DEAF FOREVER - die siebenundzwanzigste Ausgabe

Dieses Thema im Forum "DEAF FOREVER - Alles zum Magazin" wurde erstellt von kingrandy, 4. Dezember 2018.

  1. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    DEAF FOREVER: Nummer 27 in den Startlöchern!

    "Heavy Metal is the law that keeps us all united free
    A law that shatters earth and hell
    Heavy Metal can't be beaten by any dynasty
    We're all wizards fightin' with our spell"

    Diese Zeilen sang Mitte der Achtziger ein 22-jähriger Hamburger namens Kai Hansen, damals Gitarrist und Frontmann von Helloween, die mit ihrem Debütalbum "Walls Of Jericho" DIE deutsche Speed-Metal-Scheibe veröffentlichten und weltweit Legionen von jungen, wilden, ungestümen Bands beeinflussten. Auf 14 Seiten widmen wir uns der Entstehungsgeschichte des Albums, befragen Hinz und Kunz und beleuchten das Teil aus jeder möglichen Perspektive. Der Helloween-eigene Humor sorgt für kurzweiliges Lesevergnügen.

    Nicht minder spannend ist unser Interview mit K.K. Downing: Seit seinem Ausstieg bei Judas Priest ist es ziemlich still um den legendären Gitarristen geworden. Nun erscheint seine Autobiografie, in der K.K. schonungslos offen mit sich, seiner Vergangenheit und seinem Umfeld abrechnet. Auch im Gespräch mit Götz Kühnemund, dem ersten Interview seit langer Zeit, nimmt K.K. kein Blatt vor den Mund.

    Die Death-Metal-Band der Stunde heißt Sulphur Aeon und hat mit „The Scythe Of Cosmic Chaos" soeben ihr drittes, überragendes Album abgeliefert und damit unsere Soundchecker völlig begeistert. Ein interessantes inhaltliches Konzept und eine sehr eigenwillige Herangehensweise an ihr Songwriting heben die Band noch weiter von der Masse ab.

    Wie jedes Jahr um diese Zeit haben wir uns in unseren Plattenzimmern verbarrikadiert, sind tagelang in uns gegangen und haben das Jahr 2018 in seine Einzelteile zerlegt. Kurz: Es ist Jahrespoll-Zeit! In musikalischer Hinsicht war es ein tolles Jahr, so viel steht fest. Und ja, auch Fenriz hat trotz heftiger Meckerei eine Top 20 zusammengestellt. Gekoppelt an den Leserpoll-Bogen findet ihr außerdem - wie immer - unsere große Verlosung.

    Neudi wollte schon lange ein Hawkwind-Porträt schreiben, und jetzt hat er Captain Dave Brock, den alten Lemmy-Kumpel, endlich an die Strippe bekommen. Der 77-Jährige (!) ist trotz seiner Drogeneskapaden noch erstaunlich frisch im Oberstübchen und konnte sich überraschenderweise an vieles erinnern, das Neudi längst vergessen hatte.

    Auch die Holländer Picture, lange Zeit die einzige Hardrock- und Metal-Band ihres Landes von internationalem Ruf, waren uns eine größere Story wert. Lars Schuckar dröselte 40 Jahre Rockhistory auf, kommentierte sämtliche Picture-Alben und fragte weitere Löcher in den Käse.

    Weitere Interviews haben wir geführt mit: Metal Church, Chapel Of Disease, Darkness, Hank Von Hell, Ironflame, Hangman´s Chair, Legion Of The Damned, Blood Of The Sun, Dawn Of Winter, Jon Schaffer´s Purgatory, Frozen Land, Lethean, Striker, Arroganz, Final Breath sowie Black Oath.

    Unsere Friedhofswiese namens Under A Funeral Moon liefert euch diesmal u.a. Interviews mit Svartidaudi, Corpsessed, Solar Temple, Zealot Cult und Evoken.

    Unsere beliebten Rubriken The Dungeons Are Calling, Maniac der Ausgabe und Forgotten Jewels liefern euch wieder Wahnsinnige, Tipps und Talente. Zu den Schwerpunkten unserer Konzert- und Festivalrückblicke zählen u.a. das Way Of Darkness und das Hammer Of Doom.

    Natürlich gibt's ein ganzes Schlachtfeld voll an Tonträger-Reviews, und zwei geschmacksichere Poster spendieren wir euch ebenfalls: The Devil's Blood ("The Graveyard Shuffle") sowie Pentagram.
    DEAF FOREVER # 27 ist ab 12. Dezember überall erhältlich, wo es Musikzeitschriften gibt!

    [​IMG]
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Till Deaf Do Us Part

    Ui, ein The Devil's Blood Poster <3:jubel:
     
  3. Thalon

    Thalon Till Deaf Do Us Part

    Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet...
     
    Lycanthrop gefällt das.
  4. Thalon

    Thalon Till Deaf Do Us Part

    Andererseits: Hank von Hell. Gefällt mir (wahrscheinlich als Einzigem...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2018
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Till Deaf Do Us Part

    Schön, wenn man so überrascht wird:D
     
  6. Dr. Pepe

    Dr. Pepe Till Deaf Do Us Part

    Das Cover-Motiv ist schon eine kleine Überraschung, aber dass Hangman's Chair mal auf dem Cover eines größeren deutschen Metal-Magazins erwähnt werden, hätte ich noch viel weniger erwartet (wobei ich mich selber immer noch nicht entscheiden konnte, ob ich die Band überhaupt gut finde). Ansonsten freue ich mich am meisten auf den Jahresrückblick und die Beiträge zu Chapel of Disease, Dawn of Winter und Hawkwind. Heft kann kommen.
     
