DEMON - Rock Legends since 1980

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Spatenpauli, 4. Januar 2015.

  1. Ian Fraser

    Ian Fraser Till Deaf Do Us Part

    Für mich, in meiner langen Konzertgeschichte, einer der geilsten, emotionalsten und besten Auftritte ever! :verehr:
     
  2. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Der Gig beim HOA 2013 (?) , bei dem sie sich selbst fast ins Delirium gespielt haben, war für mich das Non Plus Ultra und wird wohl nicht wiederholbar sein. Trotzdem freu ich mich riesig auf Oktober, für Taking the world by storm in voller Länge mach ich gerne wieder den Kilometerhelden.
     
  3. Dr.Strangelove

    Dr.Strangelove Deaf Dealer

    Ja der HOA Gig war einfach nur überragend, auch das Publikum bzw die Stimmung war einfach nur genial! Urlaub sieht gut aus, denke ich bin dabei!
     
  4. MarkusJ.666

    MarkusJ.666 Till Deaf Do Us Part

    Ich würde es begrüßen, wenn Demon auch mal wieder was von der Hold On To Your Dream spielen. Das Album wird ja auch sehr vernachlässigt. Wäre ja vielleicht ganz passend an dem Abend noch 2 bis 3 Songs von dem Album zu spielen.
     
    Warball666 gefällt das.
  5. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Ich würde sehr gern auch etwas von der "Cemetery Junction" hören.
     
    Spatenpauli, Frank2 und Perfect Stranger gefällt das.
  6. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Ich hab die Band nun schon seit ca. 1993 einige Male gesehen, aber ich glaube, ein Song von dem Album war nie dabei. Aus welchen Gründen auch immer. Das Titellied war eines unserer Hochzeitslieder (das andere war "Chemical Wedding"). Wenn ich dieses Stück mal live hören könnte, würde ich wahrscheinlich auf der Stelle in Tränen ausbrechen.
     
    MarkusJ.666 und Atgerdian Kodex gefällt das.
  7. Inferno

    Inferno Till Deaf Do Us Part

    Hab sie letztes Jahr im 'Logo' gesehen. Ganz regulärer Gig. Keinen einzigen Song von jener noch immer aktuellen Scheibe, die ich absolut famos finde, gespielt. Unbegreiflich!
     
    Atgerdian Kodex gefällt das.
  8. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Da konnte ich zwar leider nicht hin, hatte aber gehört oder gelesen, dass sie nichts davon gespielt hatten. Konnte ich auch nicht fassen, da eine Band ja eigentlich das Bedürfnis haben sollte, so ein geiles neues Werk live vorzustellen und zu bewerben.
     
    Inferno und Frank2 gefällt das.
  9. Skullface

    Skullface Till Deaf Do Us Part

    So hatte nun mir mein 3. Demon Album zugelegt und dieses hat nun schon ein paar Umdrehungen hinter sich, und inzwischen kann ich immer nur noch mit dem Kopf schütteln....


    Und zwar wie es sein kann das diese Band so dermaßen unterbewertet ist?:hmmja:

    Nun kenn ich bislang nur 3 Alben der Band aber diese 3 sind dermaßen genial und trotzdem fristet die Band so ein Schattendasein ich verstehe es nicht.o_O

    Das erste Album welches ich mir von der Band zugelegt hatte war das Debut: Gut ich hatte anfangs etwas "härteres" erwartet (anhand des Cover & des Intros) und war beim ersten Durchgang etwas "enttäuscht" aber mit dem Titelsong oder "One Helluva Night" waren schon 2 absolute Ohrwürmer vertreten. Die restlichen Songs gefielen mir den nächsten Durchläufen auch viel besser und inzwischen würde ich das Album auch im 8,5-9 Punkte Bereich einreihen.

    Danach war "Taking the World By the Storm" an der Reihe. Was ich im Vorfeld von dem Album gelesen hatte, erwartete ich einen absoluten Klassiker, war aber gleichzeitig skeptisch ob ich meine Erwartungen nicht so hoch gesteckt hatte. Aber sobald schon der erste Song aus den Boxen dröhnte, wusste ich schon "Das kann wirklich was werden". Und ja dieses Album ist ein verdammtes Meisterwerk!!!!!:verehr:
    Warum geht dieses Meisterwerk so unter? Meiner Meinung hat dieses Album alles was ich von einem klassischen knackigen Metal Werk erwarte. Von schnellen Nummern, Midtempo bis hin zu absolut epischen Nummern (hier muss ich ganz besonders "Remembrance Day" hervorheben:verehr::verehr::verehr:) hier ist alles vertreten und alle sind dazu noch mit absoluten Ohrwurmrefrains ausgestattet (z.B. möchte ich am liebsten die letzte Zeit z.B. den Titelsong jederzeit am liebsten lauthals rausbrüllen:D) ohne zu platt zu wirken. Da denkt man beim ersten Hören noch beim jedem Song noch: "Dieser Song ist der Beste." Bis immer jeweils der nächste kommt.

