Der allgemeine Filmthread.

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von LumpiLambertz1895, 13. August 2014.

  1. Novocaine

    Novocaine Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
    Midway (dt.)
    Na was haben wir denn hier, einen Historienstreifen, der an seinen Ambitionen erstickt?
    Er fängt gut an, 1937, die Warnung vor dem Ölkonflikt zwischen Japan und den USofA und dann zack, Pearl Harbor und zack und zack und wer sind die alle? Soll ich jetzt wegen dieses einen Leutnant traurig sein, der mit dem Protagonisten ein Gespräch hatte, das grob andeutete, dass sie gute Freunde seien? Aber der Held ist doch eigentlich ziemlich unsympathisch, mehr Schablone denn Charakter. Der Film verstößt immer wieder gegen die einfache Grundregel "nicht sagen sondern zeigen" und verpulvert sowohl Akteure wie auch deren Darsteller auf nahezu lieblose Weise. Der Bogen der historischen Zusammenhänge wirkt schlicht überspannt, es fehlen die Liebe zum Detail und eine geschlossene Handlung, da sich an schlichten Daten entlang gehangelt wird und die Dramatisierung sich weitestgehend gekünzelt anfühlt. Der dicke Pluspunkt ist der Nebenstrang der japanischen Seite, der aufgrund seiner Kürze mit wiedererkennbaren Figuren und Konsistenz glänzt, während uns die amerikanische Perspektive immer neues Personal um die Ohren feuert, sodass ich zumindest schwerlich folgen konnte, wer jetzt eigentlich wie wichtig ist, von den Namen ganz zu schweigen. Das lässt einen echt hoffen, die Japaner gewinnen doch irgendwie. Und natürlich dürfen wir die obligatorische Anbiederung an den chinesischen Markt nicht vergessen, es erscheint gar so, als seien Dolittle und Aaron Eckardt nur deswegen überhaupt im Film. Aber das Flakfeuer macht schon ordentlich Eindruck, an den Effekten stimmt viel.
    Nicht zuletzt muss ich aber einen dicken Minuspunkt ablassen, weil mir vor Augen geführt wurde, wie alt Dennis Quaid eigentlich schon ist und wie weit entfernt die unbeschwerte Jugend mit Dragonheart eigentlich schon ist.
    3/10
     
  2. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Endlich wieder mal gesehen, selbstredend ein Cannon Film. Unglaublich wie schlecht hier die Synchro ist, da hätte dieser Kracher was besseres verdient. Absoluter Kult!

    [​IMG]
     
    Fonzy, Frank2, Winterwolf und 12 anderen gefällt das.
  3. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Ja und nein.

    Mir fehlte in dem Film all das, was am Comic so großartig ist. Hätte es die Shinguz nicht gegeben, hätte es m.E. ein beliebiger, anderer Film sein können.
     
  4. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Ich fand den visuell, trotz kompletter CGI Überladung, wirklich gut, weil's was Anderes ist, als der Hollywood Einheitsbrei.
    Ich kenn auch die Comics nicht, deswegen weiss ich nicht, wie die Hauptdarsteller gezeigt werden.
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  5. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    AWAKE auf Netflix geschaut.
    Ich weiss ja nicht, ist es nicht mehr Möglich, eine eigentlich Gute Idee, mit einem guten Drehbuch zu versehen und eine spannende Geschichte zu erzählen?
    Welche Amateure schreiben bitte heute die Drehbücher? Manche Dialoge machen Null Sinn, es werden auf einmal Dinge angesprochen, keine Ahnung, woher die Infos kommen, Szenen, die vollkomnen sinnlos sind.
    Nach einem Tag, nicht schlafen können, rasten die Leute komplett aus, wollen Leute opfern und ballern um sich...
    Ich war echt kurz davor, den Film mehrmals auszumachen, weils einfach strunzlangweilig umgesetzt ist. Der Film ist so schlecht, dass man manchmal unfreiwillig situationsbedingt Grinsen muss, einfach weil das in dem Moment so Panne ist, was da passiert.
    Was als Haupthandlung nicht möglich ist, schafft der Film beim Zuschauer schon innerhalb der ersten 30 Minuten.
    2/10
    Für mich ist und bleibt BRIGHT der Beste Netflix Film, weil er zwar niix Neues macht, mit seiner Handlung aber an ALIEN NATION erinnert.
     
  6. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    ich fand es recht mutig, nicht genau an den Comics sich auszurichten. Ist ja meist so, dass Vorlagen-Fans nicht zufrieden sind. Mir ging es schon auch so. Habe mich aber visuell und irgendwie auch so unterhalten gefühlt. Haben zuhause die ganze Comic-Reihe und die gehört nunmal zu meinen Fave-Reihen, von dem her war klar, dass das nicht rankommen wird.
    Die beiden Film-Maincharacters wurden nicht wirklich an den Comics allzu nah ausgerichtet, was schade ist, denn die Comicvorlagen sind toll. Aber im Film können sie schon Sympathien bei mir einholen.
     
    rapanzel gefällt das.
  7. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Aber dann brauche ich den Bezug halt gar nicht. Vielleicht fände ich den Film sogar ganz gut. So war ich enttäuscht.
    Die Comics bieten ja so einiges. Ich fand's schade, dass das nicht genutzt wurde.

