Back to Bricks - Klemmbausteine (LEGO & Co)

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von Dunkeltroll, 19. September 2021.

  1. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Dazu kann ich inzwischen sagen: Es sind verdammt viele Teile fürs Geld (erst recht zum Angebotspreis von 59€), und sie klemmen verdammt ordentlich - können Kinder kaum bauen, die bekommen sie nicht plan. Die Mädels findet meine Tochter hübsch, findet es aber komisch, dass die Jungs auch Kleider tragen. :D

    Falls du nur die Steine brauchst: Hier würde sich bestimmt jemand über zusätzliche Figuren freuen. ;)
     
  2. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Gut zu wissen, die zu hohe Klemmkraft ist für meine Mädels ein KO-Kriterium. Ist ja dann auch am Ziel vorbei geschossen, wenn die damit nicht spielen können.
     
  3. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Für kleinere Kinder kann ich es nicht empfehlen. Und damit ein Modell dieser Größe am Ende vernünftig steht, müssen die Steine schon ordentlich sitzen, würde ich sagen.
     
    Thunderhead gefällt das.
  4. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    So: Die Eisengießerei ist fertig. Meine erste Erfahrung mit einem Set von Xingbao, und die ist unterm Strich durchaus positiv:

    [​IMG]

    + Qualität der Steine:
    Wie schon erwähnt hohe Klemmkraft, daher eher nix für kleinere Kinder, aber natürlich besser, als wenn einem alles lustig auseinanderfällt. Gute Farben, da sind mir keine Abweichungen aufgefallen. Beschädigte Teile gab es auch nicht, nur einen Technik-Pin hab ich verbogen (weil zu doof). Allerdings hat man deutlich sichtbare (um nicht zu sagen: hässliche) Angusspunkte auf den Platten und Steinen - also so wie bei allen Lego-Alternativen, die ich bis jetzt ausprobiert habe. Da das Set zu 90% gefliest ist, sieht man am Ende aber praktisch nix mehr davon.

    + Anleitung:
    Gut verständlich, auch wenn teilweise richtig viele Elemente verbaut werden. Zwei Mal hab ich falsche Farben verbaut, halt dunkelgrau mit schwarz verwechselt oder so. Im Zweifelsfall mal eine Seite weiter blättern, dann klärt sich das in der Regel. Und einmal hab ich Stangen vertauscht: Da wäre so eine 1:1 Abbildung in der Anleitung hilfreich, um die Längen zu ermitteln. Jedenfalls nix, was man nicht irgendwann merken würde und korrigieren kann.

    + Vollständigkeit:
    Alles dabei, kein Ding. Etwa ein Dutzend Kleinteile hatte ich am Ende übrig.

    + Preis/Leistung:
    Mit Figuren wiegt das Set netto ca. 1850 Gramm. Da kann man schon für den Normalpreis nicht meckern, und für die derzeit aufgerufenen 59€ ist es echt preiswert. Der Detailgrad ist sehr hoch: Viele Schmuck-Elemente, und Waffen für 'ne ganze Uruk Hai-Armee.

    [​IMG]

    0 Bautechnik:
    An mindestens drei Stellen hab ich mich gefragt "Warum machen die das?!?": An einer Stelle hängen Teile in der Luft: Hätte man problemlos noch Fliesen drunter legen können (und in dem Set gibt es 'ne Menge Fliesen), dann wäre das stabiler geworden. Im Schornstein sind so Laternchen (Baurichtungsänderer) verbaut, die am Ende keine Funktion haben: Jetzt sind Löcher im Kamin, was soll das? Und ganz besonders blöd: Die erste Etage sitzt auf Jumper-Plates, so dass man sie eigentlich problemlos abnehmen können sollte, um das Erdgeschoss zu bespielen (oder auch nur mal rein gucken zu können). Laut Bauanleitung werden die Plates aber an der Dachterrasse mit 'nem Stein, ein paar Fliesen und einem Geländer überbaut - und dann ist Essig mit abheben. Hab ich zum Glück rechtzeitig gecheckt, ein paar Teile ausgetauscht, die Fliesen anders gelegt und das Geländer versetzt, so dass man das Stockwerk problemlos runter bekommt.

    0 Sticker/Drucke:
    Es gibt vier Aufkleber im Set, die jeweils über mehrere Fliesen geklebt werden - daher anders ehr kompliziert zu lösen. Meine Tochter wollte sie drauf haben, also sind sie drauf - einer leider etwas schief... Drucke gibt es vor allem auf den Figuren, den Rüstungen und zwei "Preislisten" - die sind soweit alle gut gelungen.

    - Figuren:
    Die sind hübsch, aber unbrauchbar. Gerade auf den Fliesen fallen sie quasi sofort um, die Hände sind teils jetzt schon am durchdrehen. Hab ihnen jetzt jeweils zwei 1x2 Jumper-Plates als Schuhe verpasst, dann stehen sie immerhin besser. Im Set gibt es auch drei Helme - die die Figuren aber nicht anziehen können, da ihre Ohren (!!!) im Weg sind... o_O

    [​IMG]

    Hat auf jeden Fall Spaß gemacht zu bauen, meine Tochter findet es auch richtig schick. Vermutlich sollte ich für ihren Geburtstag schon mal ein weiteres Gebäude aus der Serie ordern. :)
     
  5. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Toller Bericht. Sieht aus als hättest Du viel Spass gehabt. Die Qualität scheint ja auch zu stimmen. Bei Bluebrix gibt es übrigens eine Chine Themen Woche/Monat wo scheinbar viele Sets reduziert sind.