    Tja und nun "Breakout": Die Scheibe hatte ich momentan dreimal durch und klar kommt zwar nicht an "Taking the World By the Storm" dran (das habe ich auch nicht erwartet) aber trotzdem ist auch dieses Werk von Anfang bis Ende absolut großartig und würde momentan locker 9 Punkte bekommen.


    Ich bin gespannt: "The Unexpected Guest", "The Plague" & "Hold On To The Dream" gelten ja allgemein im Backkatalog ja auch noch als kleine Meisterwerke und stehen daher hoch auf meiner Liste (wobei ja leider die "Hold On" etwas schwerer zu bekommen ist). Ich möchte wirklich wissen wie bei so einer Band ein "schwaches" Album wohl klingt und ob die sowas eigentlich auch hinbekommen?;)
     
  10. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Da hast Du aber noch einige verdammt starke Scheiben vor Dir;)

    Warum es die Band nie zu größeren Weihen geschafft hat habe
    ich mich auch schon mehrfach gefragt, bei genauerer Betrachtung
    liegt die Erklärung aber mehr oder weniger auf der Hand.
    Trotz musikalicher Extraklasse, hat sich die Truppe ( löblicherweise )
    nie auf eine Stilrichtung festgelegt, vor allen Dingen in ihrer Anfangs-
    zeit ( man vergleiche nur mal "The Unexpected Guest" mit "British..")
    hat man doch stilistisch einige Sprünge vollzogen.
    D.h. man hatte, gerade in Zeiten wo der Support der jeweiligen Labels
    noch da war, nie die Möglichkeit sich ein "Zielpublikum" zu erspielen.
    Später, wo der Stil dann etwas konstanter wurde, war der Zug für
    den großen Durchbruch dann abgefahren, weshalb man dann "nur"
    noch auf seine treue Fanbase zählen konnte.

    Für mich immer noch, trotz einiger weniger Wirrungen in der Disco-
    graphie, einer geilsten Bands überhaupt.
     
  11. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Zudem hat die Band zwar einen IMMENSEN Backkatalog, aber letztlich doch eigentllich nur 5-6 richtige Kracher. Der Rest ist halt schon einfach schlechter.
     
    Frank2 gefällt das.
  12. Nordkreuz

    Nordkreuz Till Deaf Do Us Part

    Skullface, Frank2, El Guerrero und 3 anderen gefällt das.
  13. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Hör dir einfach alles nach und nach an. Ist auf jeden Fall eine spannende Reise. Viel Spaß! :)
     
    Frank2 und Matty Shredmaster gefällt das.
  14. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Für mich ist DEMON ja die Band mit den zig Radiohits, die nur deshalb keine sind, weil sie nie einer gespielt hat.

    Will sagen, dass in meiner Wahrnehmung die Band ein untrügliches Gespür für geschmeidiges, eingängiges Songwriting hat, das niemals flach wird, aber dennoch dem Hörer so oft das Gefühl vermittelt, dass man den Song schon ewig kenne; selbst wenn man ihn gerade zum ersten Mal hört.

    Habe die Band immer für einen der ganz großen Künstler der NWoBHM-Ära gehalten.
     
    Mystic Melissa, Dogro, Castiel und 10 anderen gefällt das.
  15. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Deaf Dealer

    Jedes einzelne Wort ein Treffer! :top:
     
    El Guerrero und Hugin gefällt das.
  16. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Oh, danke...
    :)
     
  17. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Wobei für mich die Band eigentlich musikalisch nie was mit
    der NWoBHM Bewegung zu tun hatte.
    Die Jungs waren halt nur zufällig zur gleichen Zeit am Start.
     
    Nordkreuz gefällt das.
  18. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Zentrales Merkmal der NWoBHM war ja gerade, dass es nur einen ganz weit gefassten gemeinsamen musikalischen Nenner gab, womit dann Venom, Shiva, Heavy Pettin' und Hellanbach prima in eine Schublade gepasst haben. Demon lagen somit musikalisch mitten im Zielgebiet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2019
  19. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Aus dem Blickwinkel betrachtet hast Du natürlich
    absolut recht.
    Ich revidiere hiermit meine Aussage;)
     
    Hugin und Gordon Shumway gefällt das.
  20. Nordkreuz

    Nordkreuz Till Deaf Do Us Part

    :) Ich mein "Leik" auch :D.

    Stimmt schon was @Restless_Breed sagt.
     
    Hugin und Frank2 gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.