    Vielleicht gucke ich ihn noch mal beizeiten.
     
  8. Novocaine

    Novocaine Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
    Awake (OmU)
    Hm, naja, lasst lieber die Finger davon, hört auf rapanzelchen. Die Figuren sind weitestgehend banal, stereotyp, die wenigen interessanten bleiben blass, die Eskalation kommt verfrüht und das sage ich aus Erfahrung, so wirklich dreht man erst nach etwa 4 Tagen durch. Das Happy End stinkt zum Himmel und ist einfach Hanebüchen, weil nach einer Woche definitiv jemand auf diese Lösung gekommen wäre, garantiert sogar schon nach einem Tag. Daraus hätte man einen viel interessanteres Gesellschaftdrama schreiben können, als ich kann nicht schlafen, also baller ich um mich. Ich meine, hätte man einen Film gemacht, in dem plötzlich aller Kaffee auf der Welt verschwindet, mit @Othuum in der Hauptrolle, wäre der Plot authentischer. Aber so: 2/10
     
    DeadRabbit und Othuum gefällt das.
  9. Novocaine

    Novocaine Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
    Knives Out (OmU)
    Es scheint mir, als sei eine wirklich hochkarätige Besetzung zusammengestellt worden, nur um Ana de Armas Karriere weiter zu fördern und davon abzulenken, dass sie wie Lexi Belle aussieht. Es ist die einzige Schwäche des Films, dass bei so hervorragenden Schauspielern in den Nebenrollen, diese zwangsweise zu kurz kommen. Aber immerhin haben die Nebenrollen auch endlich mal überzeugende Beiträge. Schönes Spiel mit dem Krimi, unterhaltsam, bin zufrieden. Und ich bin jetzt überzeugt, dass Chris Evans sehr bedenkliche Fetishe hat. 9/10
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2021
    perkele, Vampirella, DeadRabbit und 3 anderen gefällt das.
  10. Othuum

    Othuum Till Deaf Do Us Part

    Also mal abgesehen davon, daß es so schon ein unglaubliches Horrorszenario ist könnte es als Horrorfilm durchaus funktionieren.
    Death before Decaf!
     
    DeadRabbit und Novocaine gefällt das.
  11. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Ja Drecksfilm

    Fun Fact: Mein Verriss dazu ist die meist gelikedte Review auf Amazon. :D
     
    TiGü und Novocaine gefällt das.
  12. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Auf Tele5 lief grad MEDICINE MAN mit Sean Connery. Total vergessen, wie grossartig der doch ist. Dafür liebe ich diesen Sender. Man bringt alte Klassiker, wie Trash Granaten, an die sich sonst kein Sender mehr rantraut. Für mich daher, was Filme angeht, das A und O!
     
    Frank2, Fallen Idol 666 und aswang gefällt das.
  13. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    einzigen Filmsender, den ich brauche. Da laufen die Cannon-Group Creme la creme-Actioner der 80er genau wie eben mal anspruchsvolles.
     
    rapanzel gefällt das.
  14. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Und es gibt Filme, die so unfassbar scheisse sind, dass sie mich perfekt unterhalten, und ich sie inmer wieder gucken kann.
    EY MAN, WO IST MEIN AUTO ist so Einer. Ewig nicht gesehen, und auch heute noch genau klasse, wie damals.
     
    Hans Olo und TiGü gefällt das.
  15. Cornholio

    Cornholio Till Deaf Do Us Part

    Ich hab gestern Green Lantern geschaut.
    Boah was für ein Mist. Normalerweise find ich Superheroes-Filme ja ganz nett, aber der war irgendwie nicht mal das.
    4/10 würd ich sagen, mit gutem Willen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2021
  16. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Ist für ein Must aber ne recht schlechte Bewertung! :acute:
     
    Mondkerz gefällt das.
  17. Cornholio

    Cornholio Till Deaf Do Us Part

    hab's mal korrigiert #typo ;)
     
  18. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Den hab ich in Sommer 1992 aufm Flug von Frankfurt Main nach New York John F. Kennedy International Airport gesehen. Seit dem kein zweites Mal. Ich weiß auch nur noch das Sean Connery mit weißem Pferdeschwanz in dem Film rumgerannt ist. Wird mal endlich Zeit für die Zweitsichtung:top:
     
    rapanzel gefällt das.
  19. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Das Beste, was mit diesem Film in Verbindung gebracht werden sollte, ist die DEADPOOL 2 post Credit Szene!

    https://www.youtube.com/embed/lDrCCef6n-U
     
  20. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Ja, der gefällt nicht mal mir.:)
     
    Cornholio gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.