DEAF FOREVER - die zweiunddreißigste Ausgabe

Dieses Thema im Forum "DEAF FOREVER - Alles zum Magazin" wurde erstellt von kingrandy, 1. Oktober 2019.

  1. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Neue Woche, neues Glück....
    :hmmja:
     
  2. Herr Mortimer

    Herr Mortimer Deaf Dealer

    Hab jetzt mal in Ruhe anlesen können. Bisher wundervollster Kommentar meiner schöneren Hälfte, nachdem sie die entzückende Bebilderung des Running Wild Specials erspäht hatte: "Mein Gott, das strahlt ja mehr Erotik aus als sämtliche Bruno-Ausgaben, die ich je in der Hand hatte!"

    Vor allem habe ich nach dem letztwöchigen Schnelllesen das Mgla-Interview nochmal ganz in Ruhe gelesen - ich pack meine Gedanken dazu mal in nen Spoiler.

    Zunächst einmal möchte ich hier @wrm danken - wirklich toll geführtes Interview, vor allem, da es in den kritischen Bereichen wirklich konfrontativ ist. Die Aussagen von Mikolaj zur Musik und den Hintergünden sind ebenfalls sehr spannend zu lesen. Bei den Antworten zu den kritischen Themen kam mir dann aber leider doch wieder ein wenig des Gong-Baos hoch, das ich gestern zum Abendessen hatte. Wie es der Typ einfach in feinster Teflonlotus-Manier vermeidet, mal wirklich Farbe zu bekennen und als großes Finale die aus allen Körperöffnungen Antisemitismus furzende Naziarschnase Miko Aspa als missverstandenen Freidenker bezeichnet, der eigentlich ein total dufter Typ ist. Nachdem er ca 10 Sätze vorher seinen Lebensgrundsatz mit den Worten "Sei kein Arsch" umrissen hat. Na danke. Was das jetzt in letzter Konsequenz für mich, die neue Platte und den Patch auf der Kutte heißt, muss ich nochmal ergrübeln, aber aktuell würde ich prognostizieren, dass die Nummer für mich dann schmerzhafter Weise gelaufen ist. Auch wenn die Mucke, da muss man glaube ich nicht drüber streiten, leider geil ist.

    Ansonsten angefangen, die Reviews ein wenig quer zu lesen:

    @kingrandy sehr verqueres, aber dennoch zutiefst sympathisches Alcest-Review. Wenn deine Worte und das Ergebnis schon so gut sind, sehe ich hier wieder Chancen auf mein Album des Jahres. Bin in jedem Fall jetzt noch ein wenig gespannter auf die kommende Woche :>

    Und wieso nötigt ihr den armen @frankthetank denn, sich mit der übrigens sehr duften neuen Kadavar zu quälen, wenn er einfach keinen ranzigen 70er-Kiffer-Hippie-Hardrock mag? Das wird dann doch, wie an der phänomenalen Wertung seines Contras sehen kann, keinem der Beteiligten gerecht. Dennoch unterhaltsam zu lesen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2019
  3. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Tolle Ausgabe mit den absoluten Highlight-Beiträgen zu RW und Riot. Danke @wrm und @Tokaro, das ist fantastische Arbeit :):top:
     
    Tokaro und Siebi gefällt das.
  4. drmedmabuse

    drmedmabuse Deaf Dealer

    Genau mein Gedanke, bis zu diesem Absatz dachte ich, ok, hört sich ja alles gut an, kann ich mit leben. Aber mit jemandem, der Pädophilie und Rassismus so offen propagiert wie dieser kranke Arsch muss man auch nicht persönlich sprechen, wie M. hier empfiehlt (um das ganze beurteilen zu können, ja klar) ganz ehrlich.
     
