Der Nightwish-Thread

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von BavarianPrivateer, 7. September 2016.

  1. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Ich habe gerade erschrocken festgestellt dass es zu Nightwish noch keinen eigenen Thread gibt. Dem soll abgeholfen werden!

    Ich starte mal mit einem Listenwahn:

    Angels fall first 9/10
    Oceanborn 10/10
    Wishmaster 10/10
    Century Child 9,5/10
    Once 9/10
    Dark Passion Play 8,5/10
    Imaginaerum 8,5/10
    Endless Forms most beautiful 8/10
     
    bassmoenster gefällt das.
  2. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Könnte daran liegen, dass das neue Album erst draußen ist. Und ein Thread nur mit Listenwahn zu erstellen ist halt wirklich äh ja fragwürdig.

    Ich muss ja gestehen dass Nightwish eine meiner ersten Bands waren, die ich öfters gehört habe, das war zur Zeit als Century Child draußen war und Once kommen sollte. Mit Once hatten sie dann 2-3 Lieder, die ich bereits nach kurzer Zeit nicht mehr hören wollte allen voran I Wish I Had An Angel und Nemo. Ich hab dann nach dem Abgang von Tarja Turunen sowieso mich anderer Musik zugewandt, insbesondere Oldschool Stuff wie angel Witch, Overkill, Grim Reaper und so ne Geschichten. Erst mit dem Einstieg von Floor Jansen, deren ReVamp-Gedöns ich ziemlich gut fand (was mich nur umso mehr überraschte, da ich diese Art von Musik komplett abgeschrieben habe), hab ich mich wieder an Nightwish rangetraut. Und siehe da, ich find das was die so machen eigentlich alles ganz gut. Die Imaginarum muss ich noch hören, die kenne ich noch nicht, aber der Rest ist schon gut. Auch wenn es auf jeder Platte MINDESTENS 1 kompletten Totalausfall gibt.
     
  3. Braveheart

    Braveheart Deaf Dealer

    Die Live von Wacken 2013 ist ja schon sehr geil. Auf Endless Forms... habe ich dann das Gefühl, dass Floor Jansen nicht so recht von der Leine gelassen wird.
    Und dann gibt es halt immer noch mehr so radiotaugliches Pop-Gedöns der Marke Nemo (My Walden, Elan, Edema Ruh).
     
    Zensiert und Michael a.T. gefällt das.
  4. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Ich für meinen Teil kann mit den neuen Sachen von Nightwish - also seit dem Weggang von Tarja - bei weitem nicht so viel anfangen wie mit den "alten". Die "Wishmaster" ist und bleibt eine absolute Götterscheibe, diese Klasse wird die Band wohl nie wieder erreichen. Überhaupt habe ich den Eindruck dass Nightwish immer mehr und mehr zum Egotrip von Holopainen verkommt, da muss man sich nur die neue Scheibe "Endless Forms most beautiful" anhören. Nicht zu sprechen von der Tatsache dass meines Erachtens Floor Jansen sowohl stimmlich als auch athmosphärisch nie die Erhabenheit einer Tarja Turunen auch nur ansatzweise erreichen wird. Und live ist das einfach nur erschreckend schwach, der Auftritt auf dem Breeze 2015 war für mich eines der schlechtesten Konzerte die ich je gesehen habe.
     
    avi und The Hammer gefällt das.
  5. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Nein, auch nach Nochmaligem Hören muss ich sagen dass ich mit "Endless Forms most Beautiful" immer noch nicht so richtig warm werde. auch wenn das Album immer noch am Wachsen ist. Es sind ein paar nette Songs dabei, "Elan" gefällt mir mittlerweile sogar richtig gut. Aber ich vermisse einfach Tarja.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2016
  6. Andy81

    Andy81 Till Deaf Do Us Part

    Meine letzte Nightwish-Erfahrung habe ich in diesem Jahr bei Rock im Revier gesammelt. Die Band durfte das Festival am 3. Tag abschließen. Dummerweise spielte vor Nightwish... Slayer (mit Maiden meine ansolute Lieblingsband). Das war natürlich etwas unglücklich, da nach diesem Totalabriss die Luft bei den meisten ziemlich raus war. Ich bin aber vor allem etwas eher gegangen, weil Floors stimmliche Darbietung zum Teil grenzwertig war. Eigentlich mag ich ihre Stimme. Aber an diesem Abend hat sie mich wirklich enttäuscht - ob das am schwachen Sound oder meinen Slayer-verwöhnten Ohren lag, lass ich mal dahin gestellt. Fakt ist: Mit Tarja hat mir Nightwish auch deutlich mehr Spaß gemacht. Aktuell gibt mir die Band nicht mehr viel.
     
    The Hammer und BavarianPrivateer gefällt das.
  7. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Ja, so ähnlich geht es mir auch. Als Tarja noch bei Nightwish war, da war die Musik pure Magie die einen verzaubert hat. Da stimmte alles!
     
    The Hammer und Andy81 gefällt das.
  8. Andy81

    Andy81 Till Deaf Do Us Part

    "End of an era" hat viele Gänsehautmomente.
     
  9. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Ja das stimmt. Die DVD ist der Hammer, auch wenn mir die "From Wishes to Eternity" fast noch besser gefällt. Alleine die Performance von "The Kinslayer" ist göttlich.
     
