Die besten Lyrics

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Opa Hoppenstedt, 2. Februar 2015.

  1. Opa Hoppenstedt

    Opa Hoppenstedt Till Deaf Do Us Part

    Nachdem in nahezu allen Threads über die Mucke an und für sich philosphiert wird, ist es an der Zeit mal einen Thread der besten Lyrics aufzumachen. Welcher Song hat Eurer Meinung nach den besten Text. Sind Texte und Musik für Euch untrennbar miteinander verbunden, oder nur schmückendes Beiwerk? Was sind Eure bevorzugten Thematiken? Tod und Teufel, Fantasy, oder lieber doch sozialkritisch.

    Ich fang mal an: Black Sabbath - War Pigs:

    https://www.youtube.com/embed/Nxgtk_3qwXw
     
    Rozzy, Erdbär, Iron Ulf und 4 anderen gefällt das.
  2. Gossi

    Gossi Deaf Dealer

    Der Punk in mir mag`s am liebsten sozialkritisch. Die Band mit den besten Lyrics ist für mich immer noch Bad Religion, allerdings dicht gefolgt von Rise against. Und da ganz besonders dieses hier:


    Was natürlicht nicht heißt, das ich Cannibal Corpse nicht abfeiern kann :jubel:
     
    Rozzy, Teutonic Witcher und The Nirvain gefällt das.
  3. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Alles aus der Feder von Martin Walkyier...!
     
    Doomchild, Stranger, Rozzy und 10 anderen gefällt das.
  4. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Wobei ich emphatisch und gekonnt geschriebene Klischee-Metal-Texte wie z. B. von Thor auch absolut geil finde, wenn es denn sprachlich fetzt. David DeFeis ist auch ein großer Metal-Texter, ebenso wie Cronos.
     
  5. Flossensauger

    Flossensauger Till Deaf Do Us Part

    Ist sicher nicht meine erste Wahl, wird aber in diesem Forum mit Abstand als Sieger hervorgehen:

     
  6. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Seit Veröffentlichung mein Lieblingstext. Neben einer gewissen Poesie enthält er eine gute Portion Sozialkritik, und genau das steht dem Metal meiner Meinung nach bestens!

    https://www.youtube.com/embed/Fg7bNUghFYQ
     
    Iron Ulf und tobi flintstone gefällt das.
  7. Dekker

    Dekker Till Deaf Do Us Part

    da gibt es einige, aber im grossen und ganzen mag ich Flotsam & Jetsam Texte sehr gerne...hier ein Bsp.

    I've never screwed anyone
    That didn't fuck me
    And I don't climb the branch
    Of another man's tree
    I try not to talk
    Behind the back
    Never enter into thought
    If you're Jew or black
    Always pay what I owe
    Owe what I pay
    Doesn't matter if you're female
    Muslim or gay
    If you're cool to me
    I'll be cool to you
    And if you lie to me
    I won't be straight with you
    I never win the lottery
    Never catch a break
    When I get money back
    You bet it's a mistake
    When I gamble
    I should just throw it away
    I take another hit
    But know I should've stayed
    The green light goes
    To start the race
    But the helmet falls down
    To cover my face
    I spread my wings
    And I'm ready to fly
    And the wind and thunder clouds
    Cover the sky

    grossartig, aber wie immer...rein subjektiv
     
    Teutonic Witcher, Iron Ulf und Gossi gefällt das.
  8. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Dicht gefolgt von diesem Song, der das Thema Kindesmisshandlung behandelt, jedoch nicht auf eine plakative, populistische Art, sondern....ich kann´s nur schwer beschreiben. Eben anders.

    Scheiße auch, Metal Church mit Howe waren nicht groß, sie waren GIGANTISCH!!

    https://www.youtube.com/embed/VAc2GjvoYjw
     
  9. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Was Rock'n'Roll-Geprolle mit schmierigem Haupthaar, aber poetischer dadaistischer Ader angeht, empfehle ich auch noch Zodiac Mindwarp:

    KUNST!
     
