Der Nightwish-Thread

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von BavarianPrivateer, 7. September 2016.

  1. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Naja, Tarja hat mittlerweile auch sehr stark abgebaut. Da ist Floor Jansen schon die deutlich bessere Wahl.
     
    FlameOfEternity gefällt das.
  2. PerfectGentlemen

    PerfectGentlemen Deaf Leppard

    Alles Trällerelsen...

    Ich fand die beiden Alben mit der Olzon noch am besten *duckundweg*
     
    Wing_of_Gloria gefällt das.
  3. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Finde ich auch beide ziemlich stark.
     
  4. Egomane

    Egomane Deaf Leppard

    Es gibt kein schlechtes Nightwish-Album - fertig aus! Jede Phase hat ihre Highlights. Was die Liveperformance betrifft, steht Floor ganz klar an erster Stelle.
     
  5. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Das Debüt ist pure Langeweile, die Einstände der jeweils neuen Sängerinnen waren nur ganz nett, gute Cover haben bei der Band Seltenheitswert, das beste Album ist die Imaginaerum, auf die drölfzigste Livescheibe kann ich verzichten und will endlich ein neues Studiowerk.
     
    Wing_of_Gloria gefällt das.
  6. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Das beste Album ist und bleibt "Wishmaster" und Tarja die beste Sängerin. Nur ein einzelner Track (beliebig auswählbar) dieser Götterscheibe schlägt alles was nach "Once" kam um Längen. Punkt!
     
    König Kuno gefällt das.
  7. dentarthurdent

    dentarthurdent Till Deaf Do Us Part

    Die Tracklist liest sich ganz ordentlich, mal schauen. Vom Langweilerpublikum abgesehen war das Konzert auch ziemlich cool.
     
  8. Egomane

    Egomane Deaf Leppard

    Mit Live-Veröffentlichungen übertreiben die es schon arg, auch wenn die immer sehr hochwertig waren. Aber bei der Setlist muss die neue auch ins Haus. Alleine schon "Dead Boy's Poem" :verehr:
     
  9. AndDogroLivedOn

    AndDogroLivedOn Till Deaf Do Us Part

    Das ist eine der wenigen Kapellen, von der ich immer gerne noch ein Live-Album nehme. Die Songs klingen einfach lebendiger als auf den zuweilen doch recht überproduzierten Studioalben, v.a. seit "Once". (Ändert natürlich nix daran, dass neues Material da überfällig ist, aber wohl mittlerweile auch existiert.)

    (der Studiostoff, for the record:

    Angels Fall First 8
    Oceanborn 9
    Wishmaster 9,5
    Century Child 8,5
    Once 7
    Dark Passion Play 7,5
    Imaginaerum 7
    Endless Forms Most Beautiful 9,5)
     
    Castiel gefällt das.
  10. Pandaemonium

    Pandaemonium Till Deaf Do Us Part

    Das hatten wir schonmal
    :D

    Knackpunkt war unter anderem Wacken 2005. Ich hatte mich maßlos auf Nightwish gefreut, musste das Konzert aber vorzeitig abbrechen, weil Tarja den Sopran dermaßen strapaziert hat, dass meine Trommelfelle ganz labberig wurden.
    Nightwish waren mit Once so larger than life, dass dagegen selbst Fear Factory Emotionen transportierten.
    Mit Anette Olzon waren sie wieder down to earth, nahbar und sympathisch unperfekt.
    Floor Jansen verbindet beide Welten wunderbar und verkörpert neben allem süßen Kitsch halt auch den Metal. Die musikalische Entwicklung sagt mir überdies sehr zu. Ich schätze alles zwischen Oceanborn und Once, aber wenn ich Bock auf Nightwish habe, dann kommt eines der drei Olzon/ Jansen Alben in den Schacht.
    Und jetzt kommst du
    :feierei:
     
  11. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Das Cover ist ne Frechheit, die Setlist dagegen Godlike.

    Listenwahnsinn auch mal bei mir:

    Angels Fall First: 8
    Oceanborn: 9
    Wishmaster: 9,5
    Century Child: 9
    Once: 8,5 (Tarjas Gesang ist hier definitiv nicht gut, trotz Ausbildung)
    Dark Passion Play: 8 (Poet &Pendulum geht gar nicht, der Rest ist immer mindestens gut)
    Imagina... Unkenn/10
    Die neue: 9/10

    Sängerinnen: Die Neue > Alte Tarja > Neue Tarja > Annette.
     
