Der allgemeine Filmthread.

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von LumpiLambertz1895, 13. August 2014.

  1. Arntor

    Arntor Deaf Dealer

    Super Film!Erinnerte mich ein wenig an meinen über alles geliebten Superbad.
     
  2. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Superbad = geilster Filmpartyshit überhaupt. Auf Augenhöhe mit Hangover und für mich sogar noch einen kleinen Ticken geiler.
     
    Lurch of Doom, Arntor und Der böse Och gefällt das.
  3. Gipsnacken

    Gipsnacken Till Deaf Do Us Part

    Diese Woche über geschaut:

    Car Wash (1976)


    Nette Komödie über einen Car Wash (wirklich?) in den 70ern.

    Wertung: 7/10

    [​IMG]


    African Queen (1951)

    Wertung: 7/10

    Seichte Abenteuerunterhaltung, mit Liebesfilm Anteil (der ruhig etwas weniger umfangreich hätte sein dürfen).
    Mittagspausen Entspannung, die ich noch aus der Arte Mediathek rumliegen hatte.

    [​IMG]


    Herr Lehmann (2003)

    Gestern Abend dachte ich, ich mache einfach mal was an um evtl. eine Filmlücke bei meiner Frau zu schließen.
    Den Ulmen kennt man ja schließlich... Kommentar war erst: "Na da hast du ja wieder was angemacht", dann
    dauerte es auch nicht lange bis die Augen zu gingen. Naja, die Woche war auch lang :D

    Ich kannte den Film schon, hatte ihn aber auch ewig nicht mehr gesehen. Find ihn ganz nett, weil er so dieses
    Gefühl überträgt, was ich auch so in dem Alter hatte. Man ist 30, arbeitet und feiert sich so durchs Leben.

    Wertung: 7,5 / 10

    [​IMG]
     
    El Guerrero, Castiel, aswang und 2 anderen gefällt das.
  4. Der böse Och

    Der böse Och Till Deaf Do Us Part

    Das weckt jetzt natürlich mein Interesse!
    Absolute Zustimmung was "Superbad" angeht. Es gibt da draußen jede Menge Teenie-Highschool-Komödien, von denen ein Großteil bestenfalls so la la ist. "Superbad" war für mich damals in einer Sneak-Preview einer dieser Überraschungsfilme. Rockt einfach richtig! Frische Dialoge, gute Ideen.
    "Hangover" dagegen finde ich zwar auch ganz gut, ist für mich aber überbewertet. Bewegt sich in deutlich konventionelleren Comedy-Bahnen, daher will ich mich da der allgemeinen Begeisterung nicht so recht anschließen.
    (Bei den Fortsetzungen bin ich mir nicht mal sicher, ob/welche ich gesehen habe...)

    Danke euch jedenfalls für den Tipp mit "Booksmart". Wird angeschaut.
     
  5. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Hangover lebt halt von der ausgebufften Idee (für eine Komödie), die Story retrospektiv aufzurollen. Vielleicht ist er tatsächlich etwas überhypt. Möglich. Die Fortsetzungen habe ich bis heute nicht gesehen, weil ich billige Geldmacherei im Kino selten goutiere.
     
    Der böse Och gefällt das.
  6. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Gestern geschaut, absolute Hongkong Starbesetzung und überhaupt einer der besten Cop Thriller. Kein Wunder dass es da so schnell ein Remake gegeben hat.

    [​IMG]
     
  7. vincen2vega

    vincen2vega Deaf Dealer

    Jupp! Aber so geil „Departed“ sein mag, das Original ist für mich um einige Längen besser!
     
    aswang gefällt das.
  8. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part


    Selbstverständlich :top:
     