  5. Der-Novalover

    Der-Novalover Deaf Dealer

    Puhhh..... In Hamburg--St.Pauli ist das Heft endlich angekommen :verehr:

    Watt ne schwere Geburt, Kinder zeugen ist da deutlich einfacher.
    Aber sehen wir es positiv: Ich hab mir am Wochenende ein Mini-Influenzchen eingefangen (oder wie ich es als Mann formulieren würde: "Wie lange hab ich noch?" :hmmja:) und hab nun Zeit beim jammern auf dem heimischen Sofa parallel zu lesen....
     
    comanche und LaHaine gefällt das.
  6. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    Ich hab das tolle Wetter letztes WE hier genutzt und mich 2 Tage mitm Heft an den Baggersee gelegt.
    Dürfte jetzt alles was mir ins Auge fiel/mich auf den ersten Blick interessierte gelesen haben.
    Das RW-Special ist ziemlich cool, selbst für mich der die Band kaum kennt/beachtet (hat).
    Was ich toll fand, der Rolf kommt als Person ja oft schlecht weg, aber wenn man die Interviews mit allen (damaligen) Bandmitgliedern gelesen hat kommen nach der langen Zeit doch alle zu ähnlichen
    Erkenntnissen was die Rauswürfe etc. angeht. Das es mit den jeweiligen Besetzungen auch Probleme gab die nicht nur von Rolf allein kamen geben auch alle zu :top:.
    Interessantes Zeitdokument, das Mammutdings.

    Für mich selbst war zudem ziemlich überraschend, dass ich zusätzlich zu den 2 Neuerscheinungen die ich eh schon vorm Heft hatte (mgla & Imperium Dekadenz) es noch 3 CDs auf meine "soon to buy"-Liste gepackt haben
    (Nile warn Wackelkandidat, neu hinzugekommen sind Mayhem (große Überraschung) und Funeral Fukk (an die hatte ich schon gar nimmer gedacht)).

    Auch überraschend für mich war das gute Abschneiden von Opeth im Soundcheck, aber da bin und bleib ich seit dem zweiten Album raus.
     
    Barabas gefällt das.
  7. frankthetank

    frankthetank Redakteur Roadcrew

    Du hättest genauso gut fragen könne, wieso der Herr Mühlmann dazu genötigt wird, sich durch die neue Dragonforce zu quälen, wo er doch einfach keinen Happy Metal ausstehen kann. Das wird - wie die phänomenale Wertung seines Contras zeigt - keinem der Beteiligten gerecht. :)
     
    Dunkeltroll, Tolpan und Herr Mortimer gefällt das.
  8. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Könnt ihr davon bitte bei deren nächstem Album ein Video machen und das hochladen?
    Oder noch Besser, die nächste SABATON! Mit Panzertape am Stuhl festkleben und los geht's

    [​IMG]
     
    Assaulter, Der Fetsch, Escobar und 4 anderen gefällt das.
  9. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Das DF ist eben kein Ponynhof. Eher ein Ponyschlachthaus.
     
    Andy81, TattieBogle, beschissen und 3 anderen gefällt das.
  10. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Mit tödlichem Männerschnupfen ist nicht zu spaßen!
     
  11. schranke01

    schranke01 Deaf Dealer

    Heute wieder ein leerer Briefkasten. :hmmja:
     
  12. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    Ein schönes Pferdesteak aus dem Rücken mit knackig gebratenen Zawiebeln, dazu einen Salat, grün oder Gurke.

    Mensch ihr Heinis, ich bekomme Hunger!
     
  13. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    "Gestern noch geritten, heute schon mit Fritten."
     
    Assaulter, Musti, unholy-force und 14 anderen gefällt das.
  14. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
     
    comanche gefällt das.
  15. WitheringHeights

    WitheringHeights Till Deaf Do Us Part

    Zwiebeln werden beim Braten aber nicht knackig!!11
     
  16. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Knackig der Bratvorgang. *sabber*
     
    comanche gefällt das.
  17. WitheringHeights

    WitheringHeights Till Deaf Do Us Part

    ...Nackig? Was?
    Diese Zwiebelthematik läuft hier seit geraumer Zeit irgendwie aus dem Ruder.
     
  18. Ian Fraser

    Ian Fraser Till Deaf Do Us Part

    Darf ich dein Foto für https://www.musik-sammler.de/ verwenden? :)
     
    Venares und Bexham gefällt das.
  19. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Zwiebelfaden gefällig? Erst mal angeln gehen...

    [​IMG]
     
    Andy81 und comanche gefällt das.
  20. WitheringHeights

    WitheringHeights Till Deaf Do Us Part

    Fängt man dort auch den Zwiebelfisch? :)
     
    comanche gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.