Borrowed Time: Eine Huldigung und Vorstellung verwandter Bands

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Dr. Zoid, 31. März 2016.

  1. Kenny Powers

    Kenny Powers Deaf Dealer

    Heute angekommen... sofort aus der PAckstation gefischt. Was ein geiles Teil!
     
    Power4ever und Dr. Zoid gefällt das.
  2. Dr. Zoid

    Dr. Zoid Till Deaf Do Us Part

    Hier auch! Die Jungfernfahrt steht kurz bevor. :)
     
  3. Kenny Powers

    Kenny Powers Deaf Dealer

    Die beiden Prelude to Ruin/z Stücke sind der Hammer... ich wünschte ich könnte eine ganze Scheibe dieser Qualität hören. Dieser Gesang, die Melodien, Atmosphäre.... einfach spitzenmäßig.
     
    Kiss of Death, Dr. Zoid und Pavlos gefällt das.
  4. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Es gibt erste TRAVELLER-Reviews.
    Bei den von mir sehr geschätzten Leuten von streetclip.de lassen sich gleich 3 Schreiber über das kommende Debut aus.
    Und sie sind sich in ihrem Fazit doch recht einig:

    http://streetclip.de/2019/01/25/traveler-traveler/

    Meine Vorfreude steigt auf jeden FAll. Das kann nur gut werden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2019
  5. Terrorzone666

    Terrorzone666 Deaf Dealer

    Wird bei mir noch was dauern mit der Rezension aber der erste Durchlauf hat mich ziemlich begeistert. Richtig tolle Scheibe, auf die ich wie gesagt ohne das Forum wohl nicht gekommen wäre.
     
    Kiss of Death gefällt das.
  6. Dr. Zoid

    Dr. Zoid Till Deaf Do Us Part

    Absolut! Ich möchte noch ergänzen: DIESE GITARREN!!!

    Wobei ich "Antipathy" von White Magician sogar noch kleines Stückchen geiler finde. Außerdem haben (The Great Kaiser's) White Magician einen Consigliere in ihren Reihen - also legt man sich mit denen schonmal besser nicht an. "You're out sipping whiskey, while I'm turning to stone."
     
    Kenny Powers und Pavlos gefällt das.
  7. Blackwhitesun

    Blackwhitesun Till Deaf Do Us Part

    Die Split 10" von White Magician und Prelude To Ruin ist echt Bombe. Was kostet die denn bei Helle und wieviel Porto fällt dann an?

    Oder würde sich jemand, der eventuell auch zum Hammaburg fährt, sich an einer Sammelbestellung beteiligen?
     
  8. Dr. Zoid

    Dr. Zoid Till Deaf Do Us Part

    Da ich die Platte zusammen mit anderen Sachen bestellt hatte, kann ich dir nicht genau sagen, zu welchem Einzelpreis ich das Teil letztendlich erworben habe. Im eBay-Shop von Underground Power ist die Platte für € 22,99 inkl. Versand gelistet, was für eine 10" natürlich nicht gerade wenig ist (gut, ist halt auch ein US-Import): https://www.ebay.de/itm/WHITE-MAGIC...h=item3fb81c620e:g:gi8AAOSwbWJcQ18t:rk:2:pf:0

    Im Zweifel einfach mal den Helle anhauen: underground-power@web.de
     
    Blackwhitesun gefällt das.
  9. Blackwhitesun

    Blackwhitesun Till Deaf Do Us Part

    Hab sie jetzt mal bestellt! Zwar teuer, aber die Musik ist es absolut wert! Und Versand kostenlos ist ja auch fair!

    Man lebt ja nur einmal! ;)
     
    Kenny Powers gefällt das.
  10. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

  11. Dying Victims Prod

    Dying Victims Prod Deaf Dealer

    Bekomme die 10" auch demnächst noch rein. Werd hier Bescheid geben.
     
    Teutonic Witcher und Kenny Powers gefällt das.
  12. Kenny Powers

    Kenny Powers Deaf Dealer

    Jo... finde ich auch eeeeetwas übertrieben und soll wahrscheinlich eher ein Gag oder Statement sein. Diese Preisschild hatte Prelude to Ruin auch an ihre Downloads geheftet... mittlerweile gibt es diese für $1,5 das Stück. Vllt. wird White Magician ja noch nachziehen?
     
