Die Marvel Filme

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von zentrixu, 2. September 2014.

  1. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Du lügst ja ohne rot zu werden...
     
    zentrixu gefällt das.
  2. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Ich fand alle Antagonisten des Films so unfassbar doof. Und das war noch die Phase wo ich fast jeden MARVEL Film bedingungslos abgefeiert habe...
     
    iron-markus gefällt das.
  3. zentrixu

    zentrixu Till Deaf Do Us Part

    Neuer Spiderman Film des Jahres und unter den Top 5 aller MCU Filme
     
    Jhonny, Fallen Idol 666 und iron-markus gefällt das.
  4. iron-markus

    iron-markus Till Deaf Do Us Part


    Kevin Feige redet bereits von einer neuen Triologie-angeblich!

    Ich traue Disney/Marvel zu dass Sie des toppen werden.
     
  5. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Meanwhile sagt Tom Holland, dass er sich erstmal auf Familie konzentrieren möchte.
     
    iron-markus gefällt das.
  6. zentrixu

    zentrixu Till Deaf Do Us Part

    Ja der erzählt viel wenn der Tag lang ist
     
  7. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Was soll eigentlich SO eine Antwort?
     
  8. zentrixu

    zentrixu Till Deaf Do Us Part

    Weil bekannt ist das Tom Holland von Tag zu Tag total andere Aussagen tätigt
     
  9. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    Zumindest fand ich ihn besser als viele Marvel-Filme der letzten Jahre, das ist mal sicher. Habe mich auch prächtig unterhalten gefühlt. Auch wenn es alles etwas too much war, hat mich grade der juvenile Humor sehr an die alten Comics erinnert und daran, warum ich Spidey immer cooler fand, als die meisten andern Superhelden-Tüpen.
     
    zentrixu gefällt das.
  10. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Grade mit Hawkeye fertig geworden. Hat mir von den 4 Serien am besten gefallen, da nicht langweilig (hallo Falcon) oder gegen Ende Mist (Wanda und Loki). Auch sehr angenehme Länge. Hätte man 3-4 Scenen pro Episode rausgeschnitten oder gekürzt, hätte man das Ding auch als Kinofilm verticken können.
     
    Jhonny und Lurch of Doom gefällt das.
  11. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Till Deaf Do Us Part

    Was sollte man vor dem neuen Spiderman jetzt eigentlich alles gesehen haben? Bei mir fehlen eigentlich nur die Serien WandaVision und Falcon +Wintersoldier und Black Widow. Sollte man das noch gesehen haben, bevor man den guckt?
     
  12. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Hawkeye war großartig.
    Fast auf Level mit Loki und WandaVision.

    Einzig Falcon & The Wintersoldier ist arg langweilig.
     
    zentrixu und Mondkerz gefällt das.
  13. zentrixu

    zentrixu Till Deaf Do Us Part

    Absolute Zustimmung, finde Hawkeye richtig gut.
    Einziger Stinker ist Falcon and the Wintersoldier
     
    Mondkerz und Jhonny gefällt das.
  14. Metalhead 666

    Metalhead 666 Deaf Dealer

     
    Ijon Tichy gefällt das.
  15. Skullface

    Skullface Till Deaf Do Us Part

    So nun endlich auch Disney + geholt, hauptsächlich wegen den Marvel Serien (aber auch um ein paar Kindheitsklassiker endlich wieder zu sehen, Darkwing Duck, Gargoyles und Co.).
    Stand zwar schon länger auf meiner "To Do" Liste aber besonders als der neue Trailer von Dr. Strange rauskam und er dort auf Wanda trifft, merkte ich das ich die Serien nachholen muss.

