Der allgemeine Filmthread.

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von LumpiLambertz1895, 13. August 2014.

  1. Perfect Stranger

    Perfect Stranger Till Deaf Do Us Part

    In der arte-Mediathek ist zur Zeit „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“, aus dem Jahr 1981, zu sehen.
    Die jugendlichen Schauspieler waren schon außergewöhnlich stark.
     
  2. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Und jetzt kommts "Wortwitz"...
    Was drücken die so?
    :D
     
  3. Snailking

    Snailking Till Deaf Do Us Part

    Wurde übrigens jetzt in 4K restauriert und kommt Anfang April als Blu-ray, Mediabook und UHD raus.

    https://bluray-disc.de/blu-ray-news..._bluray_das_maedchen_mit_den_goldenen_haenden
     
  4. Ram Battle

    Ram Battle Till Deaf Do Us Part

    Den hab ich mir Gestern auch mal wieder aufgenommen! Bestimmt 25 oder 30 Jahr nicht gesehen!
     
    Winterwolf und Perfect Stranger gefällt das.
  5. Winterwolf

    Winterwolf Till Deaf Do Us Part

    Da sind wir schon zu zweit! Habe mir auch das Buch (vor längerer Zeit weiterverschenkt) nochmal geordert...
    Hat mich damals tief beeindruckt, zumal eine Klassenkameradin meiner Schwester (beide ungefähr im Alter von Christiane F) genau zu der Zeit ins "Drogenmilieu" gerutscht ist.
     
    Ram Battle, Perfect Stranger und Klaus gefällt das.
  6. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Hmm, den gucke mal die Tage. Kenn ich nur vom Namen...
     
    Perfect Stranger gefällt das.
  7. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    Arte Mediathek ist fürs Wochenende anvisiert. Muss sich nur die Zeit mit Musik hören teilen.
    Aber Kinder vom Bahnhof Zoo und diese 4 teilige Doku tötet die Bestie(?) Sollte es werden
     
  8. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Ich bleib bei Marvel, die X-Men Filme fand ich schon immer gut. Werde mir in der nächsten Zeit alle ansehen. Vor ein paar Tage mal mit Teil 1 begonnen.

    [​IMG]
     
  9. Skullface

    Skullface Till Deaf Do Us Part

    Das habe ich, Disney+ sei Dank, auch vor.
    Kenn noch keinen einzigen. Habe aber die Zeichentrickserie aus den 90er hin und wieder geguckt.
     
    aswang gefällt das.
  10. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Ich habe heute mal wieder Dune geschaut, auch wenn der Charme am TV gegenüber IMAX ziemlich abstinkt ist er trotzdem grandios. Für mich ein Meisterwerk in Sachen Buchverfilmung und einer der besten Filme der letzten Jahr(zehnt)e.

    Die haben sie auch bei D+ nur leider ohne Synchro.
     
    Winterwolf, thephantom, aswang und 2 anderen gefällt das.
  11. Despair

    Despair Dawn Of The Deaf

    Vor allem wenn man bedenkt, dass es keine waren. Alles Laiendarsteller.

    Der Detlev-Darsteller ist heute übrigens Drogentherapeut. Er hat also sozusagen die Seite gewechselt. :D
     
    Ivirock und Perfect Stranger gefällt das.
  12. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück (USA, 1992)

    [​IMG]

    ... naja, Profis?! Sowas wie Polizeiarbeit verrichten oder Ermittlungen anstellen tun sie ja nicht. Aber sie (er)schießen viel. Und sie sind verdammt lustig, so überdreht und gut gelaunt. 9/10
     
    Kimi, Jackattack76, Cornholio und 16 anderen gefällt das.
  13. Skullface

    Skullface Till Deaf Do Us Part

    Danke, das wusste ich gar nicht.
     