    The Hammer und Andy81 gefällt das.
  10. The Hammer

    The Hammer Till Deaf Do Us Part

    Ich war großer Fan von Nightwish,bis sie Tarja aus der Band gekickt haben. Seitdem gehe ich nur noch zu Konzerten von Tarja. Am 14. Oktober ist mein fünftes in Stuttgart im Wizemann. :jubel:

    Letztes Jahr bin ich trotzdem ausnahmsweise zu Nightwish auf ein Konzert gegangen,aber nur,weil Arch Enemy Special Guest waren und ich die unbedingt mal sehen wollte. Muss aber zugeben,dass mich Floor schon beeindruckt hat,aber die Songs von Tarja kann sie nicht singen.
     
    Braveheart gefällt das.
  11. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Ich muss sagen... Die endless Forms... Fand ich endlich mal wieder richtig gut. Vorher kann eigentlich seit der Wishmaster nur noch grütze... Vereinzelte Songs mal ausgenommen... o_O
     
  12. Blackwhitesun

    Blackwhitesun Till Deaf Do Us Part

    Ein Nightwish Thread!!! :jubel::jubel::jubel:

    Eine meiner absoluten Lieblingsbands, obwohl nicht sonst fast nur Death und Black Metal höre.

    Ich kenne sie seit der ersten Scheibe und mag alles von ihnen, egal ob mit Tarja, Annette oder jetzt mit Floor. Wobei ich sagen muss, dass ich Tarja früher mochte, seit sie nicht mehr in der Band ist, ich sie aber auch nicht vermisse. Seit Once finde ich Nightwish eigentlich noch geiler als früher.

    "Endless Forms Most Beautiful" war auch mein Album des Jahres 2015

    Listenwahn brauch ich nicht, alles zwischen 8,5 und 10, Ausrutscher gibt es nicht!

    Bin ja mal gespannt, wann sich die ersten Nightwish-Basher hierhin verirren, bei der Band gibt es ja wie bei In Flames und Sabaton nur Gut oder Böse!

    Bester Song:

    https://www.youtube.com/embed/4V_eoR6r1Tw

    :verehr::verehr::verehr:
     
    The Hammer gefällt das.
  13. triker

    triker Till Deaf Do Us Part

    Bin jetzt kein riesiger Nighwish Fan, aber auch kein erklärter Hasser der Band.
    Hab sie damals mit der "oceanborn" für mich entdeckt.

    Für mich war Tarja's Gesang halt das Besondere an der Band.
    Nach deren "Abgang" ist mein Interesse doch seeeeehr stark abgeklungen, da ich wenn ich ganz ehrlich bin, mit den ganzen "Trellerelsen" nicht so wirklich was anfangen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2016
    SouthernSteel und The Hammer gefällt das.
  14. The Hammer

    The Hammer Till Deaf Do Us Part

  15. Andy81

    Andy81 Till Deaf Do Us Part

    Das ist wirklich Gänsehaut pur. Da bin ich komplett bei dir.
     
  16. Blackwhitesun

    Blackwhitesun Till Deaf Do Us Part

    Ist natürlich auch supergeil!!!
     
    The Hammer gefällt das.
  17. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Für mich hat die Musik von Nightwish seit Tarjas Weggang stetig an Zauber und Magie verloren. Ich kann das ehrlichgesagt auch nicht nachvollziehbar erklären, aber die Sachen seit "Dark Passion Play" haben mich schon immer weniger gepackt und bewegt als die Göttergaben von "Angels fall first" bis "Once". Mann höre sich nur mal beispielsweise "The Passion and the Opera", "The Kinslayer", "Wishmaster" oder "Dead to the World" an und vergleiche ihn mit einem x-beliebigen Song aus der Olzon/Jansen-Phase, vielleicht kann man nachvollziehen was ich meine.
     
  18. Andy81

    Andy81 Till Deaf Do Us Part

    Ich kann das absolut nachvollziehen. Das ist wie Maiden ohne Dickinson. ;)

    Nein, Tarja hat(te) eine Aura, die dich in ihren Bann gezogen hat. Ich bin eigentlich gar nicht der große Liebhaber von Symphonic Metal, aber Nightwish mit Tarja hat mich einfach immer berührt. Floor singt klasse, aber da fehlt das gewisse Etwas. Da kann ich auch Epica oder Delain hören (nix gegen diese Bands, die in ihrem Genre klasse sind). Zu Floors Vorgängerin schreibe ich lieber nichts. Sympathisch ist sie ja...
     
  19. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Ich denke genau das ist der Punkt. Alleine durch ihre erhabene Präsenz und mithilfe ihrer absolut einzigartigen Stimme wurde die Musik von Nightwish etwas Besonderes.

    Ich für meinen Teil fand Anette Olzon noch besser als Floor Jansen. Aber auch das Songwriting der letzten beiden Alben - und bei "Endless Forms most beautiful" ist nicht mehr so magisch wie noch zu seligen "Oceanborn" bzw. "Wishmaster"-Zeiten. So ein Song wie "Elan" ist für sich genommen ganz gut, den Vergleich mit den "alten" Sachen hält er aber nicht stand. Auf der anderen Seite muss man aber auch sagen dass mir die Tarja-Solosachen auch nicht sonderlich gefallen.
     
    Andy81 gefällt das.
  20. AJPain

    AJPain Till Deaf Do Us Part

    also ich mag von den Alben mit Tarja nur die "Once" und die "Wishmaster"...dafür aber alles von Anette Olzon und Floor Jansen...wobei ich auch die Alben aus deren anderen Bands mag...dementsprechend sieht meine Top 5 aus:

    1. IMAGINAERUM
    2. Dark Passion Play
    3. Once
    4. Endless Forms Most Beautiful
    5. Wishmaster
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.