    Angefangen hatte ich natürlich mit "WandaVision" wo mir damals schon der Trailer gefallen hat, eben weil man anscheinend etwas anderes versuchte.
    Nun war natürlich die Frage, gelingt das auch über einen längeren Zeitraum. Und tatsächlich das tut es wirklich sehr sehr gut. Mit fast jeder neuen Folgen gibt es ein neues Jahrzehnt im verschiedenem Sitcom Stil inkl. immer individuellem Vorspann, das fand ich wirklich sehr gelungen. Dann natürlich die Komik welche sehr gut gepasst hat aber nicht so aufdringlich wirkte aber dazwischen immer wieder diese WTF Momente, da man von Anfang an weiß hier stimmt was nicht.
    Und dann natürlich die beiden Hauptfiguren Wanda & Vision. Beide fand ich bislang in den Filmen ganz in Ordnung und obwohl sie eigentlich besonders waren, gingen sie für mich bislang in den Filmen irgendwie unter. Aber meine Güte, die Serie wurden den Figuren mehr als gerecht und inzwischen zähle ich Wanda nach Black Widow (noch die Scarlett Johannson Version) als meine liebste weibliche MCU Figur. Mit dieser Serie wurde sie wirklich sehr gut beleuchtet ebenso natürlich wie Vision. Und das Ende fand ich klasse und freu mich nun riesig auf ihren Auftritt im nächsten Dr. Strange.

    Danach ging es mit "Falcon and the Winter Soldier" weiter.
    Hier muss ich allerdings schon sagen, das mir der Trailer nicht so richtig neugierig gemacht hat und auch sonst war das die einzige der Disney+ Serie, auf die ich im Vorfeld nicht richtig heiß drauf war.
    Nun habe ihr trotzdem eine Chance gegeben und gedacht, vielleicht werde ich auch überrascht wie bei "WandaVision" und leider muss ich sagen eher nein.

    Nunja schlecht war sie nicht, besonders die Actionszenen waren wirklich sehr gut in Szene gesetzt auch storymäßig gab es ein paar interessante sozialkritische Punkte im Ansatz aber an der Umsetzung hat es dann imo an einigen Stellen doch gehapert. Ein paar Folgen hat ich auch ein das Gefühl es passiert nicht wirklich was obwohl es das musste, denn das Finale wirkte plötzlich überhastet.
    Zu den beiden Hauptcharaktern: Falcon selbst fand ich schon in den Filmen etwas lahm, ich mag den Schauspieler aber sein Figur fand ich unspektakulär. Nach Ende der Serie mag ich Figur tatsächlich ein bisschen mehr aber zu meinen Lieblingen gehört er immer noch nicht.
    Der Winter Soldier aka Bucky hingegen, fand ich als Person spannend (vorallem in den Captain America Teilen) aber seine Figur genauer gesagt seine Fähigkeiten fand ich nicht besonders. Hier hat man seine Figur nochmal gut beleuchtet. Allerdings fand ich das Team Falcon & Winter Soldier ziemlich unspektakulär, da sie kaum gemeinsame Screentime hatten, wie ich fand.

    Dann wurden ein paar alte Figuren wiedergebracht:
    Ein ehemaliger Bösewicht, dem ich im Film nicht besonders fand, fand ich hier in der Serie besser.
    Allerdings dann ne alte Bekannte, die ich vergessen hatte das es sie gab. Über sie hatte ich mich zwar gefreut allerdings fand ich ihre Entwicklung etwas komisch.

    Und über denn "neuem" Captain America muss ich auch was sagen. Hier muss ich loben, das seine Figur zwar sehr gut geschrieben wurden aber meine Güte der Schauspielero_O:thumbsdown:
    Hier ist imo beim Casting was schiefgelaufen.
    Dann gab es nochmal einen Auftritt von Julia Louis-Dreyfus Figur (die ich bereits durch die End Credit Scene von "Black Widow"). Und ich verstehe immer noch nicht ihre Figur und auch Julia Louis-Dreyfus anscheinend nicht, denn sie spielt auch irgendwie planlos.