    Dekker gefällt das.
  10. IcedPriest

    IcedPriest Till Deaf Do Us Part

    DranovZeldan, Bez Milosti, Saro und 4 anderen gefällt das.
  11. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Und auch dieses Meisterwerk an lyrischer Kunst darf nicht vergessen werden. Ich habs schon mal an anderer Stelle geschrieben: ich habe als Pfleger lange mit Sterbenden gearbeitet, und sehr oft ging mir bei der Arbeit dieses Lied nicht aus dem Sinn, denn der Text passt milimetergenau auf die Situation am Lebensende. Und, nebenbei gesagt, eine perfekte Symbiose zwischen Lyrics und Musik. Ein dramatischer Wundersong, wie es ihn nicht noch mal gibt.

    https://www.youtube.com/embed/Fg1itMOQOFo
     
  12. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Aber mal in echt, der ultimative Metal-Befreiungs-Text ist doch wohl "Take Hold of the Flame" (wie Geoff Tate in seiner Blütezeit ja sowieso nicht nur ein begnadeter Sänger, sondern auch noch ein ebensolcher Texter war):

     
    Erdbär und The Nirvain gefällt das.
  13. Opa Hoppenstedt

    Opa Hoppenstedt Till Deaf Do Us Part

  14. Opa Hoppenstedt

    Opa Hoppenstedt Till Deaf Do Us Part

  15. Opa Hoppenstedt

    Opa Hoppenstedt Till Deaf Do Us Part

  16. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Nicht zu vergessen die komplette Operation Mindcrime...





    ...und alles von...






    ...Knorkator
     
    Erdbär und Iron Ulf gefällt das.
  17. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Lemmy hat in den 90ern einige der besten Texte überhaupt verfasst! Schade, dass das nie so recht gewürdigt wurde. Dieser Text ist in meinen Augen pure Poesie:

    Motörhead - March Ör Die

    The beast behind our eyes is loose,
    The day has come, the day has come,
    We march to Armageddon, hungry for the war
    I see the hated enemy, I see what I was taught to see
    And one of us will bend the knee
    We understand the law

    The blood lust jerks our legs to march,
    Fife and drum, fife and drum
    Our eyes are fixed and fearless
    Searching for the war
    Our statesmen deal in blood and lies
    100 million stifled cries, 100 million wasted lives
    Already gone before

    So March or Die, March or Die
    The stench of death is in the sky
    We never fail to satisfy
    We rend with tooth and claw

    Sword and shield and jackboot heel
    We love to kill, we love to kill
    We love to taste our own blood
    Squirm in our own gore

    Children weep and widows wail,
    Our education systems fail,
    To hide our guilt we build more jails,
    and we shall build still more
    Our forests die, the stranglehold
    That we put on the earth for gold
    Will yet increase ten thousand fold
    And no one knows what for

    March and die, March and die
    Defecate, despoil and lie
    Cheat, dissemble, preach & spy
    Build your house of straw

    Laugh and cry, laugh and cry
    Bloody sunset drowns the sky
    For earth the heal then we must die
    No-one deserves it more

    I tell you we are doomed my friends
    Our time is come, our time is come
    We live within a charnel house
    Rotten to the core
    We glorify lust, greed & pain
    We drown our hope in poison rain
    We point the finger, shift the blame
    Ambition makes us whores

    March or croak, march or croak
    All your lives a cosmic joke
    Fill your days with piss and smoke
    The wolf waits at your door

    Burn and dance, burn and dance
    Sex, death, torture, false romance
    Whoop and howl, you have no chance
    Burn and rise no more
     
    Doomchild, Seewolf, Braveheart und 9 anderen gefällt das.
  18. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Der King sollte mit grossem Abstand genannt werden. Oder kennt sonst noch jemand einen Musiker/Sänger, der in den Songs eine komplette Geschichte erzählt und mit drm Gesang die Charaktere personalisiert?
     
  19. Flossensauger

    Flossensauger Till Deaf Do Us Part

    Rolf und seine Freunde soll dies mehrfach gelungen sein (In der Weihnachtsbäckerei, Ich mag, Jetzt ist Schlafenszeit etc.)

    Wissen aber Väter hier im Forum vermutlich besser, weil näher 'dran. Auf Mütter (bzw Frauen generell) muss ich ja in diesem Forum nicht verweisen, gibt ja keine.
     
  20. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Ich LIEBE Rolf und seine Freunde, obwohl ich NOCH NICHT Vater bin. "Immer wieder kommt ein neuer Frühling, immer wieder kommt ein neuer März..." scheisse, jetzt hab ich wieder nen Ohrwurm und kann nicht einschlafen!!! :hmmja:
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.