    Kiss of Death gefällt das.
  13. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Ja, vermutlich. Auch als Nicht-Vinylist hätte ich die Songs schon gerne.
    Die beiden Songs von Prelude to Ruin hab ich inzwischen. Sau stark! "The Weird of the White Wolf" erinnert mich mit seinem hohen Gesang, seiner leicht unterschwelligen Melancholie und dem flotten Tempo ein wenig an Riot.
     
    Kenny Powers gefällt das.
  14. Dr. Pepe

    Dr. Pepe Till Deaf Do Us Part

    Muss wohl kaum erwähnen, dass es mir genauso geht. Da Dystopian Dogs aber nach wie vor CDs veröffentlichen (wie z. B. die Dungeon-Beast-Compilation, auf die Du ja hier im Thread hingewiesen hattest), hab ich nach wie vor die Hoffnung, dass das Material irgendwann auch mal auf dem Format erhätlich sein wird. Könnte mir allerdings auch vorstellen, dass dies erst passiert, wenn's von beiden auf der Split vertretenen Bands noch mehr Songs gibt und dann halt eine WM- und eine PtR-CD erscheinen.
     
    Kiss of Death und Kenny Powers gefällt das.
  15. brocktoon666

    brocktoon666 Dawn Of The Deaf

    Hallo Freunde. Ich bin Schlagzeuger von Sauron, Prelude to Ruiz, Harbinger, Borrowed Time, "Twilight Hammer, andere, an die ich mich zu dieser Zeit nicht erinnern kann. Ich habe auch beim Aufnehmen und Abmischen von "Conquest Through Attrition", "Death is Hanging", der ersten EP "Borrowed Time" und weiteren weiteren Aufnahmen mitgewirkt.

    Ich kann in gebrochenem Deutsch schreiben, nur Sie werden es wissen. Einige erinnern mich an die Schule, andere werden über Google übersetzt. Entschuldigung. Hoffentlich wird die Botschaft im Allgemeinen vermittelt und Sie verstehen meine Bedeutung.

    Zunächst schätze ich die lobenden Worte zu all unseren Projekten. Es bedeutet viel zu wissen, dass es verrückte Metalheads gibt, die die Leidenschaft für das, was unser Kollektiv tut, schätzen, die auch sehr viel Liebe zum Detail haben und außerdem einige unserer Witze schätzen (Ruin / z).

    Es ist wichtig zu erkennen und anzuerkennen, dass all dies mit Victor Ruiz und Doomy G. aus Sauron begann, vor etwa 18 Jahren in Lansing, MI, in den "Myspace" -Tagen und als sich niemand für Teutonic Thrash und traditionellen Metal interessierte. Die Metal-Szene war geprägt von beschissenen Nu-Metal-Acts und Death Metal-Slam-Bands. Die einzigen anständigen Bands zu dieser Zeit waren Summon, Nocturnal Fear und Mutilated. Zu dieser Zeit war ich nur ein Fan von Sauron und Freund der Band. Nachdem wir Matt War und Doc kennengelernt hatten und unsere gegenseitige Wertschätzung für Heavy Rock, Hardcore-Punk, Metal, Drinks und Rutger Hauer-Filme entdeckt hatten, war es unvermeidlich, dass sich Harbinger formierte. Nachdem er mehrere Jahre gerockt hatte, löste sich Harbinger vorübergehend auf, um zu dokumentieren, woran wir mit unserer CD-Veröffentlichung "Doom On You" mit unserer Hilfe von Chris Black (High Spirits, Superchrist, Dawnbringer usw.) hart gearbeitet haben. Wir haben alle danach mit anderen Bands weiter gerockt. Matt fing an und brachte Black-Rock 'n' Roll und Dystopian Wastelander auf die Schlachtfelder, während Daven (Ruiz) und ich einige der Ideen der geliehenen Zeit fortsetzten (zB Sailor on the Seas of Fate). Letztendlich machte David ich aus, um unsere Studien fortzusetzen. JP, Victor und Preston setzten Borrowed Time mit einer Drehtür aus Mitgliedern der lokalen Metal-Gruppe fort und trugen dazu bei, dass sie mit mehreren Veröffentlichungen, Tourneen und sogar dem KIT-Festival zusammen mit Old Godz zum Erfolg führte. Zufälligerweise trafen wir Mitglieder von Demon Bitch / White Magician, die eine gegenseitige Anbetung für Rock und Metal haben. Tolle Musiker und Freunde!