    Mondkerz gefällt das.
  14. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Der erste X-Men war ja schon super, die Fortsetzung toppt das aber noch mal ordentlich. Gestern jedenfalls bestens dabei unterhalten, so muss das sein.:top:

    [​IMG]
     
    Fonzy, Castiel, ezechiel und 6 anderen gefällt das.
  15. Novocaine

    Novocaine Till Deaf Do Us Part

    Endlich mal wieder cineastisch eine gute Woche gehabt...
    [​IMG]
    The House at Night (dt.)
    Nach Riesenechse vs Riesenprimat hatte ich von Rebecca Hall nichts erwartet und wurde schlagartig daran erinnert, dass der Film nicht die Schauspieler definiert. Mit großem Vergnügen folgen wir ihr durch ziemlich ehrliche Dialoge und undurchschaubare Szenen zu einem zwar nicht gänzlich neuem, doch gut inszeniertem und gut verschleiertem Klimax. Der Streifen hat es geschafft, dass ich wirklich mal wieder mit Interesse und leichtem Schaudern einen Horrorfilm genießen konnte. Grobe Schnitzer sind mir nicht ins Auge gefallen und sogar die deutsche Synchro passt, danke 9/10

    [​IMG]
    Love and Monsters (OT)
    Auch endlich mal nachgeholt und festgestellt, dass es noch gute Erzählsinstanzen in Filmen gibt, nettes Monsterdesign, auch wenn es vergleichsweise wenige gibt und das Foreshadowing für meinen Geschmack zu offensichtlich ist, aber an sich sind die Figuren sehr sympatisch inszeniert und der Hund bekommt ohnehin einen Pluspunkt, ich meine, guckt euch die Schnuffelnase doch nur an! Retrospektiv hätte die Reise ein bisschen ausführlicher sein koennen, etwas weniger Montage und der Antagonist etwas, sagen wir einfach besser, aber in der Summe ist es ein schoener Film. 8/10

    [​IMG]
    The Babysitter (OT)
    Vielleicht ist es auch die halbe Flasche Rotwein, die so langsam ihre Wirkung entfaltet, aber sehr angenehmer, ehrlicher Film, gut geschriebene Dialoge, unterhaltsam, und selbst die schablonierten Nebenfiguren werden nicht als mehr ausgegeben, als sie sind. Die große Motivfrage wird allerorts heruntergebrochen und das tut dem Film ganz gut, ebenso die Kürze, die die Dynamik der Figuren passend anreißt, ohne sie überladen, obwohl ich genau das an anderen Filmen gerne kritisiere. Hier ist es allerdings mit lockerem Charme umgesetzt und bewirkt oefters ein leichtes Lächeln, sofern derartige Eskapaden auf meinem Gesicht ablesbar sein koennen. Gerade auch die Plattheit der Nebenfiguren wirkt hier einfach, die müssen sich nicht erklären oder positionieren sich der Handlung oder Spannung zuliebe neu, stattdessen trägt fortlaufende Action den Film über die recht kurze Laufzeit und es funktioniert ganz gut. Bin zufrieden. 8/10
     
  16. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    GHOSTBUSTERS:AFTERLIFE, was ein toller Film. Bin hin und weg!
     
    Lurch of Doom, Othuum, gnomos und 5 anderen gefällt das.
  17. thephantom

    thephantom Till Deaf Do Us Part

    Fand den auch mega! :D
     
    Othuum, DeadRabbit, Mondkerz und 2 anderen gefällt das.
  18. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    auf Arte kam grade "Der Mann, der niemals aufgibt" - einer dieser knallharten Clint Eastwood-70er-Bullen-Filme. Lange nicht mehr gesehen. Auch Sondra Locke wieder an Bord. Kaputte, unglaubwürdige aber großartige Ballerorgien, die alles an Durchsiebung übertreffen. Er ist und bleibt einer meiner drei absoluten All-Time-Fave-Actors!
     
  19. Snailking

    Snailking Till Deaf Do Us Part

    Kenn ich noch nicht, klingt interessant, wird bei Gelegenheit angetestet. :top:
     
    Novocaine gefällt das.
  20. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Hier läuft gerade 'Fighting with my family' und während der ersten Viertelstunde hab ich mich schon mehrmals bepisst. :D
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.