Bands / Künstler, die einfach nicht zünden wollen

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von Cypher, 17. September 2014.

  1. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Freut mich, wenn ich zu Deiner Belustigung beitragen konnte.
     
    Captain Beyond Zen gefällt das.
  2. Sanity

    Sanity Dawn Of The Deaf

    Ich kann mit amerikanischem Death Metal nix anfangen. Da passiert für mich nichts. Es ist nicht so, dass mir die Melodie fehlt. Denk ich. Vielleicht ja doch. Aber mir fehlt dabei einfach IRGENDWAS, um es gut zu finden.
    Außerdem dieses modernere Metalzeugs, das ihren Anfang in der Metalcorewelle hatte. Ich hab ja wirklich nix gegen extremen Gesang, aber ich find, die übertreiben beim Schreien alle dermaßen, dass es unglaubwürdig wird. Rein musikalisch ist das ja teilweise nicht schlecht, aber auch hier - es funkt nicht.
    Ach ja, wer mich aus nem anderen Forum kennt, wird das wissen, aber ich gehöre zu den wenigen Leuten, die AC/DC so gar nichts abgewinnen können. Diese dämliche Rumpelstilzchen - Gekeife, dieses ewig gleiche Riffing und der ewig gleiche Sound. Haben die jemals mehr als zwei Lieder gemacht? Das einzige, das ich ganz gut finde, ist Whole Lotta Rosie und das ist jetzt nicht besonders typisch. Und die Fans!!!! Mann!!!! Bierbäuchige, opelfahrende, schnauzbärtige über 50jährige, die glucksend lachend erzählen, dass ihnen der Schulabschluss, den sie nach der neunten gekriegt hätten, scheißegal war, denn sie hatten ja schon ihre Lehrstelle bei der GaWaSch / in der Metallfabrik / bei XY. Und Leute, die auf der Realschule oder sogar dem Gymnasium (Huch!) waren, seien ja wohl die Pussies vom Dienst und meinen, sie wären was Besseres. (ja, ich bin da biographisch vorbelastet, aber dieses Klischee bestätigt sich nun mal immer wieder!)
    So. Und jetzt könnt Ihr mich hassen. :)
     
    El Guerrero gefällt das.
  3. Anon12

    Anon12 Guest

    Wenn irgendwo Volbeat läuft, wünsche ich mir auf der Stelle Narkolepsie zu bekommen.
     
  4. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Du verwechselts gerade Kate Bush mit solchen Jodelbarden wie Blind Guardian.
     
    incognitoo und Anon12 gefällt das.
  5. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    Also ich habe ja so meine Probleme
    Never, lieber den Rest meines Lebens nur noch Katy als einen Abend Kate.
    Und das nicht nur wegen der Äusserlichkeiten. :D
    Katy ist genau der Typ Frau auf den der alte Georg steilgehen tut
     
  6. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Ich hatte mal so 'ne Art Narkolepsie für 'ne Zeit und das war eigentlich ganz interessant. Und da gab's Volbeat noch nichtmal. Noch lange nicht...! Jetzt ist's andersrum und gleich dreimal so schlimm! :D
     
    incognitoo und old_georgie gefällt das.
  7. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    Falsch , seit wann kann Hansi jodeln, das würde implizieren das er mehr als eine Tonhöhe beherrscht,
    Tut er aber nicht, er schreit immer in derselben Kopfstimmentonlage.
     
  8. Anon12

    Anon12 Guest

    Hm, Narkolepsie zu haben ist in der Regel nicht wirklich schön. Gut, dass es nur für 'ne Zeit war!

    Volbeat finde ich wirklich unerträglich. Der Gesang macht mich sogar aggressiv.
     
  9. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Da habe ich mich unglücklich ausgedrückt: Bei BG ist mir die Musik zu jodelig. Wobei das ja beinahe so in diesen Thread passt.

    Blind Guardian hat bei mir nie gezündet. *ablenk*
     
    DeletedUser4258 und old_georgie gefällt das.
  10. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Nee, schön war's ja auch nicht. Interessant, war's. Nicht im angenehmen Sinne interessant, wohlgemerkt, mehr so erfahrungstechnisch. Naja, ging ja dann weg... Aber zurück zu Volbeat: Nein, ich kann nicht über diese unsägliche Kapelle reden, ohne meine buddhistische Gelassenheit zu gefährden.
     
    DeletedUser4258 und incognitoo gefällt das.
  11. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    Dito, ausser The Bard Song und dem Cover Back to France hat das nie bei mir gezündet.
    Aber der Luccason hat auf der 0101.... mal richtigen Gesang aus dem Kürsch gekitzelt.
     
  12. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Ja, stimmt. Da fällt er zumindest nicht ganz so negativ auf wie sonst.
     
    old_georgie gefällt das.
  13. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

  14. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Ich mag Katy Perry. Aber nicht als Sängerin, sondern weil sie eine Katze namens Kitty Purry hat. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2014
    incognitoo und Cypher gefällt das.
  15. Anon12

    Anon12 Guest

    Ich hatte das auch so verstanden, dass es eine Erfahrung war. Ich kenne jemanden, der die Krankheit seit Jahren hat und dadurch u.a. eine krasse Persönlichkeitsveränderung durchmacht. Heftig!
     
    Iron Ulf gefällt das.
  16. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    @infrablack Dat Däumchen steht für. "Ich auch."

    Mein Beitrag zum Thema Bands, die nicht zünden wollen, obwohl man sie nach allen Gesetzen der Natur und des eigenen Musikgeschmacks eigentlich lieben müsste: Waltari. Ich habe es versucht. Sie machen alles richtig - großartige Musiker ohne Scheuklappen, Genregrenzen sind ihnen fremd, solange es rockt und Bock bringt. Jedoch: es bringt den Musikern deutlich mehr Bock als mir. Ich komm nicht rein, verdammt noch mal! Ich fühl euern Groove nicht, es tut mir leid.
     
    Captain Beyond Zen gefällt das.
  17. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    Neben Rock, Metal, Blues, Swing, etcpp mag ich auch female fronted Pop darunter auch Katy.
    Wenn man sich mal die credits zu den einzelnen Songs anschaut merkt man wie gnadenlos die unterschätzt wird.
     
  18. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Hab die mal als Vorband gesehen und fand es nahezu unerträglich...
     
    Captain Beyond Zen und Iron Ulf gefällt das.
  19. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Ich gestehe, dass ich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt tatsächlich alle ihre Singles richtig gerne mochte. "Thinking Of You" und "Firework" sind wirklich vollkommen großartig...

    *jetzt duck ich mich mal weg*

    ;)
     
    Wizz21 gefällt das.
  20. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Aber anderen Death Metal schon? Das finde ich in der Tat seltsam. AC/DC mag ich übrigens auch nicht sonderlich. Habe ich hier aber nicht genannt, weil ich dieser Art von Rockmusik (AC/DC, Motorhead etc.) generell nichts abgewinnen kann.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.