    Derzeit ist Prelude to Ruin mit David, Victor und ich übrig. Wir hatten gerade unseren ersten Jam in Las Vegas (zum Renzesvous) mit voller Band und arbeiteten an neuem Material (viele Ideen aus den alten Harbinger-Tagen). Matt War arbeitet mit Preston in The Swill und Dungeon Beast, und Sauron spielt und trinkt immer noch dein ganzes Bier. Wir haben neues Material, das wir bald für alle Bands aufnehmen werden. Der Großteil der Metal-Szene ist jetzt in Detroit angesiedelt, einschließlich Sauron, und viele der Shows sind jetzt nur noch Old-School-Bands, die wir spielen möchten. Dies ist ein großer Fortschritt gegenüber Shows in der Vergangenheit. Das heißt, Sie hätten schlechte Bands oder wären gezwungen, Tickets zu verkaufen. Dank an Vic, Mike Tuff und Matt War von Dystopian Dogs und anderen Verschwörern aus Metall (Austenitized Records, Sangreal Records, Heavy & Beyond usw.)

    Falls Sie das Gefühl hatten, dies wäre Zeitverschwendung oder mein Schreiben sich als totaler Blödsinn herausstellte, sollten Sie sich die Bands ansehen, die nicht erwähnt wurden und die Ihre kollektive Phantasie kitzeln:

    Locust Point - Freilassung von Dystopian Dogs. Heavy Riff und Lead-laden Rock mit dem Doc. Rockiger als Metal, aber sehr hochwertiges Songwriting. Mein Lieblingslied ist Bad Ideas. Auch George Szegedy, der das Debüt aufgenommen hat, nimmt derzeit das neue White Magician-Album auf. https://locustpoint.bandcamp.com/releases

    Twilight Hammer - Schwarzer Thrash mit Sodom, Chasm, D666 Einfluss. "Taken By The Others" erscheint in diesem Jahr unter Dystopian Dogs. Das ist längst überfällig, seit wir 2016 die Drums verfolgt haben.
    https://twilighthammer666.bandcamp.com/

    Prost, ich hoffe, wir sehen uns bald in DEUTSCHLAND. Wir trinken reines Bier und essen Currywurst.
     
  16. Dr. Zoid

    Dr. Zoid Till Deaf Do Us Part

    @brocktoon666: Wow, what a great post! Thank you. That's a lot to take in. And welcome by the way. :)

    Oh, and don't worry about your German. I think we understand you just fine.

    I've seen Dystopian Dogs announce a release by Prelude To Ruin/z called "Lost Harbinger and the Tales from Tarzan of the Apes". Is this what you are referring to?

    Seeing you and other bands from the scene in Michigan play in Germany / Europe would be a dream come true indeed. I hope you'll be able to make it over here some day. :top:
     
  17. Hades

    Hades Till Deaf Do Us Part

    Bring Sauron to Germany, NOW! :cool:
     
    Restless_Breed und brocktoon666 gefällt das.
  18. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    Bring Kate Beckinsale to Germany, NOW!!!


    (and thanx for your infos, too)
     
    Hades gefällt das.
  19. brocktoon666

    brocktoon666 Dawn Of The Deaf

    Cheers and glad to be here. I may prefer German from here on for practice if you don't mind. That way by the time I arrive I will speak with aplomb.

    Die Tarzan-Trilogie ist in Arbeit. Songs sind fertig, brauchen aber einen Text/lyrics/vocals. Wir haben jedoch eine 2-3-Song-EP mit Texten und einer von Ruiz zusammengestellten Handlung (aber welche?). In Anbetracht dessen, wie gut der Rock letzte Woche gelaufen ist, haben wir beschlossen, dass dies der Tarzan-Manie vorausgehen wird.
     
  20. brocktoon666

    brocktoon666 Dawn Of The Deaf

    Done and done! Get Warhammer on the phone!
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.