    Henna gefällt das.
  7. Lycanthrop

    Lycanthrop Till Deaf Do Us Part

    Wie so oft bei der Heftankündigung sagt mir das wenigste etwas, was die Vorfreude auf neue Hörerlebnisse nur steigert.
     
  8. Krachturm

    Krachturm Till Deaf Do Us Part

    Das erste Mal, dass ich mir aufgrund der Posterbeilage zwei Hefte kaufe!

    :jubel:
     
    Vinylian, Thalon und ManicPreacher gefällt das.
  9. Tzulan444

    Tzulan444 Deaf Dealer

    Starkes Cover. Diesmal sogar mit Hintergrund :top:
     
  10. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    "Reeeeeeeeeeid sssseeeee Skeiiiiiiiii! Giiiiief miiiieeee wiiiiingsss tuuu fleiiiiiiii, reid se skei!"
    G.E.I.L! Letzte Woche noch im BOTR gewählt, jetzt das Speschl, sauber sog i! :top:
     
  11. Lycanthrop

    Lycanthrop Till Deaf Do Us Part

    Auf jeden Fall ist das aktuelle Cover farblich wieder sehr viel besser in das Forendesign integriert als der gelb-weiße Fremdkörper zuvor.
     
    Fire Down Under gefällt das.
  12. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Yes, nach den letzten für mich eher schwachen Ausgaben, scheint dies endlich mal wieder ein rundum sorglos Paket für mich zu werden. Dies wäre eine Ausgabe die ich mir auch sofort am Kiosk kaufen würde, wäre ich nicht Abonent. Na, haben wir denn schon Weihnachten? :jubel:

    Schade nur dass kein Poster der WoJ dabei ist, allgemein fände ich es super wenn immer ein Poster passend zum Titelthema beiliegen würde.
     
  13. Henna

    Henna Till Deaf Do Us Part

    Nicht so viel für mich dabei, es wird mal wieder Zeit für Gekloppe!
    Egal, Hawkwind werdens schon richten.
     
  14. zepfan74

    zepfan74 Till Deaf Do Us Part

    Das wird dir doch bestimmt einer aus dem Forum überlassen können.

    Ich denke, ich werde mir auch mal wieder ein Heft gönnen. Jahrespoll bzw. Rückblick Ausgaben mag ich ganz gerne. Und auch, wenn mich Helloween nicht besonders interessiert, könnte die Story ganz unterhaltsam sein.
     
  15. Othuum

    Othuum Till Deaf Do Us Part

    Ja, Vorfreude steigt wieder!
    Bin sehr gespannt auf das Interview mit K.K. Downing, Rest wird natürlich auch verschlungen!
    Aber tatsächlich das erste Mal, daß ich keins der beiden Poster aufhängen werde.
    Quasi in liebevolle Hände abzugeben, kann das auch gerne am 22.12. mit nach Köln zu Chapel und Sulphur mitbringen. :top:
     
  16. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    Dito.
     
    Othuum gefällt das.
  17. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Mit PICTURE und HAWKWIND zwei wirklich spannende Stories mit drin, und HELLOWEEN geht natürlich immer. Das Cover gefällt mir sehr gut und hätte auch als Poster gut gepasst.

    @Krachturm ich brauche definitiv keine der Posterseiten (PENTAGRAM sind ganz cool, brauche ich aber nicht an der Wand, die andere Band fand ich immer belanglos), wenn das irgendwie Sinn macht, kann ich dir meine Posterbeilage schicken.
     
  18. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Bin mal wieder noch nicht mit dem alten Heft durch (wobei ich enorm aufgeholt habe).
    Freue mich aber schon auf die aktuelle Ausgabe. Da gibt's über Weihnachten wieder ordentlich was zu lesen :)
     
    Thalon gefällt das.
  19. Der-Novalover

    Der-Novalover Deaf Dealer

    Eine "Walls of Jericho" Titelstory, dazu auf den ersten Blick Darkness und Ironflame....:jubel:

    Damit macht ihr, ohne die Ausgabe überhaupt schon in der Hand gehabt zu haben, die mMn sehr schwache letzte Ausgabe (für mich die schwächste Ausgabe von allen bisherigen) aber mal mehr als wett.

    Meine Güte, was bin ich jetzt aufgeregt. Wann gehen die Absohefte raus? Wie lange muss ich noch warten? Wann ist das Heft hier?
    Und vor allem: Ist die Titelstory während einer handelsüblichen Klositzung realistisch durchzulesen?

    Ich freu mich grad wie bumms auf die neue Ausgabe. Noch dazu wo ich nach Weihnachten 2 Wochen in den Urlaub fahre :verehr:

    Kleiner Nachtrag: Ich weise jetzt schon einmal darauf hin dass ich für beide Poster keine Verwendung habe und sie gegen 1,50 Portoerstattung gern weiter gebe....
     
  20. Desty

    Desty Deaf Leppard

    Irgendwie will mir das Cover nicht so recht gefallen ...

    Naja hauptsache der Inhalt stimmt ^^
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.