Die größten Stinker unter erfolgreichen Bands / Musikern

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Ancient Entity, 6. August 2016.

  1. Stringer Bell

    Stringer Bell Deaf Dealer

    Eine hab ich noch:

    [​IMG]

    Das Ding hat ja schon 1996 nicht für Begeisterungsstürme gesorgt, mittlerweile klingt die Mucke auch noch total antiquiert. So manches Album wächst ja mit den Jahren, dieses taugt nur noch als Zeitdokument. Jaja auch Bruce Bruce hat schon Mist aufgenommen...:D
     
    Nihilon und The Witcher gefällt das.
  2. FriendOfTheSuncross

    FriendOfTheSuncross Till Deaf Do Us Part

    Jau, ich mag ja Priest wirklich gerne, aber das hier dürfte so in etwa der "Dixi-Absaug-Tank" unter den Stinkern sein.
     
  3. Ancient Entity

    Ancient Entity Till Deaf Do Us Part

    Nö, Turbo is für mich ok. Schöne poppige Hardrock Sommerplatte..
    Wie gesagt, der Klärwerks Gülle Kontainer is eh Cold Lake
     
  4. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    War mir schon klar, dass Du das so siehst. Sollte halt ein Scherz sein ;)
     
    emskopp gefällt das.
  5. SouthernSteel

    SouthernSteel Till Deaf Do Us Part

    Angeber:acute:
     
  6. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Doch!
    "Ode", "Lake Of Fire" und "Destroyer Of Worlds" sind immerhin Epic Metal in bester "Hammerheart"/"Twilight Of the Gods"-Manier - aber leider auch die einzigen guten Stücke auf der Scheibe. Da passt halt einfach nichts zusammen.
     
    El Guerrero gefällt das.
  7. ProfessorHastig

    ProfessorHastig Till Deaf Do Us Part

    Hast du schon mal Prototype von Celtic Frost gehört?
     
    zopilote und SouthernSteel gefällt das.
  8. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    War das dieses Hip-Hop-/Industrial-Demo? ("Uh Baby, Äh Baby, leck mich am Arsch...":D)
     
    zopilote gefällt das.
  9. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part


    ɐuƃǝqǝɹ
     
    SouthernSteel gefällt das.
  10. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Oh, ich bin gerade ziemlich angetan, kannte ich noch gar nicht, danke für den (ungewollten) Tipp!
     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  11. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    Net schlescht, noch ' ne Variante.
     
  12. ProfessorHastig

    ProfessorHastig Till Deaf Do Us Part

    Exakt. Wobei rein musikalisch ist das insgesamt eher Elektro gemischt mit Proto-Monotheist. Schlimm...
    https://www.youtube.com/embed/Ndrcz3mybPg
     
    Angelraper und Höllenhorst gefällt das.
  13. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Ja, stimmt, hatte nur noch den Rap-Gesang und das Frauengenöle aus dem einen Stück im Ohr. Das war echt unglaublich scheiße, aber leider (wie so oft, bei solchen Sachen) bleibt das im Ohr wie Klebstoff!:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2016
    Höllenhorst gefällt das.
  14. Ancient Entity

    Ancient Entity Till Deaf Do Us Part

    Neeeeh, bisher nicht
     
    Höllenhorst gefällt das.
  15. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    Zumindest die Texte waren großartig.
     
    ProfessorHastig gefällt das.
  16. El Guerrero

    El Guerrero Till Deaf Do Us Part

    Dann muss ich da nochmal reinhören. Hab die bestimmt schon zehn Jahre nicht mehr gehört und sie genau so, als halbgares Stückwerk, was hinten und vorne nicht funktioniert, im Hinterkopf.
     
  17. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Ja, das Album als gesamtes ist auch genau so, da Quorthon da einfach alle Stile, die er vorher so gespielt hat, auf einem Album zusammengewürfelt hat, was einem totalen Flickenteppich gleichkommt. Aber die drei erwähnten Stücke finde ich toll.
    Hab "Twilight Of The Gods" nur auf Vinyl und mir deshalb einfach mal das Album zusammen mit den drei genannten Songs auf eine CD gebrannt - die kann ich wunderbar am Stück hören und finde die durchgehend toll (wobe ich den Song "Hammerheart" weggelassen habe - den empfand ich immer als "gewollt und nicht gekonnt").
     
    El Guerrero gefällt das.
  18. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    Ich hoffe, du glaubst das nicht. Das Vokabular, wie ich sie tatsächlich finde, kann nur vom Master of Gülle-vocablurary, @Ancient Heart , kommen.
     
  19. El Guerrero

    El Guerrero Till Deaf Do Us Part

    Hab grad mal Spotify angeschmissen, "Lake Of Fire" finde ich grad tatsächlich auch ziemlich gut. Hatte ich echt nicht mehr auf'm Schirm. Mal abwarten, wie's weitergeht bzw wie lange ich durchhalte. :)
     
    Acrylator gefällt das.
  20. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
     
    zopilote, Slay_Er, Angelraper und 3 anderen gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.