Converge

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von 1984, 10. Mai 2016.

  1. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Kaputt, dass es für diese Band noch keinen Thread gibt. Ich nehme mal als Anlass, dass die Roadburn-Show online ist, bei der "Jane Doe" komplett gespielt wurde:

    https://www.youtube.com/embed/NHec0NUB8IA

    ...und ein neues Album hätte ich auch gern.
     
  2. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

  3. cpoetter

    cpoetter Till Deaf Do Us Part

    Ich mag die ganz gerne.

    Aber warum in diesem Teil des Forums?
     
  4. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Grind und Sludge sind ja auch hier. Kann aber natürlich auch gern verschoben werden.
     
  5. kylie

    kylie Till Deaf Do Us Part

    Ich versteh ja den Hype um das Album "Jane Doe" gar nicht. Für mich sind die neueren Converge viel spannender. Die letzten beiden Alben find ich echt großartig.
     
    Back Alley Trash und Avo gefällt das.
  6. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Avo gefällt das.
  7. Zecke

    Zecke Till Deaf Do Us Part

    Converge ♥
     
  8. Medardus

    Medardus Till Deaf Do Us Part

    Beste Live Band und einfach ein Sound der einen umhaut.
    Jacob Bannon ist nebenbei ein ultra netter Typ, wie eigentlich alle aus der Band.

    Auch einer der Bands, die mich egal mit welchem Album auf die "harte" Schiene hat gebracht.
     
  9. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Für mich war das alles andere als eine go-to-Band. Ich musste mich da erstmal über wesentlich gewöhnlicheres Geballer rantasten. :D
     
  10. Wyrm

    Wyrm Moderator Roadcrew

    Eine meiner 5 Bands für die Insel, ohne die ich nicht sein kann und will. :verehr:
     
  11. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Bitte Thread verschieben.
     
  12. Medardus

    Medardus Till Deaf Do Us Part

    Es war eben genau dieses Unnahbare, kaum Fassbare Chaos dahinter...nicht das ich vorher nicht schon Thrash oder anderen Metal gehört habe, aber das war hier dann der Eisntieg ins Extreme. Gerade auch die Shows.
     
  13. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    "Petitioning The Empty Sky" (was ein Titel!), "When Forever Comes Crashing" (dto.) und eben "Jane Doe" sind Überlaben. Letztere ist eben auch genre-defining. Und das Album, mit dem ich richtig bei Converge eingestiegen bin. Unglaublich wahnsinniger Psychotrip! Fesselt mich bis heute. "You Fail Me" hab ich dann gedacht, als genau dieses Album erschien. Ab "No Heroes" ging es dann wieder steil bergauf, auch wenn ich nicht mehr 100%iger Die-Hard-Fan bin. Dennoch rundum tolle Band (auch live, wobei die Vocals dort der Schwachpunkt sind). "Jane Doe" und das Schaffen davor gehen immer. Definitiv unter den 25 wichtigsten Bands für mich.
     
    Avo gefällt das.
  14. Avo

    Avo Till Deaf Do Us Part

    Ich bin Spätberufener. Mein Einstieg war zwar mit "Jane Doe" und "You Fail Me", beide Scheiben haben mich aber damals nicht wirklich gekickt. Richtig gezündet hat dann tatsächlich erst "Heroes", welche ich echt unfassbar geil finde. "Petitioning The Empty Sky" und "When Forever Comes Crashing" find ich auch geil, hör ich aber zu selten. Trotz etlicher Anläufe will sich aber bei "Jane Doe" bei mir kein Überalbum-Status einstellen. Wobei mir aber die Bedeutung der Scheibe für das Genre schon völlig einleuchtet.
     
  15. cpoetter

    cpoetter Till Deaf Do Us Part

    Liste, oder?
    1. Jane Doe
    2. All We Love We Leave Behind
    3. When Forever Comes Crashing
    4. Axe to Fall
    5. No Heroes
    6. Petitioning the Empty Sky
    7. You Fail Me
    Aber die Liste repräsentiert eher Nuancen in der Bewertung. Schlecht ist da nichts. Das erste Album habe ich nicht (na gut, vieles ist auf Caring and Killing, was ich hier herumstehen habe, ebenso wie Unloved and Weeded Out). Und überhaupt sind Converge erst in Erscheinung getreten als ich HC schon fast nicht mehr gehört hatte. Die Band war mir jedenfalls bis No Heroes kein Begriff.
     
  16. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Komm doch nicht mit sowas. Da könnte ich mich nie entscheiden, momentan stehen bei mir mindestens drei Alben auf Platz 1.
     
  17. lost

    lost Till Deaf Do Us Part

    "Jane Doe", und da vor allem der Titeltrack, ist absolut genial! Live im sehr kleinen Rahmen waren sie auch der Hammer damals. "You Fail Me" und "Heroes" hab ich dann noch mitverfolgt, aber dann nix mehr.
     
  18. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

  19. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Jenny Death gefällt das.
  20. lost

    lost Till Deaf Do Us Part

    Ah ja, "Axe To Fall" hab ich mir vor Kurzem auf Anraten eines Freundes angehört, hat mir aber leider nicht so gefallen. Ich mag das Gitarrengefidel und den Gesang teilweise gar nicht!?
     
    kylie gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.