Der DEVIN TOWNSEND Thread

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von HellAndBack, 9. August 2016.

  1. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Nein.
     
  2. Stahlprophet

    Stahlprophet Till Deaf Do Us Part

    Schade :(
    Danke für die Antwort...
     
  3. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    gern:)
     
  4. Spatzi

    Spatzi Dawn Of The Deaf

    Obwohl mich die letzten Outputs nicht so sehr wie die Frühwerke begeistern konnten, hab ich in "Empath" reingehört und bin schon recht angefixt. Jetzt hab ich die Scheibe auf der Einkaufsliste. Soll ich oder soll ich nicht???
    Albi?
     
    Der Zerquetscher und Albi gefällt das.
  5. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Du sollst:top:
    Spannender, abwechslungsreicher, mutiger, abgedrehter und einfach besser als die letzten Alben und auch für mich Beste mindestens seit "Epicloud".
     
    Oregamo und Spatzi gefällt das.
  6. Ende

    Ende Till Deaf Do Us Part

    War jetzt jahrelang ein hin- und her mit Devin Townsend bei mir, wusste nichts mehr so richtig mit ihm anzufangen... jetzt hat's wieder klick gemacht dank OCEAN MACHINE: BIOMECH. Ein pures Emotionsfeuerwerk für mich (war es schon fast immer, hab ich nur vergessen) und ein Orientierungspunkt um den Rest der Diskographie inkl. SYL erneut zu entdecken. Es tut fast schon weh dieses Album zu hören, so konsistent berührt es mich. Auf geht's.
     
    schlickrutscher, Dr. Pepe, darkm und 4 anderen gefällt das.
  7. Ende

    Ende Till Deaf Do Us Part

    Hatte gestern die erste wirklich konzentrierte Begegnung mit "Deconstruction" und muss schon sagen das steckt auf der Wahnsinns-Skala Strapping Young Lad ja locker in die Tasche. Ich habe mir im Anschluss gleich die Live-Version des Albums auf "By a Thread" reingezogen weil ich nicht glauben konnte das man so einen konzentrierten Irrsinn Live abziehen kann. Kann man aber. Höchsten Respekt.
    Für dieses Album muss man aber in Stimmung sein.
     
    Albi gefällt das.
  8. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Planet Of The Apes:verehr::verehr::verehr:
     
    Ende gefällt das.
  9. Ende

    Ende Till Deaf Do Us Part

    So, nach über einem Monat fast ausschließlich Devin Townsend hören ist mein Leben um 73 % reicher als vorher. Was für ein Typ. Ich habe jedes Album mindestens zwei mal intensiv angehört und der Gewinner ist (zumindest aktuell) *trommelwirbel* Addicted. Irgendwie fühlt es sich so an als würde sich Devin mit dieser Art von Songwriting richtig wohlfühlen: straightforward und mit ziemlich positivem Swing. Außerdem macht das Album echt süchtig. Am wenigsten gefällt mir Ki, mit Ausnahme von Trainfire. Aber durch die ganze Diskogrpahie sind keine Ausfälle dabei, selbst Empath ist so dick aufgetragen dass es über übertriebenen Bombast wieder in die coole Ebene reinrutscht. Jetzt mal wieder was anderes auflegen, überhören will ich mir das ganze nämlich nicht :D
     
  10. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Ich gehe mal davon aus, dass du nicht alle Devin T. Alben gehört hast sondern nur die vom Devin Townsend Project + Empath?
     
  11. Ende

    Ende Till Deaf Do Us Part

    Doch, alle. Pop metal forever.
     
  12. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Auch Ocean Machine, Terria, Physicist, Accelerated Evolution, Synchestra und Ziltoid?

    Kann ich nämlich nicht glauben, da die alle weitaus besser sind als die Addicted. Und auch die Empath ist viel besser als Addicted. Epicloud auch.
    Addicted ist ein gutes Pop Metal Album, das stimmt, mehr aber auch nicht.
    Und es ist auch wirklich nur dieses Album von Devin "Pop Metal" und keins der anderen.
     
  13. Ende

    Ende Till Deaf Do Us Part

    Ja.
    Ocean machine war ja schon immer ein Favorit und alle anderen von dir genannten sind auch super (8-9/10). Aber Addicted ist so frech straightforward, da fahr ich halt gerade maximal drauf ab. Hab bock auf zirkus und bend it like bender (ok und VAMPIRAAA!!). Kann durchaus wechseln. Ziltoid ist von den von dir genannten der geilste Trip. (Z2 gefällt mir nicht sooo gut, Sky Blue ist aber cool).
     
  14. Ende

    Ende Till Deaf Do Us Part

    EBEN
     
  15. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Dann kam das bei mir falsch an. Ich dachte du meinst mit diesem Post...
    ...das alles was Devin veröffentlicht hat deiner Meinung nach unter das Genre "Pop Metal" fällt;)
     
    Ende gefällt das.
  16. Ende

    Ende Till Deaf Do Us Part


    Looool ja vor allem Alien und Deconstruction
     
  17. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    von Strapping Young rede ich nicht. Ich dachte du meinst halt alles von Devin "solo". Und ja siehste... anhand der "Deconstruction" z.B. dachte ich vorhin, wtf? Pop Metal? Ist @Ende verwirrt?!?
    :D
     
  18. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Davon mal abgesehen... poppige Einsprengsel gibt es aber durchaus immer wieder, sehr verteilt auf den einzelnen Devin Alben;)
     
  19. Ende

    Ende Till Deaf Do Us Part

    Ich ziehe da keinen krassen Unterschied zwischen Strapping/DT/DTB und DTP. Durch die unverwechselbare Stimme und die charakteristische "Wall of sound" zieht sich da ein roter Faden durch alles durch. Überall ist auch devin's Handschrift als songwriter als gemeinsamer nenner durchzuhören und macht das gesamte Werk ziemlich homogen, obwohl sooo viele verschiedene stile durchprobiert werden.
     
  20. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.