DEATH METAL MMXXI - Sammelthread

Dieses Thema im Forum "INFERNO - Death Metal & Black Metal" wurde erstellt von Spas, 24. November 2020.

  1. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Dead Awaken aus Köttbullar Country

    Relativ klassischer Death Metal, schön permanent am röcheln, daher eher weniger was für Feinglieder. Eher so im Low- und Midtempo angesiedelt, ganz schön verträumt. Cover gefällt auf den ersten Blick. CD irgendwie noch nicht erhältlich. Vorabsong macht aber Laune.

    [​IMG]

    https://deadawaken.bandcamp.com/album/the-princip-legacy
     
  2. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    Email von 20 Buck Spin

    Irgendwie machen die aktuell wenig falsch

    Ænigmatum - Deconsecrate

    https://listen.20buckspin.com/album/deconsecrate

    Cover wirkt auf den ersten Schau wie eine verzerrte Void Ceremony.
    Vorabtracks gefallen mir gut, könnte einigen zu sauber klingen.
    Der Bass schmatzt aber fein vor sich hin. Gefällt mir mal wieder.
     
    EatYourEntrails gefällt das.
  3. Rada

    Rada Till Deaf Do Us Part

    Klingt sehr gut. Habe die CD nur auf der Seite des Labels gefunden. Ist ein brasilianisches Label, wahrscheinlich mit entsprechenden Versandkosten. :/
     
  4. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    20 Buck Spin macht nie etwas falsch. Bestes DM Label, neben Dark Descent. Alles kaufen und abfeiern.
     
    EatYourEntrails gefällt das.
  5. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    <3

    Das passt zu 90%

    Zum Glück bekommt man das Zeug bei deutschen Distros
     
  6. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    Achso, du hast Blood Harvest vergessen;)
     
  7. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Evocator aus Sverige

    Nach 10 Jahren Versenkung haben die ihre erste EP fertig. Death/Doom der etwas eigenwilligen Art. Vocals mit dezenten Black Metal Gewürzen garniert, fertig ist das Abendmahl der besonderen Art.

    [​IMG]

    https://evocator.bandcamp.com/releases
     
    Douggie gefällt das.
  8. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    Es gibt auch ein neues Fulci Album.

    Fulci - Exhumed Information

    https://www.youtube.com/embed/iAor2gbp2lM

    Ich mag ja so sample Zeug wenns gut passt. Vorgänger war schon gut, hier hör ich gerade rein.
     
  9. casta

    casta Deaf Dealer

    Die Amis Laceration legen endlich ihr Debüt vor. Wiesen sie zu Demo Zeiten noch starke Demolition Hammer Einflüsse auf, so überwiegt nun deutlich der Death Metal im Grundsound. Muss mir selbst noch klar werden, ob ich das so gut finde.

    https://rottedlife.bandcamp.com/album/demise

    Hoffe, dass man die Scheibe hierzulande alsbald über Lychantrophic Chants oder IBP beziehen kann.
     
  10. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Loide ich bin enttäuscht,

    die Vorabsuche hat ergeben, dass hier noch keiner die neue EP von DISIMPERIUM gepostet hat (ok, ist brandneu). Mr. Miesmief hält euch den Leckerbissen aber nicht vor.

    [​IMG]

    Black Metal und Grindcore beeinflusst, doch merkt man, dass die Herren aus Portland (We are living in Amerika) kommen.

    https://www.youtube.com/embed/cRopbtuSBGs

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2021
    grim. gefällt das.
  11. Wedekind Gisbertson

    Wedekind Gisbertson Deaf Dealer

    spirz, Rozzy, Angelripper und 3 anderen gefällt das.
  12. Angelripper

    Angelripper Deaf Dealer

    Geniales Album! Einige Songs schön mit Thrash Schlagseite.
    Ich liebe diese Scheibe jetzt schon!
     
    Wedekind Gisbertson gefällt das.
  13. bloodred

    bloodred Till Deaf Do Us Part

  14. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Neues von Outre-Tombe:
    [​IMG]
     
    spirz und bloodred gefällt das.
  15. Wolf City

    Wolf City Till Deaf Do Us Part

    Waren Stress Angel schon Thema hier? Höre grade rein und bin ziemlich begeistert!
    Das Duo (ja!) kommt aus NYC und kotzt ziemlich Thrash-lastigen Death Metal raus, könnte man auch die eine oder die andere Swedish-Kapelle gelegentlich erwähnen aber die Musik behält immer eine ziemlich giftige Kante (keine „Grillen-mit-Kumpeln“-Effekt). Produktion ist auch top!
    LP kommt bei Stygian Black Hand raus, CD bei Dying Victims.

    [​IMG]

    https://stygianblackhand.bandcamp.com/album/bursting-church
     
    Metalmorre, Spas und DreamingInRed gefällt das.
  16. ChrisCorrosive

    ChrisCorrosive Deaf Dealer

    Hervorragender Song den es da zu lauschen gibt. Auch das Cover, sehr geil. Erinnert mich ein wenig an THE ACCÜSED.
    Einziger Wermutstropfen: ***Pre-order for Canada, USA and non-European Union countries (EU will be available next month for the new VAT regulations)***
    Da da (bei diesem VAT Durcheinander) soviel ungeklärt ist, wird wahrscheinlich die ROTE schon lange SOLD-OUT sein.
     
  17. Infiltrator666

    Infiltrator666 Dawn Of The Deaf

    Die ersten beiden Alben sind spitze, freue mich schon auf no.3.
     
  18. Weed Hunter

    Weed Hunter Deaf Dealer

    Hat mich doch leider enttäuscht die Platte, da sie im Vergleich zum rasend/rauhen Demo doch einiges an Zähnen gelassen hat. Für mich n Fall von "zu schnell das Album nachgeschoben", n zweites Demo mit den 5 neuen Songs hätte mir besser gefallen.
     
  19. EatYourEntrails

    EatYourEntrails Deaf Dealer

    Und Maggot Stomp.
     
  20. Hexenmeysters_Hut

    Hexenmeysters_Hut Till Deaf Do Us Part

    Gibst jetzt bei Deatwish auch in der EU Distro mit netten Leibchen im Bundle... hab ich mir jetzt mal die Schwarzrote geschoßen mit dem Shirt.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.