oktober) kommt mit einer Avantasia-CD mit zwei neuen Songs und sechs Live-Tracks, u.a. aus Fulda.
    Muss ich mir wohl wieder holen...:cool:
     
    SirMetalhead gefällt das.
  4. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Mir gefallen die bisherigen Singles leider durch die Bank gar
    nicht, und ich bin eigentlich eine großer Freund der Band.
    Der neue Song ist gut, aber auch recht unspektakulär.
    Bin mal gespannt auf das komplette Album, vielleicht funktionieren
    die Songs für mich ja im Albumkontext besser ( wäre ja nicht das erste
    mal ).
     
    Ram Battle gefällt das.
  5. BalticFrost

    BalticFrost Deaf Dealer

    Als eigentlich Fan der ersten Stunde, ertrag ich den Tobi und den Kiski Michi leider überhaupt nicht mehr. Das ist mir alles zu künstlich und zu aufgeblasen geworden.

    Ich weiß bloß nicht wie ichs meiner Freundin erklären soll, die gerne mal ein Avantasia Konzert besuchen will und mit Metal eigentlich nix am Hut hat.

    Der Song an sich ist natürlich vollkommen in Ordnung.
     
    Frank2 gefällt das.
  6. Silentforce81

    Silentforce81 Deaf Dealer

    Mir ist derzeit kein Musiker bekannt, der sich selbst so geil findet wie Tobi sich selbst! Das sieht man an seinen Postings bei FB. Er hält sich für den Beethoven der Neuzeit, findet sich selbst unglaublich geil und unwiderstehlich. Ich mag die Musik, aber dieses Getue geht mir doch gewaltig auf den Sack und versaut mir den Spaß an der Musik.
     
  7. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Man kann auch zu viel hineininterpretieren.
     
    Hyronimus gefällt das.
  8. SunriseInTokyo

    SunriseInTokyo Deaf Dealer

    Ich weiß aber nicht, inwiefern das ernst gemeint ist. Manche sagen so, andere so. Sagen wirs mal so: Jemand aus dem Forum ist aus der Nähe von Fulda und würde seine beiden Bands aus Prinzip nicht hören. Auf mich wirkt Tobi hingegen freundlich und aufrichtig. Musik, die aus der Feder eines absoluten Unsympathen kommt, würde ich aber auch ungerne hören.

    Und der Vorwurf, dass das alles nicht mehr mit Metal zu tun hat, den höre ich auch mal. Jo, den Anspruch hat das Projekt doch gar nicht, wenn ich mir so anschaue, was in seinem Radio Bob Stream läuft (überwiegend AOR und Glam).
     
    IronMarzipan gefällt das.
  9. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    hat er nicht mal erwähnt, dass er sehr von David Lee Roth inspiriert ist? der hat ja auch gern mal augenzwinkernd den selbstverliebten Narzissten raushängen lassen (i´m just a Gigolo etc.)
    glaube auch dass es eher eine Art Spaß für ihn ist
     
  10. SunriseInTokyo

    SunriseInTokyo Deaf Dealer

    Ob er was erwähnt hat, weiß ich nicht, aber wäre gut vorstellbar und wahrscheinlicher als die Tatsache, dass er das 100% so sieht (echte Narzissten äußern das subtiler). Dass er trotzdem ein gewisses Ego hat, glaube ich gerne; immerhin hat er als Bübchen mit Mitte 20 ein Megaprojekt mit Musikern auf die Beine gestellt, die 15-20 Jahre älter waren und für ihre Egos bekannt sind (David DeFeis oder Geoff Tate). Er reißt auch gerne mal Witze über einige Musikanten, was man sich auch erstmal trauen muss. Ich höre mir wirklich gerne seine Show an, weil er da Insider und Erfahrungen verrät. Z.B. hat er mit angesehen, wie andere Musiker von Managements und Plattenfirmen übers Ohr gezogen wurden und die Musiker haben das nicht mal bemerkt, weil sie über jeden Krümel froh waren, den sie bekommen haben und er meinte, dass er mit solchen Geschichten ein ganzes Buch füllen könnte. Er kennt natürlich das Business sehr gut und weiß es für sich zu nutzen.

    Das neue Album? Die ersten beiden Tracks gefallen mir, aber insgesamt habe ich den Eindruck, dass sich einige Lieder seit ein Paar Alben immer mehr gleichen. Gekauft wird das natürlich trotzdem.
     