    Der Grosse hat zu Weihnachten die kleine Slave One und das Forschungsschiff von Lego bekommen und alleine zusammen gebaut. Da habe ich nichts mehr zu melden. :hmmja:

    Der Kleine hat die Monstertruck Show bekommen. Wenigstens die durfte ich zusammen bauen. :D

    Zum Preis: gab es alles für 30% reduziert. Sonst nicht bezahlbar.

    Jetzt da die Kids bedient sind, kann ich endlich die Comet von Bluebrix zusammen bauen. Bin schon ganz gespannt. :)
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  6. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Danke! Doch, hat auf jeden Fall Spaß gemacht!

    Bei Bluebrixx sind jetzt ALLE verfügbaren Sets der Reihe reduziert, davor nur einige (wie z.B. die Eisengießerei). Deswegen überleg ich ja auch, da direkt noch mal zuzuschlagen. Aber da ich mir das nicht als Sammlerstück hinstellen will, sondern das für die Kinder ist, muss ich da erst nachhorchen.

    Jedes Gebäude sieht übrigens noch VIEL cooler aus, sobald ein untoter Drache drauf steht :D:
    [​IMG]

    Das ist natürlich der Viserion aus Mega Construx GMN74 - den hab ich vor einer Woche von @Sanja zu unserem 16. Jahrestag geschenkt bekommen... :)
     
    Gorkon und Necrofiend gefällt das.
  7. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Untote Drachen bekommen eh immer einen Sonderbonus oben dauf. :D
     
    Necrofiend gefällt das.
  8. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

  9. Waspmaniac

    Waspmaniac Till Deaf Do Us Part

    Also ich fahre ja total auf Lego Star Wars ab :jubel::

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Jhonny, Kimi, Stahlprophet und 6 anderen gefällt das.
  10. Waspmaniac

    Waspmaniac Till Deaf Do Us Part

  11. Waspmaniac

    Waspmaniac Till Deaf Do Us Part

  12. Waspmaniac

    Waspmaniac Till Deaf Do Us Part

  13. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Sehr geile Sammlung. :) Habe auch einige der Modelle. Mein stolz, der Monarch Star Destroyer ist kurz vor Weihnachten auseinander gefallen, weil die fordere Stütze mysteriöser Weise plötzlich in der Luft hing. Hat natürlich keiner gesehen. o_O Nun muss ich das Teil zurückbauen und hoffen, dass ich es wieder zusammen bekommen. :hmmja: Ansonsten wird das ein teureres Klemmbausteine-Ersatzlager für die Kinder...
     
    Stahlprophet und Waspmaniac gefällt das.
  14. Waspmaniac

    Waspmaniac Till Deaf Do Us Part

    Die Pläne zum Zusammenbauen solltest du auf jeden Fall irgendwo im WWW finden, falls nicht mehr vorhanden...

    Kinder hab ich keine, von daher besteht da keine Gefahr...bin mein eigenes Kind :D:feierei:.
     
    Danzig und Gorkon gefällt das.
  15. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Pläne sind alle da, sogar noch der original Karton zum Leidwesen meine Frau. :D
     
    Waspmaniac gefällt das.
  16. Doomfather

    Doomfather Till Deaf Do Us Part

    Gutes Neues und mal eine Frage in die Runde: ich hab früher irrsinnig gerne Lego-Burgen gebaut. Nun ist es ja so, dass der einzig aktuell erhältliche Bausatz diese Lego Creator Burg ist. Der Bausatz sieht an sich toll aus aber hat aus meiner Sicht ein Manko: er verwendet nicht diese tollen Burg-Paneele, also die Steine aus denen man die Mauern, Türme und so weiter baut. Jetzt kann man ja auf ebay die Teile natürlich kaufen, aber teilweise echt für Schweinegeld und dann noch nicht mal ordentlich gereinigt. Auch die Tore dazu sind zum Teil echt richtig teuer. Fällt euch da vielleicht noch was dazu ein?
     
    Jhonny gefällt das.
  17. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Moin und Frohes Neues!

    @Doomfather : Die beiden Winterfell-Sets von Mega Construx sind schon schick, und vergleichsweise günstig (und auch nicht so knallbunt wie das Creator-Teil):

    Die Schlacht um Winterfell

    Verteidigung von Winterfell (hm, das war schon mal billiger)

    Ich erweitere die gerade zu einer größeren, geschlossenen Burganlage:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Doomfather, DemonCleaner und Danzig gefällt das.
  18. Doomfather

    Doomfather Till Deaf Do Us Part

    Die hatte ich tatsächlich auch schon ins Auge gefasst, aber mir geht’s wirklich um die (alten) Legoburgen. Hätte ich die Wertentwicklungen hier als Kind vorhergesehen, hätte ich nie zugestimmt dass unsere Legotonne an meine Cousinen geht. :D Meine Tante hat sämtliches Lego natürlich schon vor Jahren weg gegeben. :hmmja:
     
  19. TiGü

    TiGü Till Deaf Do Us Part

    Lass es bei der Nostalgie.
    Es ist ja objektiv betrachtet Quatsch seine Kindheit durch Kauf alter Sets, für dreistellige Beträge, wiederholen zu wollen.

    Selbst wenn, das baust du in einem Nachmittag auf und dann steht es nur so lange im Schrank, bis deine Kinder das finden und ruckzuck auseinander genommen haben.

    Hol dir ein bisschen Ersatzbefriedigung durch Blättern in alten Lego-Katalogen (gibt's alles online als PDF) oder durch anschauen von Videos wie das hier:
    https://www.youtube.com/embed/1M1zix4Vygg
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2022
    Doomfather gefällt das.
  20. Doomfather

    Doomfather Till Deaf Do Us Part

    Besser ist das wohl. Brauch die Kohle eh für meine anderen ääääähhh…kleinen Figuren. :D
     
    TiGü gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.