    Also "WandaVision" wirklich klasse nicht nur als Marvel Serie, sondern auch allgemein als Serie für sich genommen klasse. "The Falcon & The Winter Soldier" fand ich dafür verzichtbar.
     
    Mondkerz gefällt das.
  16. Skullface

    Skullface Till Deaf Do Us Part

    "Loki" nun auch fertig.
    Hat mir deutlich besser gefallen als "Falcon & the Winter Soldier", zwar ist "WandaVision" immer noch mein momentaner Liebling was die Disney+ Serien angeht aber "Loki" kommt gleich danach.

    Allerdings muss ich zugeben, das ich anfangs vom Staffelfinale enttäuscht war, da ich mit der Auflösung nix anfangen konnte.
    Erst als ich mich im Nachhinein bei YT schlau gemacht habe, was es damit auf sich hat, war ich begeistert.

    Wie gesagt als nicht Comic Fan/Nerd ist das für normale Zuschauer etwas unspektakulär geworden, eben weil man nicht das Hintergrundwissen hat.

    Top aber auf jeden Fall natürlich Tom Hiddleston (Loki ist sowieso meine Lieblings Marvel Figur bislang) aber auch Owen Wilson hat mir hier richtig gut gefallen.
     
    Mondkerz gefällt das.
  17. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Loki fand ich auch sehr gut ... zumindest die erste Hälfte. Die zweite Hälfte war mir zu chaotisch, zu abstrus. Das Ende dann wieder richtig gut. Allgemein die schauspielerische Leistung von allen beteiligten fand ich sehr stark.
     
  18. iron-markus

    iron-markus Till Deaf Do Us Part

    Schaue gerade VENOM.

    Denke mir, ich gebe dem Ganzen mal eine zweite Chance, da ich früher VENOM gerne mochte.

    Leider machte man aus dem Film zu sehr eine Buddy Cop Komödie war früher bei der ersten Sichtung mein Gedanke.

    Jetzt aber scheint mir die Figur VENOM als auch sein menschlicher Homie.

    Woher der Wandel?
     
  19. Castiel

    Castiel Till Deaf Do Us Part

    Eine Weile war ich immer Up to Date mit den Marvel Sachen, aber irgendwann war ich mit allem komplett übersättigt und hatte am Ende dann irgendwie auch überhaupt keine Lust mehr auf Superhelden. Jetzt nach fast 4 Jahren hat mich dann aber doch wieder das Superhelden Fieber gepackt und ich hab mir vorgenommen mit dem MCU Universum von vorne anzufangen und bis zum jetzigen Stand zu schauen und zwischendurch auch mal die anderen Marvel Filme außerhalb des MCU zu gucken und ebenso ein paar der Serien.

    Vorgestern ging es dann einmal mit Iron Man von 2008 los, welcher ja das ganze Universum startete. Für mich ein ausgezeichneter Superhelden Film, der alles bietet was ich mir von einem Film dieser Art erwarte. Tony Stark ist für mich sowieso der interessanteste Charakter von allen Marvel Helden, weil er einfach so vielseitig ist und ich seinen trockenen zynischen Humor liebe. Außerdem muss man für einen Charakter der AC/DC und Suicidal Tendencies hört doch einfach Sympathie haben.
    Der Film ist auch noch etwas simpler als es die späteren Marvel Filme dann waren. Es ist noch keine riesige CGI Schlacht und es muss nicht gleich die ganze Welt gerettet werden. Eigentlich ganz angenehm, wenn die Marvel Filme auch einmal so sind.
    Sonst war Yinsen noch eine extrem coole Figur und jede Szene mit Iron Man in Action rockt.
    8/10
     
    Skullface und Mondkerz gefällt das.
  20. iron-markus

    iron-markus Till Deaf Do Us Part

    Nur eine Fiktive Diskussion:

    Wenn es wirklich "THE amazing Spider-man 3" kommen sollte, welchen Bösewicht würdet euch wünschen?
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.