Die Flut soll euch verschlingen - Düsteres von der Küste

Dieses Thema im Forum "INFERNO - Death Metal & Black Metal" wurde erstellt von Waldschrat, 9. Juni 2020.

  1. Waldschrat

    Waldschrat Deaf Dealer

    Jungs und Deern,
    mich plagt grad die Sehnsucht nach dem Meer... Daher mache ich mich wieder auf die Suche nach Bands oder Alben, die sich inhaltlich mit der See / der Küste / dem Sturm / Norddeutschland oder ähnlichem beschäftigen.
    Wie ich das Forum kenne, gibt's da bestimmt noch ein paar (Untergrundigel?) Tipps ;)
    Friisk stehen schon länger im Regal, Friesenblut sind bekannt, Drautran natürlich auch. Für Ahab hege ich eh eine große Liebe. Ernie hatte letztens bei Instagram ein Tape von Ebbe aus Bremen vorgestellt, auch nettes Zeug. Gibt's da noch mehr?
    Muss auch keine deutsche Band sein, könnte mir vorstellen, dass in GB auch schon jemand auf die Idee gekommen ist, sich von der Nordsee inspirieren zu lassen.
    Santiano wären jetzt aber nicht so geil... :D
    Idealerweise stelle ich mir sowas wie die nordfriesische Version von Lunar Aurora's Hoagascht vor, das vertonte Auf- und Abschwellen der Gezeiten, Musik wie bleigraue Wolkenberge, erbarmungslos wie ein Orkan, quasi Seals In The Throne Room.
    Ich markiere mal @Iron Ulf , weil der Tipp zu Friisk damals von dir kam und ich denke, dass du geographisch und musikalisch da vielleicht Ideen hast...
    Bin gespannt. Darauf ein Dithmarscher!
     
  2. SirMetalhead

    SirMetalhead Till Deaf Do Us Part

    Friisk wäre jetzt auch mein erster Tipp gewesen.
    Wenn ein bisschen Pagan dabei sein darf, kann ich Vike Tare empfehlen, guter Nordsee-BM mit viel regionaler Lyrik.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2020
    Guardian gefällt das.
  3. deleted_fu

    deleted_fu Guest

    Isis: Oceanic
    Nauthik (gibt nur ein Album)
    Giant Squid (Alles, Konzeptband, geht immer um Meer und Familie)
    SLOW: V – Oceans
    Drown: Subaqueous
    Seven Nautical Miles: Every Ocean Reserved
    (Nichts regionales)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Juni 2020
  4. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Friisk und Drautran sind da natürlich erste Wahl. Ich hau zusätzlich nochmal Asator aus Bremen ins Rund. Die sind eher elegisch und etwas shoegazig unterwegs, haben sich jedoch, gerade als Live-Band, im Laufe der Jahre verdammt gemausert, wie ich finde:

    [​IMG]

    https://www.youtube.com/embed/ml_vRia7xiw
     
    Guardian und DrLocrian gefällt das.
  5. LGHTDVRR

    LGHTDVRR Till Deaf Do Us Part

    Probier mal Elfsgedroch. Gerade das vorletzte Album hatte etwas maritimes an sich.
     
  6. SirMetalhead

    SirMetalhead Till Deaf Do Us Part

    Und wenn ich auch mit Negator nicht mehr viel anfangen kann, versprüht der Bonus-Track “Ruf der See“ einen wunderbaren Charme! Schlägt genau in die Kerbe, um die es @Waldschrat hier geht - hoffe ich zumindest.

    https://www.youtube.com/embed/9oVtkx4pLTw
     
  7. deleted_5835

    deleted_5835 Guest

  8. Kazanian11

    Kazanian11 Deaf Dumb Blind

    HALLIG - A distant reflection of the Void

    Hat durchaus auch ein paar Verweise auf Drautran, nur alles bisschen geordneter und klarer umgesetzt.
     
    Daskeks, Aloka und Der Tick gefällt das.
  9. vendetta

    vendetta Deaf Dealer

    Guardian und Blackwhitesun gefällt das.
  10. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Ich will grad einfach nur sterben.
     
    Hurensohn, Henna und Sgt T. gefällt das.
  11. Aloka

    Aloka Till Deaf Do Us Part

    Hier super Zeug, die Aggressivität der Stürme kommt nahezu aus dem Bildschirm gesprüht:

    https://www.youtube.com/embed/cgRxLrSQRKw

    Halig weiter oben war allerdings auch gut. Das sulphur aeon noch nicht genannt wurden.
     
  12. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    besonders großartig wie der vierte von rechts sich vor dem Gemächt rumwedelt (ja, ja, aber ein bisschen wirkt's so;))
     
    Aloka gefällt das.
  13. Patera

    Patera Deaf Dealer

    Von OCEANWAKE gibt es einige Songs, deren Lyrics von Wasser bzw. dem Ozean handeln - wenn auch eher im metaphorischen Sinne. Musikalisch gibt es Doom/Death Metal, der immer mal wieder von Post Rock-Passagen unterbrochen wird. Ziemlich gelungen, wie ich finde.

    https://www.youtube.com/embed/Nv8Sca-QCkg
    ---
    THE OCEAN waren textlich zwar nie wirklich maritim, aber ihre meiner Meinung nach gelungenste (und einzig relevante) Veröffentlichung klingt zumindest so. Auf "Fogdiver" türmen sich einerseits Neurosis-artige Klangwellen auf; andererseits schippert die Platte oftmals durch verträumte Post Rock-Gefilde. Das Fehlen von Gesang empfinde ich dabei als äußerst wohltuend.

    https://www.youtube.com/watch?v=yFYF3ayWcbI
    ---
    Das Element Wasser spielt auch in vielen Texten von TENHI eine wichtige Rolle, v.a. auf deren letzter Veröffentlichung "Saivo"; allerdings sind wir mittlerweile nicht mehr beim sprudelnden, sondern beim stillen Wasser angelangt. TENHI machen verträumten Folk, der (wie auch die beiden o.g. Bands) mit Post Rock kokettiert. Die Musik ist vollkommen entschleunigt und unheimlich bildhaft; beim Hören ziehen vor meinem inneren Auge einsame finnische Seen oder verlassene Küstengestade vorbei. Eine meiner Lieblingsbands außerhalb des Metal-Universums.

    https://www.youtube.com/watch?v=N9kczust5XI&list=PLAB4D5E247F851B41
     
    Wandersmann gefällt das.
  14. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Burmi, Musti, Blackwhitesun und 6 anderen gefällt das.
  15. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Ach sieh an. So klein ist die Welt. Die CD steht seit Release in meinem Regal.
    :top:
     
    Matty Shredmaster gefällt das.
  16. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Schau mal ins Booklet ;)
     
    Kiss of Death gefällt das.
  17. dinkidoo

    dinkidoo Till Deaf Do Us Part

    Ahab?
     
    tobi flintstone gefällt das.
  18. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Ups.. :D
     
    Burmi und Matty Shredmaster gefällt das.
  19. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    ;)
     
    tobi flintstone und dinkidoo gefällt das.
  20. zepfan74

    zepfan74 Till Deaf Do Us Part

    Gab es nicht vor nicht all zu langer Zeit einen ähnlichen Thread.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.