  9. Novocaine

    Novocaine Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
    Jackass Forever (OT)
    Eigentlich nicht die Sorte Film, zu der ich mich äußern muss, wäre der Unterschied zu den ersten drei nicht so gravierend[Punkt] Man merkt hier mehr denn je, dass die Leute einfach zu alt für den Scheiß sind und dennoch dem Drang, sich immer weiter zu steigern, nachgeben müssen, dabei komplettiert von jüngeren Nachrückern, die den Eindruck erwecken, sie seien mehr aufgrund eines Stockholmsyndroms dabei, als sich wirklich mit den "Stunts" zu befassen[Punkt] Aber okay, jeder wie er will, immerhin ist weniger Erbrochenes als sonst dabei[Punkt] Wirklich mies wird der Film aber, wenn die Darsteller Ziel von Überraschungsaktionen werden, die sichtbar den geistigen Zustand angreifen, der Angst vorm Biss einer Klapperschlange ausgesetzt oder als Futterplatte eines Bären hinhalten, ohne das vorher abgesprochen zu haben, ja nee, das sind keine Kollegen oder Freunde mehr[Punkt] Man sieht den Leuten die Paranoia, die dieses Umfeld ausloest so deutlich an, dass der Unterhaltungsfaktor merklich sinkt[Punkt] Es geht immer weniger darum, verrückte Sachen zu machen, sondern sie anderen anzutun und das ist einfach sadistische Ausbeutung, die zudem ungleichmäßig verteilt wird[Punkt]

    [​IMG]
    Red Notice (OT)
    Nach ein paar kritischen Kommentaren hätte ich schlimmeres erwartet, klar Action/Abenteuer/Heist Standardkost ohne große Überraschungen, flache Figuren und dann irgendein Mumpitz mit Kleopatras Kloeten und Nazis oder so, Dwayne Johnson bin ich echt überdrüssig und Ryan Reynolds kann einfach besseres, aber es ist kein kompletter Trash, die Logiklücken schlagen einem nicht omnipräsent in die Fresse, die Effekte sind nicht so mies, wie angeprangert, zumindest auf meinen Endgeräten, ab und an koennte man sogar schmunzeln, wenn man Humor hätte[Punkt] 5/10

    [​IMG]
    Day Shift (OT)
    Ich hätte es lassen sollen, unnoetiger Vampirmumpitz extra für Los Angeles, lahme 0815 Sprüche, stereotype Figuren ohne Charisma, Handlungselemente ohne Belang und Wirkung, hundsmiserable Musik, okaye Action, und der Humor ist so lahm wie ich vorm Mittagschlaf[Punkt] Vielleicht gilt er ja der nächsten Generation in zwanzig-dreißig Jahren als Klassiker, aber heute ist er echt verzichtbar[Punkt] 2/10
     
    Bulletrider gefällt das.
  10. Sixixix

    Sixixix Till Deaf Do Us Part

    Hi an Alle!
    Da ich keinen Suchthread für Filme finde, postiere ich das mal hier, vielleicht könnt Ih mir helfen.

    Also, ich such nen Film, ich glaub aus den 80ern 90ern, da sind zwei Typen, die sich entweder schon kennen oder erst kennenlernen, der eine ein bisschen unbeholfen, der andere hat nen schwarzen ledermantel an und aus irgendeinem Grund laufen die zusammen die ganze Nacht durch die Stadt, ich glaub New York, und der eine kennt sich null aus, und der mit dem Mantel kennt irgendwie Jeden. Egal in welche Bar, Disco, puff, egal wo sie landen, er kennt jeden und alle sind ihm noch nen Gefallen schuldig, und zusammen mit dem Mantelmann kommt der Unbeholfene überall rein und lernt die Nacht kennen. Ich weiß nicht ob er was sucht und der Andere hilft ihm, keine Ahnung aber der Film ist ziemlich cool.
    Klingelts da bei jemandem?
    Es ist übrigens nicht Die Zeit nach Mitternacht!
    Danke schon mal!
     
  11. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Ist doch auch richtig hier. Wozu einen extra Suchthread?!?

    Und zu deiner Frage... nö;)
     
    Sixixix gefällt das.
  12. sash81

    sash81 Till Deaf Do Us Part

    Klingt ja nach einem Wahnsinnsplot:D
    Ach so, nö.
     
  13. Castiel

    Castiel Till Deaf Do Us Part

    Die Reise ins Labyrinth (1986):
    https://www.ofdb.de/film/8632,Die-Reise-ins-Labyrinth

    [​IMG]

    Das nenne ich mal einen Fantasy Film. Hier kann man wirklich den Alltag vergessen und in eine fremde geheimnisvolle Welt eintauchen. Und Wahnsinn wie liebevoll und detailreich hier die Kulissen und Puppen sind. Dann noch einen David Bowie, der 5 Songs zum Soundtrack beisteuert und einen charismatischen Bösewicht spielt.