    Castiel gefällt das.
  12. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Die letzte fand ich seit langer Zeit mal wieder eine brauchbare Platte.
    Liste sähe gerade so aus:
    Angels Fall First 7
    Oceanborn 9,5
    Wishmaster 9
    Century Child 7
    Once 6,5
    Dark Passion Play 5
    Imaginaerum 4,5
    Endless Forms Most Beautiful 8
     
    Castiel gefällt das.
  13. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Angels Fall First 7/10
    Oceanborn 10/10
    Wishmaster 8,5/10
    Century Child 9/10
    Once 6,5/10
    Dark Passion Play 8/10
    Imaginaerum 9/10
    Endless Forms Most Beautiful 6/10

    Auch wenn Anette immer ordentlich zerrissen wurde und nie eine richtige Chance erhalten hat, hat sie speziell auf "Imaginaerum" eine phänomenale Leistung abgeliefert. Floor Jansen mag sowohl charakterlich als auch stimmlich besser zu Nightwish passen, den Beweis ist sie auf einem Studioalbum allerdings noch "schuldig". Wobei es hier zu bedenken gilt, dass das maßgeblich von Holopainens Songwriting abhängen wird.
     
    Castiel und Mondkerz gefällt das.
  14. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Meiner:

    Angels fall first 9/10
    Oceanborn 10/10
    Wishmaster 10/10
    Over the Hills and far away 9/10
    Century Child 9,5/10
    Once 9/10
    Dark Passion Play 8,5/10
    Imaginaerum 8,5/10
    Endless Forms most beautiful 8/10
     
    Castiel und König Kuno gefällt das.
  15. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Zwar schon 3 Jahre alt der Beitrag, trifft es aber immer noch zu 100%:

     
  16. Eiswalzer

    Eiswalzer Till Deaf Do Us Part

    Eine Liste, eine Liste!

    Angels Fall First 6,5/10
    Oceanborn 9/10
    Wishmaster 7/10
    Century Child 8,5/10
    Once 9/10
    Dark Passion Play 7,5/10
    Imaginaerum 8,5/10
    Endless Forms Most Beautiful 8/10

    Andererseits hat "Angels Fall First" definitiv ein ziemliches Kauz-Potenzial. Vielleicht nächstens dann bei "Forgotten Jewels", @frankthetank ? :jubel:
     
    Castiel und Krachturm gefällt das.
  17. König Kuno

    König Kuno Deaf Leppard

    So muss das! :top::D
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  18. AndDogroLivedOn

    AndDogroLivedOn Till Deaf Do Us Part

    Anette fand ich auf ihrem eigenen Kram zwar immer recht super, in Blick auf den kompletten Bandkontext war sie aber schon so'n büschen der Blaze Bayley dieser Band - für den Großteil dessen, was vor ihr erschienen ist, schlicht und ergreifend fehlbesetzt.

    (Und wer sie bei Nightwish vermissen sollte, immerhin gibt's, wie ich jüngst sah, demnächst auch Neues von ihr:

    https://www.youtube.com/embed/H-vyg5Vvg3I )
     
    Mondkerz gefällt das.
  19. Michael a.T.

    Michael a.T. Till Deaf Do Us Part

    Gib dat Kind doch ma wat zu Essen! Ist ja erschreckend, wie zerknittert sie in dem Video aussieht :hmmja: außerdem scheint mir da auch ein wenig Botox mit im Spiel zu sein.
    Musik ist eher Plastik, aber ihre Stimme auf Konserve kann ich gut hören, sie darf bloß Live nicht die Nightwish Songs singen, an denen sie nicht beteiligt war.
     
  20. drmedmabuse

    drmedmabuse Deaf Dealer

    Floor ist definitiv die beste Nightwish-Sängerin. Tarja war mir zu sehr Oper, zu theatralisch, Anettes Stimme dafür relativ dünn. Hier ein ausgedünnter Listenwahn:
    -Endless Forms most beautiful 9,5
    -Imaginaerum 9
    -Once 8,5
    -Oceanborn 8

    Rest zu wenig gehört. Trotzdem mag ich Nightwish sehr gerne, trotz der fehlenden Credibility im Metaluniversum (was natürlich Blödsinn ist). Vor einiger Zeit gab´s auf Spiegel Online immer die Amtlich-Kolumne (zeitweise mit Boris Kaiser), wo auch ein gewisser Jan Wigger, seines Zeichens Hipster vor dem Herrn, Rezensionen verfaßte und Nightwish sinngemäß als Metal für Hausfrauen schmähte.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.