Der allgemeine Filmthread.

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von LumpiLambertz1895, 13. August 2014.

  1. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Du hast es echt immer noch nicht kapiert? o_O:D
     
    lattinen77 gefällt das.
  2. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Ganz so euphorisch wie du bewerte ich den Film nicht. Ist ein nettes, kleines, gut gespieltes Filmchen, den ich mir vor allem im Punkt Atmosphäre deutlich düsterer und dichter gewünscht hätte. So in Richtung "No Country For Old Men"...
     
    Der Zerquetscher und Frank2 gefällt das.
  3. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Absolut richtig. Die Werbung für den Film möchte ich an dieser Stelle unterstreichen.

    Vielleicht mag der beschissen ja mal einen Film sehen, der garantiert nicht beschissen ist. :)
     
    Frank2 gefällt das.
  4. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Fakten spaßig verpacken ist das eine, absoluten Blödsinn schreiben das andere.
    Ich behaupte, der Fakt mit der Jahreszahl war nicht bewusst "spaßig" falsch geschrieben, sondern falsch aus Unwissenheit.
     
  5. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Mich hat er extrem abegholt.
    Muss aber auch zugeben, dass ich eine extreme Schwäche für Foster
    und Bridges habe;)
     
  6. deleted_fu

    deleted_fu Guest

    [​IMG]
    Aronofsky dreht wohl keine Komödien.
    Tommy „Wolverine“ Creo versucht aus Pflanzenextrakten ein Krebsheilmittel zu entwickeln, um seine Frau Izzi von einem Hirntumor zu befreien.

    In einer bildgewaltigen in sich und in verschiedenen Ebenen verschachtelten Erzählung durchdringen Fiktion und „Wirklichkeit“ einander und drücken aus der Auseinandersetzung mit dem Sterben, drohenden Zurückbleiben und Trauern immerfort aufs Gemüt. Aronofsky übernimmt sich hier punktuell in seinem drögen Fundus mythologisch-religiöser und psychologischer Querverweise und verliert dabei seine eigentliche Erzählung in den ständigen Kapriolen zwischen Handlungsebenen auf der Leinwand und in seinem Bücherregal. Visuell chick in seiner Gold gefleckten Düsternis, aber leider nicht seine Sternstunde. Immer noch gut, immer noch zumindest für irgendwannmal sehenswert, aber eben dann dennoch hinter seinen anderen Filmen (Noah hab ich nicht gesehen) zurück für mich.
     
    aswang, Aietes und Iron Ulf gefällt das.
  7. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Ach so, sorry, im Film wird 1984 eingeblendet :)
     
  8. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    !!!!
     
    Frank2 gefällt das.
  9. deleted_fu

    deleted_fu Guest

    Ich habe gerade mein Dolomiti auf mein Tablet gespuckt.
     
    DeadRabbit, Der Zerquetscher und Iron Ulf gefällt das.
  10. -falcula-

    -falcula- Till Deaf Do Us Part

    Jackie (2016)

    Was Natalie Portman hier für eine schauspielerische Leistung abliefert ist schlichtweg atemberaubend. Angefangen beim Akzent bis hin zur Kehle abschnürenden Verzweiflung nach der Ermordung JFKs. Ich habe mitgelitten. Ganz ganz großes Kino.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2020
    Castiel und aswang gefällt das.
  11. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Hast Du das so lange tiefgekühlt und ist der Schimmel nach 36 Jahren noch essbar?
     
  12. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Nach der Klapperschlange folgte heute gleich das nächste Meisterwerk. Unglaublich wie es Alex Proyas hier schafft Spannung und düstere Grundstimmung von der ersten bis zur letzten Minute aufrecht zu halten. Das ist ihm ein paar Jahre später mit Dark City übrigens nochmal gelungen. Grandios!

    [​IMG]
     
  13. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Dicker, was los, das doch ein Schmerzmittel, alles okay
     
    Fraoch und Iron Ulf gefällt das.
  14. deleted_fu

    deleted_fu Guest

    Samstag bei Real geschossen Nostalgie pur.
     
  15. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    D-d-d-d-d-das heißt, es ist tot?
     
    Spatenpauli und Der Zerquetscher gefällt das.
  16. deleted_fu

    deleted_fu Guest

    Ja. War heute schon ganz kalt und steif.
     
  17. El Guerrero

    El Guerrero Till Deaf Do Us Part

    Am Wochenende hab ich sturmfrei, haut mal bitte brainstormingmäßig ein paar mittelmäßige 90er-Actionfilme raus, die man gesehen haben kann. ConAir und Daylight hab ich auf der Liste, was gab's denn da noch?
     
    Aietes gefällt das.
  18. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Anerican Fighter (ok, ist 80er)
    Ninja (ist aus den 2000ern, passt aber auch)
    Armageddon
    The Rock
    Face Off
     
    El Guerrero und Aietes gefällt das.
  19. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    "Eraser" (Schwarzenegger), "Ghost Dog - Der Weg des Samurai" (Jarmusch)", "Death Wish 5 - Antlitz des Todes" (Bronson), "Einsame Entscheidung" (Kurt Russell), "Alarmstufe: Rot 2" (Seagal), "Glimmer Man" (Seagal), "Fire Down Below" (Seagal), "Assassins" (Banderas und Stallone), "The Specialist" (Stallone), "Cliffhanger" (Stallone), "Passagier 57" (Snipes). Die Qualität der genannten Filme ist freilich nicht nur mittelmäßig, aber eben auch nicht oscarverdächtig.
     
    El Guerrero und Aietes gefällt das.
  20. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Du hast Last Boyscout vergessen! Und Under Siege!
     
    Aietes gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.