Blue Öyster Cult

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von OriginOfStorms, 30. August 2014.

  1. LJP

    LJP Deaf Dealer

    btw. ein Vorabhörer des gesamten Albums meinte in der Facebook-Gruppe, dass Richie drei der Stücke auf dem neuen Album eingesungen haben soll. Ich bin gespannt!
     
  2. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Vorabhören werde ich mir in diesem Fall wieder sparen; ich freu mich sehr darauf, das Album hier in den Schacht zu legen und gediegen auf dem Sofa zu genießen. Das wird hoffentlich neben der großartigen "Whoosh!" von PURPLE mein zweites Altherrenrockscheibchen, das mich wegfetzt.
    Btw, bei mir wird das einfach die schnöde CD, die dann schön zu den anderen Alben gestellt wird.
     
  3. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

    Ich glaub da ist tatsächlich alles weg, ein Kumpel hat neulich auch gesucht.
     
  4. joblack71

    joblack71 Dawn Of The Deaf

    Danke für alle Zuschriften,,,,,,,,,hätte ich nie gedacht,das die so schnell weg sind, verdammter Mist.
     
  5. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

  6. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

    https://www.youtube.com/embed/lPW7KhN_ZM4
    Und jetzt sogar ein richtiges Video dazu. Mir hängt zwar dieses More Cowbell zum Hals raus. Aber die Herren dürfen das natürlich. Albert sowieso. Schön ihn hier zu sehen.
     
    Amöbensuppe und LJP gefällt das.
  7. LJP

    LJP Deaf Dealer

    Geil! Ausgebrannte Cities on Flame (oder wird hier etwa der angedachte zweite Teil der Imaginos-Trilogie, Bombs over Germany, persifliert?) ein (Transmaniacon) MC im 21. Jahrhundert und herrlich-schäbige Greenscreen-Effekte. :D
    Der Cowbell-Witz geht mir auch sehr auf die Nerven, aber dass Albert tatsächlich auch drin vorkommen durfte, macht doch sehr glücklich. Mit dem Video hat der Song doch nochmal eine viel tiefere Bedeutung bekommen und steht jetzt doch vielmehr in der Tradition früherer BÖC/Pearlman/Bouchard-Werke. :)
     
    OriginOfStorms gefällt das.
  8. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

  9. LJP

    LJP Deaf Dealer

    Es gibt jetzt auch noch ein paar neue farbige Pressungen der Symbol Remains im Frontiers-Shop für diejenigen, denen sowas wichtig ist.
     
    OriginOfStorms gefällt das.
  10. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

  11. LJP

    LJP Deaf Dealer

  12. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

    17$ Versandkosten. Wären hier Leute für eine Sammelbestellung?
     
    LJP gefällt das.
  13. LJP

    LJP Deaf Dealer

    Diesen Monat finanziell nicht mehr, aber der Oktober sieht gut aus. :) Wobei mir ja eine Vinyl-Version wirklich sehr viel lieber wäre, nachdem jetzt ja alle BÖC-Werke auf Platte verfügbar waren.
     
  14. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

    Frank2, El Guerrero und Ray Lomas gefällt das.
  15. Ray Lomas

    Ray Lomas Deaf Leppard

    Yeah, die Vorfreude auf das neue Album steigt.
     
  16. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Bisher der stärkste Song.
    Herausragender Refrain und tolle Soli
     
    OriginOfStorms gefällt das.
  17. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

    Bei youtube gibt es heute den zweiten geleakten Song. The Machine war heute morgen online und dann wieder weg, jetzt The Alchemist. Eine dramatische Nummer mit Bloom am Gesang. Ist vermutlich bald auch wieder gesperrt.
     
  18. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

    Unbegründet wie ich finde Das Album hat durchaus traditionelle Reminiszenzen aber auch reichlich frische Ideen und Einflüsse.
    Für mich soweit das Album des Jahres. (Ohne zu viel zu spoilern.)
     
    Erdbär gefällt das.
  19. ChrisChaos

    ChrisChaos Till Deaf Do Us Part

    Irgendwie tu ich mich auch noch hart mit den drei neuen Songs...

    Kann man beim ersten Hören als gutes Alterswerk abhaken. Von BÖC erwarte ich aber mehr...

    Ja, vielleicht kein Spectres, Agents of Fortune oder Tyranny and Mutation mehr. Und Imaginos war sowieso ein Ausnahme Album.

    Aber so muss ich sagen, kommen die Songs auch nicht an COTHM ran...

    That was me ist einfach uninspiriert, tut mir leid. Das klingt nach 08/15 Pub Rock in irgendeiner Bar im mittleren Westen.

    Box in my Head ist besser. Buck Dharma ist wieder da... Die Gitarren sind aber sehr merkwürdig gemischt... Wenig Dynamik... Dennoch könnte der Song noch wachsen...

    Was ich von Tainted Love nicht behaupten kann... Der Gesang klingt erschreckend kraftlos... Der Rhythmus kriecht in zähem Mitklatsch Thempo vorbei... Nur das Gitarrensolo reißt mit...

    Klingt alles sehr negativ... Ich will auch nicht alles in den Dreck ziehen...

    Aber es handelt sich hier um eine meiner Lieblingsbands... Und da ist die Enttäuschung eben noch größer...
     
  20. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

    Selbst wenn ich die drei Songs nehme, This Was Me und Tainted Blood finde ich besser als alles auf Curse Of The Hidden Mirror, Box In My Head wäre auf Augenhöhe mit den raren Highlights.
    Richie Castellanos starker Gesang (auch bei Tainted Blood) ist für mich ein Highlight auf dem Album, kraftlos finde ich da nichts. In bester Bandtradition wieder drei gleichberechtigte Sänger.
     
    Ray Lomas und LJP gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.