Der allgemeine Filmthread.

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von LumpiLambertz1895, 13. August 2014.

  1. Cnaiür urs Skiötha

    Cnaiür urs Skiötha Deaf Dealer

    Gestern Sightless auf Netflix gesehen. Hat irgendwie eine gute Atmosphäre ja und ist von der Grundidee her ganz gut, aber da wäre wohl mehr möglich gewesen.

    Sonst irgendwelche Tipps was die Netflix Thriller jüngeren Datums betrifft?
    Hätte zB Red Dot, Oxygen oder The Woman in the Window ins Auge gefasst. Kennt die jemand?
     
  2. Castiel

    Castiel Till Deaf Do Us Part

    Von den genannten habe ich Red Dot gesehen. Den würde ich nicht empfehlen. Ist nich sonderlich spannend und zieht sich wie ein Kaugummi.

    Was ich allen immer auf Netflix empfehle ist der Film "Der Kreis" aus 2015:
    https://ssl.ofdb.de/film/281600,Der-Kreis
    Richtig guter Science Fiction Thriller, der die vollen 90min durchgehend aufregend ist.
     
    aswang gefällt das.
  3. TwistOfFate

    TwistOfFate Till Deaf Do Us Part

    Army of Dead
    Keine Ahnung warum ich den bis zum Ende geschaut habe. Oceans Eleven mit Zombies auf Disney Niveau. Dazu spielt noch Matthias Schweighöfer mit. Warum macht man sowas?? Und der Schluss war ja auch ein schlechter Witz.
     
    CimmerianKodex, aswang und rapanzel gefällt das.
  4. tomo

    tomo Deaf Leppard

    30 Days Of Night

    Nach vielen Jahren ein Rewatch. Naja, hatte ich besser in Erinnerung, trotzdem trotz kratergroßer Ungereimtheiten solide Horrorkost. Ein Highlight waren die Vampire, ganz besonders der Boss.
     
  5. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Passend dazu: Jein. ;)

    Eben:

    (John Carpenter's) Vampire (USA, 1998)

    [​IMG]

    Der Beitrag hier vom Carpenter im Kielwasser Robert Rodriguez' erreicht nicht entfernt die Klasse seines Überwerks "The Thing" und ist auch kein endgültiger Vampirfilm in der Qualität von "Fright Night" (1985), "From Dusk Till Dawn" oder "30 Days of Night", aber verdammt gute B-Ware. Und um Längen stilvoller als weichgespültes Romanzen-Heulsusen-Zeug der Marke "Dracula" (1992). Gekröse, Unikate der Sorte James Woods und Dialoge für Männer. Und meine Frau. Oder Frauen wie meine Frau. Oder. Egal. 8/10
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2021
    Vampirella, Aietes, fonosonik und 4 anderen gefällt das.
  6. Castiel

    Castiel Till Deaf Do Us Part

    In the Mood for Love (2000):
    https://ssl.ofdb.de/film/2548,In-the-Mood-for-Love

    Im Hong Kong der 60er zieht Chow mit seiner Ehefrau in ein winziges Apartment. Gleichzeitig zieht Su mit ihrem Ehemann in die Wohnung nebenan. Anfangs beschränkt sich das Verhältnis zwischen den Beiden nur auf das nötigste, mit der Zeit werden sie aber enge Freunde. Als sie jedoch bemerken, dass ihre Ehepartner miteinander eine Affäre haben, kommen sie sich näher als ihnen lieb ist.

    Mit Liebesfilmen kann man mich normalerweise jagen. Aber nachdem hier Kult Regisseur Wong Kar-Wai für den Film verantwortlich ist und mit Tony Leung und Maggie Cheung zwei sehr bekannte Schauspieler des Hong Kong Kinos die Hauptrollen spielen, habe ich mir gedacht, ich gebe dem hier doch mal eine Chance. Zum Glück hab ich das getan.

    Die ganzen Klischees, die man aus den Hollywood RomCom's kennt, gibt es hier zum Glück nicht. Die Geschichte wirkt eigentlich ziemlich realisitisch und die Chemie zwischen Chow und Su sehr natürlich. So kommt es dann, das 2, 3 Szenen doch sehr berührend sind. Wong Kar-Wai hat mit seinen beiden Kameramännern optisch alles sehr schön gestaltet und man fühlt sich oft wie ein kleiner Voyeur. Ebenso gelungen sind die Kulissen vom Hongkong der 60er. Und auch die Kostüme stechen besonders hervor. Vor allem Maggie Cheungs Kleider.

    Überhaupt muss man erwähnen, wie genial die beiden Hauptdarsteller hier spielen. Tony Leung hat die Coolness eines Humphrey Bogart.

