DIO - The Voice

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Bexham, 8. Oktober 2015.

?

Das beste Dio Album aus den 80ern ist........

  1. Holy Diver

    188 Stimme(n)
    62,9%
  2. The Last in Line

    80 Stimme(n)
    26,8%
  3. Sacred Heart

    13 Stimme(n)
    4,3%
  4. Dream Evil

    18 Stimme(n)
    6,0%
  1. Skullface

    Skullface Till Deaf Do Us Part

    Ja das Cover der "Killing the Dragon" Neuauflage fand ich auch mies:thumbsdown:
     
  2. MusicHall

    MusicHall Deaf Dealer

    Das Buchcover wirkt, als hätte das die 4. Klasse der Horst-Schimanski-Grundschule in Duisburg-Ruhrort in der Projektwoche zum Thema "Diversity" zusammengepuzzelt.

    Und noch schlimmer wird es, wenn man sich dagegen die endgeile s/w-Fotostrecke anguckt, die Knipserlegende Ross Halfin die Tage zu Ronnies 80. Geburtstag bei Instagram gepostet hat.

    Wendy, let it be!
     
    Angelraper und Erdbär gefällt das.
  3. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Wenn man nur flüchtig hinsieht, merkt man erstmal nicht, dass da was verändert wurde,
    aber bei genauerer Betrachtung fällt dann doch der gravierende Unterschied auf.
    So als ob derjenige, der das neue Artwork erstellt hatte, damit beauftragt wurde, die Bewegung
    des Arms und der gerissenen Kette vor dem Eintauchen ins Wasser dazustellen, sodass eine ähnliche Atmosphäre entsteht.
    Oder, was auch möglich ist, das war eines der Alternativ-Cover von damsals, welches nun verwendet wird, was aber keinen Sinn machen würde, da es dann derselbe Künstler gemalt
    hätte und dafür die Tantiemen kassieren dürfte (so er denn die Rechte daran hat und nicht von Wendy im Sharon-Stil über den Tisch gezogen wurde).
    Trotzdem seltsam und für neue Fans verwirrend.
    Ozzy / Sharon lässt grüßen.

    Nur zum direkten Vergleich:

    [​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2022
  4. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    dachte immer der Typ in Ketten sieht aus wie Willy Tanner (also der von ALF)
     
  5. IronMike

    IronMike Deaf Dealer

    Komme gerade aus dem Kino von "Thor - Love & Thunder",
    und neben mehreren Liedern von Guns'n'Roses kam auch von Dio "Rainbow in the Dark" im Film vor!

    Fand ich cool, dass in solchen Milliarden-Filmen auch mal so ein Nischen-Metal-Song lief.

    Den außer mir natürlich niemand kannte...:D
     
  6. The Hammer

    The Hammer Till Deaf Do Us Part

    Der geneigte Fan und Sammler stellt sich das trotzdem ins Regal. ;)
     
  7. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Nein, ich lass das auf jeden Fall aus.
     
  8. The Hammer

    The Hammer Till Deaf Do Us Part

    Dann sind wir schon zwei.
     
    Matty Shredmaster gefällt das.
  9. Prodigal Son

    Prodigal Son Till Deaf Do Us Part

    Manche geneigte Fans machen aber auch nicht jeden Quatsch zur Geldvermehrung der Erben mit.
    Ein Remix von Holy Diver ist unnötig wie ein Kropf, völlig egal wie das Cover aussieht.
     
  10. triker

    triker Till Deaf Do Us Part

    :verehr::verehr::verehr:
    ... oder ein Pickel am Arsch!:D
     
  11. Keksmann

    Keksmann Deaf Dealer

    Ich habe die Schallplatte Anno Zwieback für 3€ gekauft und die Musik auf dem Rechner ...

    Das Killing the Dragon Cover ist zwar billig, aber irgendwie ganz charmant. Wenn das ein Cover Artwork irgend einer Newcomer Band wäre würde ich es feiern! Aber so? Klarer Fall von Verschlimmbesserung!
     
    Erdbär und darkm gefällt das.
  12. dawnrider

    dawnrider Deaf Dealer

    Dafür war das Album echt stark.
     
    Erdbär und CimmerianKodex gefällt das.
  13. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Auch wenn es gerade hier um Cover geht:
    Aber wenn "Killing The Dragon" in den 1980ern veröffentlicht wäre, es würde auf jeden Fall zu den DIO Klassikern dazu gehören.
    Die Bürde der späten Geburt, oder so.
     
  14. Erdbär

    Erdbär Till Deaf Do Us Part


    Zustimmung. Alleine schon Along Comes A Spider oder Scream. Knackiger Sound, fetzige Songs. Gute Gitarrenarbeit. Me gusta :jubel:
     
  15. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    find da den Titelsong so geil, erinnert mich an Powerslave :feierei:
     
    Thunderhead und CimmerianKodex gefällt das.
  16. Keksmann

    Keksmann Deaf Dealer

    Total, es ging mir lediglich um das unnötige, neue Cover Artwork. ;)
     
    Erdbär gefällt das.
  17. Kenneth Thiessen

    Kenneth Thiessen Deaf Dealer

    Ich fand "Killing The Dragon" auch stark. Auf jeden Fall besser als die drei Vorgänger. Steht für mich auf einer Stufe mit der "Lock Up The Wolves". "Master Of The Moon" fand ich danach wieder absolut spitzenmäßig.
     
    Erdbär gefällt das.
  18. Erdbär

    Erdbär Till Deaf Do Us Part


    ... aber in schnell :D
     
    CimmerianKodex und IronMarzipan gefällt das.
  19. MusicHall

    MusicHall Deaf Dealer

    Schade nur, dass die Zusammenarbeit mit Doug Aldrich nach Killing The Dragon auch schon wieder zu einem Ende gekommen ist. Tja, David Coverdale hatte wohl das dickere Scheckbuch oder eine bessere Zahlungsmoral ( von Wendy hat man in der Beziehung ja auch schon Abenteuerliches gehört. )

    Habe die KTD Tour damals in Berlin gesehen und Aldrich war sowohl bei dem Iommi- und Blackmore-Material ebenso kompetent und werksensibel wie bei den Campbell Krachern. Der wäre eigentlich das perfekte Match für weitere Alben gewesen...naja so ist es eben nur bei diesem einen Kleinod geblieben .
     
  20. Michael a.T.

    Michael a.T. Till Deaf Do Us Part

    Kann ich bestätigen (Bremen, Aladin)
     
    CimmerianKodex und Erdbär gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.