    Am liebsten hätte ich mir den Film gleich nochmal angesehen. Es gibt einfach so viele coole Szenen. Das Ende mit den Stufen zum Beispiel oder der finale Kampf gegen die Kobolde. Ebenso die helfenden Hände oder der Sumpf mit den Blähungen.
    Die verrückteste Szene war aber auf jeden Fall das hier. Das ist wirklich wie aus einem Fiebertraum o_O
    https://www.youtube.com/embed/kiUt5HuW3xc

    9/10
     
  14. Sixixix

    Sixixix Till Deaf Do Us Part

    Du bist mir so ne Hilfe, Du!
     
  15. Castiel

    Castiel Till Deaf Do Us Part

    Der Mann, der vom Himmel fiel (1976):
    https://www.ofdb.de/film/15229,Der-Mann-der-vom-Himmel-fiel

    [​IMG]

    Ja, das war ein ziemlich wilder Film, der mich manchmal auch etwas überfordert hat. Es passieren manchmal einfach plötzlich Zeitsprünge, ohne das man sie mitbekommt oder teilweise versteht man auch nicht was gerade eigentlich passiert ist. Aber das war vermutlich alles so gewollt.

    Sehenswert ist der Film aber dennoch auf jeden Fall. Was man hier manchmal für Bilder präsentiert bekommt ist schräg und faszinierend zugleich. Die Story über die menschliche Korruption ist nach wie vor sehr aktuell. Und David Bowie kauft man den Mann von einem fremden Planeten natürlich zu jederzeit ab.

    Darauf einmal gleich einen Gin Tonic. Oder mehr.

    7/10
     
    Gipsnacken und zepfan74 gefällt das.
  16. Castiel

    Castiel Till Deaf Do Us Part

    Moonage Daydream (2022):
    https://www.ofdb.de/film/363316,Moonage-Daydream

    [​IMG]

    David Bowie ist ja mittlerweile leider auch schon seit mehr als 6 Jahren verstorben :( Mit diesem Film hier hat man ihm jetzt noch ein richtig großes Denkmal gesetzt.

    Moonage Daydream ist eine Collage aus verschiedenen Interviews, Konzerten und sonstigen Videos über den Ausnahmekünstler. Regisseur Brett Morgen hat hier von Freunden und der Familie von Bowie Zugang zu exklusiven Archivaufnahmen bekommen.

    Und man schafft es tatsächlich zu zeigen, wie Bowie als Mensch getickt hat und was seine Gedankengänge waren. Beim jeden Wort hängt man an seinen Lippen, weil er immer etwas zu sagen hatte. Was ja auch klar ist, der Mann hat immerhin alles erlebt was man erleben kann.

    Das Videomaterial wird hier einem auch recht zackig präsentiert und das Tempo kann einen anfangs schon erschlagen, aber wenn man dann mal drinnen ist, fühlt es sich wie eine aufregende Achterbahnfahrt an.

    Von der musikalischen Klasse des Soundtracks brauche ich glaube nicht viel erzählen. Das sind alles natürlich nur David Bowie Lieder und da hat man das Beste vom besten genommen.

    Fans von David Bowie kommen hier auf jeden Fall voll auf ihre Kosten. Und wer bis jetzt noch kein Fan von ihm war, wird es danach bestimmt sein.

    8/10
     
    zepfan74 gefällt das.
  17. OutlaWWizarD

    OutlaWWizarD Till Deaf Do Us Part

    Die Beschreibung ließ mich an diesen Film denken (an den ich mich selber auch nur sehr vage erinnere):

    https://de.wikipedia.org/wiki/Asphalt-Cowboy
     
  18. Sixixix

    Sixixix Till Deaf Do Us Part

    Das ist er nicht, klingt aber geil. Danke!
     
  19. Gipsnacken

    Gipsnacken Till Deaf Do Us Part

    OK, jetzt nochmal was unterwältigendes.

    Electric Dreams (1984)
    War so ein wenig vom 80er Jahre Computer Nerdfaktor angetan, leider ist der Film
    irgendwie weder nerdig, noch lustig. Zuviel Liebesfilm und irgendwie alles dumm.

    Was mir im Abspann aufgefallen war: der Soundtrack beinhaltet einige bekannte Namen
    (Giorgio Moroder, Culture Bluc, Heaven 17), reisst es aber auch nicht raus.

    Wertung: 4/10 Floppydisks

    [​IMG]
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.