CD-Regal

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von khaoohs, 27. Dezember 2014.

  1. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Finde ich überhaupt nicht. Mir gefällt der Look sehr. Ansonsten kann man sie ja auch lackieren (lassen).
     
  2. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Das natürlich Geschmackssache.
     
    Restless_Breed gefällt das.
  3. TwistOfFate

    TwistOfFate Till Deaf Do Us Part

    Naja da sind meine Ikea Regal deutlich billiger und ist auch Presspappe.
     
  4. TwistOfFate

    TwistOfFate Till Deaf Do Us Part

    Kann schon sein, aber das Geld muss man halt er auch erstmal aufbringen.
     
  5. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Die Qualität ist aber überhaupt nicht vergleichbar.

    Damit habe ich ja auch lange gezögert, wollte aber endlich mal eine "perfekte" Lösung und die war mir das Geld wert.
     
    Kiss of Death und Frank2 gefällt das.
  6. RidingOnTheWind

    RidingOnTheWind Till Deaf Do Us Part

    Ich bin auch ein Fan der Regaflexe. Mir gefällt, dass es einerseits mit dem Raum verschmilzt bzw sehr wenig davon einnimmt und vollbeladen hinter den CDs zurücktritt, die stehen dann im Mittelpunkt. Bei einem weißen Regaflex vor weißer Wand empfand ich die bunten CD- Reihen als sozusagen „schwebend“. Das ist schön minimalistisch (sonst im Raum mag ich es auch gemütlich, bei Aufbewahrung eher schlicht).

    Dann fasst es einfach unglaublich viel. Der Hauptvorteil imo.

    Das Nachsortieren ist aufgrund der längeren Reihen nicht so schlimm wie im Benno, wo man viel schiebt. Zumindest hat mich das im Benno immer verrückt gemacht.

    Es bietet keine Angriffsfläche für Staub. Da es so eng konzipiert ist, muss man nie putzen am Regal. Normale Digis passen aber trotzdem.

    Nachteil finde ich, dass es bei halbvollen Reihen unruhig aussieht.
     
    Restless_Breed und Frank2 gefällt das.
  7. Tolpan

    Tolpan Till Deaf Do Us Part

    So.

    Der Star ist die Sammlung.

    Leer sieht das Regal komplett nach nichts aus, aber voll ist es top.

    Effizient, dezent und jederzeit erweiterbar (habe bereits 2 Erweiterungsrunden hinter mir). Mehr will ich nicht, mehr brauche ich nicht.

    Und ja, es ist teurer als IKEA. Regaflex e.K. ist aber halt auch nicht die INGKA Holding B.V.

    Was sich im Regal befindet ist dennoch zig Mal teurer als das Regal. Wer so ein Regal braucht, hat also vorher schon ordentlich Kohle ausgegeben, da fange zumindest ich nicht damit an, am Regal für die Sammlung zu sparen.
     
    Frank2 und RidingOnTheWind gefällt das.
  8. hofi

    hofi Till Deaf Do Us Part

    Respekt! Das sieht mal richtig geil aus!

    Aber wieso sortierst du deine CDs nicht nach Farbton? So ist der Eindruck doch etwas wild....
     
  9. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Regaflex, habe ich vor Jahren lange überlegt. Sehen cool aus, sind stabil, sind flexibel, mir zu teuer. Habe dann meine gepimpt, ein paar Eigenbauten dazu und vom schwarzen Mann-Versand (RIP) günstige 1200 CDs-fassende Regale geschossen. Ich bin zufrieden.
     
  10. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Nachdem ich heute ein Schlafsofa gut quit geworden bin, darf jetzt auch das zweite Regaflex kommen. Ich werde dann endlich alle CDs in einem Raum beherbergen.
     
  11. baddeaf

    baddeaf Deaf Dealer

    Wurden hier auch schon Wandhalterungen für Vinylscheiben genannt? Ich bin da gerade auf der Suche, um ein paar Wände mit Vinyl zu verschönern. So eine Art Bilderrahmen weiß wäre genial.
     
  12. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Wenn Du da wirklich Gute haben willst, wirds teuer. Die für 20€ taugen nix und die Guten fangen bei 50€ an. Pro Stück.
    Jedenfalls hab ich Alle Billigen wieder zurückgeschickt
     
    baddeaf gefällt das.
  13. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part


    Ich nehm für Einzel-LPs immer die hier:

    https://www.empireposter.de/detail/653499/
     
    TwistOfFate und baddeaf gefällt das.
  14. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Deaf Dealer

    Die habe ich auch und bin völlig zufrieden, wüsste nicht was da welche für den 5-fachen Preis besser machen könnten. DLPs gehen übrigens auch wenn man die Scheiben vorher rausnimmt.
     
    baddeaf gefällt das.
  15. Der Tick

    Der Tick Till Deaf Do Us Part

    Der Rahmen Lomviken vom großen schwedischen Möbelhaus soll wohl auch ganz gut sein. Persönlich habe ich aber keine Erfahrung mit ihm und nur ein Exemplar zuhause, dass ich nicht empfehlen will, weil Murks.
     
  16. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Deaf Dealer

  17. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Ja, verschiedene Höhen sind kein Problem.
     
  18. Tolpan

    Tolpan Till Deaf Do Us Part

    Bist Du sicher? Es gibt doch extra Regale für CDs und welche für DVDs.

    Ich müsste jetzt zu Hause nachschauen, würde aber spontan sagen, dass ich natürlich jeden zweiten Boden raus nehmen kann, um dann statt CDs eben DVDs zu verstauen, aber die haben dann ordentlich Luft nach oben und man verliert jede Menge Stauraum. IMHO nicht Sinn der Sache.

    Wenn man beides zu verstauen hat, sollte man von vorne herein auch beides einplanen. Habe ich auch so gemacht.
     
  19. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Man kann doch die Riegel, auf denen die Böden liegen, jeweils um 2-3 cm nach oben oder unten verschieben, so dass man die einzelnen Regalfächer auch für DVDs passend machen müsste. Ob dabei innerhalb der Fächer viel Stauraum verloren geht weiß ich nicht. Klar, wenn erst ein reines CD-Regal konfiguriert und dann nachträglich die Höhen passend für DVDs ändert, hat man dann natürlich zu viele Böden.
     
  20. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Deaf Dealer

    So meinte ich das, wäre super wenn das geht.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.