    8/10
     
    CimmerianKodex, aswang und Aloka gefällt das.
  7. Castiel

    Castiel Till Deaf Do Us Part

    Sie nannten ihn Mücke (1978):
    https://ssl.ofdb.de/film/5110,Sie-nannten-ihn-Mücke

    Gut, was soll ich zu diesem Klassiker noch sagen, was eh noch nicht gesagt wurde? Auch mein liebster Solo Film von Spencer. Solche Filme, wo eine Gruppe Underdogs gegen arrogante Profis in irgendeinen Wettkampf bestehen müssen, kann ich mir sowieso ununterbrochen ansehen. Und dann auch noch mit Bud Spencer und mit dem typischen Humor seiner Filme. Beste Kombination Ever.

    Meine großen Highlights sind die Schlägerei in dem illegallen Casino mit dem Brotbäcker gleich nebenan, "Der Saucen Teufel ist wieder da", und natürlich das Ende, wo Bud dann mitspielt. Überhaupt könnte ich mir einen ganzen 90min Film ansehen, in dem Bud einfach nur permanent die Leute beim Football spielen umnietet :D

    Und sonst? Oliver Onions haben mit "Bulldozer" einen starken Ohrwurm geschrieben und Raimund Harmstorf gibt einen fantastischen Schurken ab, dem man am liebsten jedesmal eine reinhauen möchte, wenn er lächelt.

    Klare 10/10
     
    Albi, Vampirella, CimmerianKodex und 4 anderen gefällt das.
  8. Castiel

    Castiel Till Deaf Do Us Part

    Speed 2-Cruise Control (1997):
    https://ssl.ofdb.de/film/798,Speed-2---Cruise-Control

    Ich habe zu dieser Fortsetzung eine recht unpopuläre Meinung. Während es für viele einer der schlechtesten Filme überhaupt ist, finde ich Speed 2 ehrlich gesagt eigentlich ziemlich gut. Der größte Fehler vom Film ist halt, dass er Speed 2 heißt.

    Ok, natürlich hat er seine Schwächen. Von der Spannung vom ersten Teil ist er meilenweit entfernt, vieles ist komplett unlogisch (das war es beim ersten Teil aber auch schon, wenn man genauer hinsieht) und einige Gags sind unpassend und nicht witzig.

    Trotzdem finde den Film extremst unterhaltsam. Die Idee ist nicht schlecht und ein bisschen Spannung kommt doch auf. Die Action ist gelungen. Willem Dafoe wirkt als Bösewicht, als hätte er hier die Zeit seines Lebens. Highlight ist für mich gegen Ende, wo das Schiff dann in die Stadt rein donnert.

    Kurz zusammengefasst. Teil 1 ist ein adrenalingeladenes Meisterwerk und Teil 2 unterhaltsames Popcornkino.

    8/10

    So, jetzt könnt ihr mich steinigen :D
     
    aswang gefällt das.
  9. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Nachdem ich mit höchstens 10 Jahren mal SPEED gesehen hatte, den musste man damals auch gesehen haben, hatte ich nie die Gelegenheit die Fortsetzung zu sehen.
    Jetzt mit über 20 Jahren Abstand wollte ich dies mal nachholen, doch ich habe es keine 15 Minuten ausgehalten.
    Ich fürchte, ich hätte den in jüngeren Jahren sehen müssen, dann hätte er mir wohl gefallen können.
    Kinder sind ja eher "anfällig" für "größer, lauter, schneller"- Fortsetzungen.

    Auf die Idee kam ich aber auch nur, weil ich nach ca 20 Jahren mal wieder Speed geschaut habe. Hat mir immer noch sehr gut gefallen.
    Herrlich stumpf und komplett drüber, aber so musste das damals.
    Diese Mitt-90er Action Blockbuster schaue ich immer noch ganz gerne.
     
    Castiel gefällt das.
  10. Cornholio

    Cornholio Till Deaf Do Us Part

    Sehr cooler Film, hab James Woods für die eine oder andere Zeile in dem Film damals ziemlich abgefeiert. :cool:
     
    Der Zerquetscher gefällt das.
  11. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    spricht mich schon voll an!!
     
    Necrofiend gefällt das.
  12. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    heute gab es, weil grad auf Amazon, und mien Kumpel so nen Firestick (oder so) mit hat, erstmal The Riffs III (die andern gibt es nicht). Und, Alter, ich weiß warum den nach dem DVD-Kauf einst wieder losgeworden bin: der ist so dermaßen schlecht... pures SchleFaZ-Futter, jedoch zu derb für TV. Mitten im Film wechseln die Synchron-Stimmen in nochmal schlechter... reinster, schmuddeliger Italo-Trash, der mit den andern beiden nix mehr zu tun hat.. Naja, Kollege hat ihn noch nicht gesehen und war maßlos unterwältigt, um es nett zu sagen:D
    Im Anschluss Bomb City, den wir beide noch nicht gesehen haben: in der texanischen Stadt Amarillo gibt es immer wieder Ärger zwischen einer Gruppe Punks und den College-Football-Pennern. Bis es eskaliert.... hat uns ganz gut gefallen, soweit, so einige Erinnerungs-Fllashs aus unserer Jugend. Kann man sich jedenfalls mal anschauen.

