Die geilsten Film oder Serien Momente / Dialoge / Monologe (Zitat, Szene)

„Oh Frank, nette Überraschung, dass du Freunde mitbringst. Ich liebe Überraschungen. Bitte setzt euch doch.“

„Höflich. Verdammt, du bist mir ein höflicher Fucker!“

„...“…Darling!“…"

… bitte setzt euch doch."

„Scheisse Mann! Scheiße wie geht’s dir?“

„…“

„Scheiß gut. Mir geht es scheiß gut!“

„Wo sind die Gläser?“

„Das Bier ist ja warm!? Das kann ich zum Tod nicht ausstehen! Warmes Bier bringt mich verdammt zum Kozten!“

„Warte, warte Darling! Hol die Gläser!“

„…“

„Ray, man wo bleibt das fucking Bier?“

„Es steht hier Frank.“

„Du meinst ich solls einschenken?“

„Nein, ich mein du sollst ficken! Scheiße man, schenk das verdammte Bier ein!“
 
„Oh Frank, nette Überraschung, dass du Freunde mitbringst. Ich liebe Überraschungen. Bitte setzt euch doch.“

„Höflich. Verdammt, du bist mir ein höflicher Fucker!“

„...“…Darling!“…"

… bitte setzt euch doch."

„Scheisse Mann! Scheiße wie geht’s dir?“

„…“

„Scheiß gut. Mir geht es scheiß gut!“

„Wo sind die Gläser?“

„Das Bier ist ja warm!? Das kann ich zum Tod nicht ausstehen! Warmes Bier bringt mich verdammt zum Kozten!“

„Warte, warte Darling! Hol die Gläser!“

„…“

„Ray, man wo bleibt das fucking Bier?“

„Es steht hier Frank.“

„Du meinst ich solls einschenken?“

„Nein, ich mein du sollst ficken! Scheiße man, schenk das verdammte Bier ein!“
hörst zuviel Hammerhead;)
 
hörst zuviel Hammerhead;)
Das ist aber auch ein ziemlich mächtiger Dialog, den die rote Armee Hammerhead da für ihre Erziehungsmaßnahme benutzt hat.
4hK.gif

tumblr_n3sisvISDX1rvcjd7o1_250.gifv

tumblr_n3sisvISDX1rvcjd7o4_250.gifv
 
"Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun"

"Was soll das werden, IKEA-Boy?"

"Kleine Benimmfrage: Wenn ich vorbeigehe, wende ich ihnen den Arsch oder den Schritt zu?"

aus...?
 

"Kann ich in eurem Verein mitmachen?"
"Nein. Verpiss dich."
Auf "Das Leben des Brian" trifft das Zitat von @Iron Ulf auch 100% zu.
In dem verdammten Streifen ist aber auch jede einzelne Dialogzeile für die Ewigkeit gemeißelt...!

Die Palastszene kann ich mir auch nach gefühlt 1000 mal immer wieder gerne ansehen und herzlich lachen.

 
Eine Feststellung, die ich vor ein paar Tagen machen musste:

Früher habe ich jede einzelne Folge von "Die Zwei (The Persuaders)" geliebt, da war jeder einzelne Spruch von Roger Moore und Tony Curtis genial.

Heutzutage muss ich allerdings sagen: Boah, ne. Nostalgie hin oder her, irgendwie ist das nicht mehr so dolle. Und da die beiden in einigen Folgen ab und zu sogar mal sächseln (nichts gegen sächsisch, aber das passt zeitlich eben nicht) muss ich sagen. Nö.

Gilt übrigens auch für "Die Profis" (Body und Doyle)

Naja, ich werde wohl doch alt :)
 
Zurück
Oben Unten