    Runningwild und IronMarzipan gefällt das.
  11. Silentforce81

    Silentforce81 Deaf Dealer

    Naja, verfolgt ihn mal bei FB, dann wird das deutlicher.
     
  12. SunriseInTokyo

    SunriseInTokyo Deaf Dealer

    Mache ich auch, aber ich denke, dass das etwas ironisch gemeint ist. Mich würde tatsächlich interessieren, wie er so drauf ist.
     
  13. Silentforce81

    Silentforce81 Deaf Dealer

    Eigentlich egal ob das Spaß ist oder ernst gemeint - für mich ist das extrem unsympathisch. Wenn andere sagen dass ich toll bin - fein. Aber wenn ich ständig selbst betonen muss wie toll ich bin, dann ist das lächerlich.
     
  14. SunriseInTokyo

    SunriseInTokyo Deaf Dealer

    Ja, unsympathisches Verhalten ist definitiv kein guter Einfluss, immerhin steckt in Musik wie dieser viel persönliches drin. Und in der heutigen Zeit, wo man viel von einem Menschen mitbekommt.
     
  15. SirMetalhead

    SirMetalhead Till Deaf Do Us Part

    Geht mir leider ähnlich. Selbst wenn die Kleidung, die Aussagen ect. Teil eines Images sind, mir sagt es nicht zu.
    Hat für mich wenig Auswirkungen darauf, wie ich die Musik wahrnehme. Nur auf ein Konzert muss ich jetzt auch nicht unbedingt .
     
    Silentforce81 gefällt das.
  16. Silentforce81

    Silentforce81 Deaf Dealer

    Aktuelles Zitat: "
    Jesus Christ!!! Or almost - it's ME! Your favourite Napoleon of Rock, Metal Mozart, Bombastic Beethoven, Wild Wagner, 4"4' of outrageous determination and sheer talent!
    Really? Rock Hard? Only 9 pages on the new album? Ok, it's a great story, but next time let's make it an Avantasia issue to do my oevre justice! And Ronny, Mandy and that other guy whose name I can't remember: your taste sucks, I'll
    include you in my prayers for you'll get a clue one day (6,5/10 for this album is like 3 points for Einstein's life-time achievement, revealing..."
    Klar, er verpackt das als "Ironie". Aber insgeheim glaube ich dass er das so meint.
    Er hat sich in einem Post mal mit Jim Steinmann verglichen: Darüber muss man mal nachdenken. Nahezu jeder auf dieser Welt kennt die Songs, die Jim Steinmann für Meat Loaf geschrieben hat. Das waren Welthits! Aber außerhalb "unserer Szene" kennt kaum jemand einen Song von Avantasia. Ich finde da muss man auch als Künstler, der große Hallen voll macht, den Ball flach mal halten.
    Nochmal: Ich find die Musik von Tobi echt geil. Aber wenn mir ein anderer sagt dass es super ist, was ich mache, dann ist das toll. Wenn ich es selbst permanent betonen muss, dann wird es lächerlich.
     
  17. Silentforce81

    Silentforce81 Deaf Dealer

  18. SunriseInTokyo

    SunriseInTokyo Deaf Dealer

    Der erste Teil kann als ironisch durchgehen, der zweite ist wirklich grenzwertig und ein Vergleich mit Jim Steinmann extrem gewagt (zumal Jim Steinmann auch für andere Künstler erfolgreich komponiert hat). Wenn jemand sich viel selbst feiert und keine Irnoie dahinter erkennbar ist, dann würde ich denjenigen für einen Narzissten halten und dieser Begriff beinhaltet ja nicht nur ein aufgeblasenes Ego. Und es ist wirklich ein meilenweiter Unterschied, ob man sich selber feiert oder es andere tun.

    Da frage ich mich: Haben andere Leute Tobias S. eine Ehre erwiesen? Die Doro mag sich ganz gerne in der Rolle der Metal-Queen, aber den Status haben ihr auch andere zugestanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2022
  19. BalticFrost

    BalticFrost Deaf Dealer

    Meine Meat Loaf Zeit ist schon sehr lange her aber diese Live-Performance ist grandios und ich hatte Gänsehaut.

    Und Nein! Das kann Avantasia nicht.
     
    Silentforce81 gefällt das.
  20. Black Snake

    Black Snake Till Deaf Do Us Part

    Ich folge ihm auf FB, aber ich habe das Gehabe immer als Selbstironie aufgefasst.
     
    Runningwild und SunriseInTokyo gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.