    [​IMG][​IMG]
     
  13. zepfan74

    zepfan74 Till Deaf Do Us Part

    Zufällig über Streaming Dienst gesehen? Habe den noch in meiner Watchlist, weiß aber nicht, ob der geschnitten ist.
     
  14. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Wir im Kreis genauso. Die Sprüche sind teils zum Brüllen. "Padre - ich prügle gleich die Scheiße aus ihnen raus..." :D

    Nee, hab da immer noch die zwanzig Jahre alte DVD im Schrank. Und die ist uncut. Sorry, kann dir da nicht helfen. Würde es aber gern. :hmmja:


    Geil. Ich liebe so C-Zeug wie die "Riffs". Und zwar natürlich gerade WEIL das so schlecht inszeniert und dilettantisch geschrieben ist. Wären die Filme ein wenig besser, wären die... ungenießbar. Aber diese Filme haben ein bestimmtes Level an Qualität unterschritten, das sie auf bizarre Weise als Unterhaltung schon wieder qualifiziert. Klingt widersprüchlich. Geht mir aber so. :)
     
  15. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Du scheinst mir jemand zu sein, der viel Spaß mit "Das Todesschwert der Ninja" haben könnte.
     
    Der Zerquetscher gefällt das.
  16. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

  17. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Ich scheine mir auch jemand zu sein, der viel Spaß mit "Das Todesschwert der Ninja" hätte. :)
     
  18. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Hier mal als Teaser :D

    Das Todesschwert der Ninja - YouTube

    Ist nur der Anfang. Den haben ein Kumpel und ich früher rauf und runter geschaut. Also nur den Anfang, obwohl der Film noch so viel mehr zu bieten hat.
    Aber der Anfang... ach, da bin ich wieder 17 und komplett zugekifft, debil grinsend vor einem Bildschirm hängend und jedes Wort des Meisters an David aufsaugend
     
  19. Cornholio

    Cornholio Till Deaf Do Us Part

    Wenn das hilft, meine 18er DVD hat eine Spielzeit von 103 Minuten.
     
    zepfan74 gefällt das.
  20. Zadok

    Zadok Till Deaf Do Us Part

    Also. Räusper... ja, das ist die finale und auch beste Version des Film. Es wurden ein paar Makel behoben (aber kein Quatsch eingefügt, wie bei Star Wars) und der Schluss
    entspricht dem von Ridley Scott gewollten Ende, das er 1982 nicht machen durfte weil man befürchtete das Publikum verkraftet den zweideutigen und ziemlich negativen Schluss nicht.
    Dabei ist er ein genialer Schachzug. Gibt es allerdings nur mit der (sehr guten) 2. Synchro von Anfang der 90er.

    Dann gibt es die US-Kinoversion, die um Gewaltszenen gekürzt wurde und das Happy End mit der völlig unpassenden Fahrt ins Grüne incl. Voice Over (der hat aber was)
    Dann haben wir die internatione Kino Fassung, die entspricht der US, nur mit den Gewaltszenen. Auch mit Happy End und Voice Over.
    Diese beide Versionen gibt es mit der originalen Kino Synchro, die viele für besser halten.
    Dann haben wir noch den Directors Cut, der entspricht in etwas dem Final Cut (böser Schluss) aber ohne die behobenen Makel (blauer Himmel bei der Vogelszene usw.)
    Der hat die 2. Synchro.

    Zu guter letzt haben wir noch den Workprint, also den originalen Cut den Scott nicht machen durfte. Filmhistorisch sehr interessant.

    Ich hab freilich alle Versionen, da der Film für mich immens wichtig ist.

    Wenn man alle Versionen haben will braucht man das aktuelle UHD Steelbook und die Final Cut Blu Ray (beim Steelbook ist nur die UHD vom Final Cut dabei, wenn man einen UHD Player hat, braucht man die
    logischerweise nicht. Die Alternativversionen sind als Blu Ray dabei)

    Die Final Cut Blu Ray hat einen sehr alten Encode und sieht nicht wirklich frisch aus. Die UHD ist der Wahnsinn.

    Wer sich das Steelbook kauf... die Alternativversionen sind nicht angegeben, da es vermnutlich eine Fehlpressung ist. Die Disk mit den Alternativversionen ist mit Final Cut gelabelt.

    So, ich denke mal die Verwirrung ist komplett :D
     
    Keksmann, Spatenpauli und Othuum gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.