Dream Theater

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Hobbitmetalfan, 16. August 2014.

  1. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    Nun ja, schlechter Sound, der manchmal wirklich Stimmen und Töne vermeintlich schlecht erscheinen lässt, erfolgt aber häufig ohne das Zutun der Musiker.

    Und gerade das, was aus dem Mischpult (manchmal nicht mal das hinten am Turm, sondern vorne für Monitor, bzw. In-Ear) gerne direkt als TV- oder Radio-Signal geliefert wird, ist ein bitterer Abklatsch dessen, was der gemeine Zuschauer an durchschnittlicher Stelle zu hören bekommt. Was bin ich schon manchmal erschrocken, wie schepp ein absolut sauber gespielter Song auf einer Aufnahme klang.

    Aber bei DT war ich ja nur eine begrenzte Zeit anwesend, vollwatz vor der P.A. - da fiel mir nix auf. Gab aber auch nicht ganz so viel zu singen....

    2015 Wacken 070.JPG
     
  2. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Nee, das hatte nix mit Sound oder Mischpult zu tun, der Gesang war einfach unterirrdisch.
     
    Mibo gefällt das.
  3. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Ich dachte aber ich hätte James auf der Bühne gesehn:D
     
  4. Michael a.T.

    Michael a.T. Till Deaf Do Us Part

    Live vor Ort klang es nahezu perfekt, also anders als bei der Konserve von 3Sat/ZDF. Dieser Umstand ist mir bei allen Bands aufgefallen, ohne Ausnahme!
     
  5. zimmershole72

    zimmershole72 Dawn Of The Deaf

    Hi ihr, hab mal eine Frage: Gibt es jemanden in diesem Forum, der Mitglied vom "The Mirror" Fanclub war? und wenn ja, existiert dieser noch?
     
  6. TillManiak

    TillManiak Deaf Dealer

    Mein Vater wollte da mal Mitglied werden, aber anscheinend ist das tote Hose, hat bis heute nicht geklappt...
     
  7. Tolkky1978

    Tolkky1978 Till Deaf Do Us Part

    Da scheint nicht mehr viel zu laufen. Auf deren Seite sind die aktuellsten News aus 2013. Ich bin übrigens da kein Mitglied.
     
  8. Tolkky1978

    Tolkky1978 Till Deaf Do Us Part

  9. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Egerdy, Danzig und Tolkky1978 gefällt das.
  10. heliking01

    heliking01 Dawn Of The Deaf

    Das hört sich doch schon mal gut an. Da sich neues Material von Dream Theater meistens richtig gut entwickelt, freue ich mich über den Vorgeschmack und bin schon sehr gespannt aufs neue Album.
    Mal sehen inwieweit das DF über Dream Theater und das neue Album berichtet und wie die Scheibe abschneidet.
    Ist ja schließlich alles andere als Underground.
     
    Tolkky1978 gefällt das.
  11. zentrixu

    zentrixu Till Deaf Do Us Part

    So sehr ich Mike Portnoy mag, muss man sagen das die letzten beiden alben ohne ihn das stärkste ist was dt seit jahren abgeliefert haben
     
    Tolkky1978, Egerdy und bassmoenster gefällt das.
  12. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Die A Dramatic Turn Of Events ist sehr stark aber die Selbsbetitelte finde ich ist eine der schwächsten der Discographie!
     
  13. heliking01

    heliking01 Dawn Of The Deaf

    Zustimmung! Vor allem ADTOE hat sich in meiner persönlichen Favoritenliste von Dream Theater nach vorne gespielt. Hat aber gedauert.
    Bei der letzten Scheibe ging es mir genauso. Finde sie nicht so stark wie ADTOE, aber wirklich gut.
    An die ersten drei Alben und SCENES FROM A MEMORY kommen aber beide nicht ran...
    Das bleiben für mich absolute Meilensteine in diesem Bereich!
     
    IcedPriest und bassmoenster gefällt das.
  14. Egerdy

    Egerdy Till Deaf Do Us Part

    Die "Dream Theater" hat eine besondere Melancholie die mir übers ganze Album sehr gefällt. Auch Labrie finde ich gut, er klingt befreiter als früher. Eine Starke Platte.
    Bin auch auf die neue gespannt !...
     
  15. Disbe

    Disbe Till Deaf Do Us Part

    Ach, verdammte Scheiße... ja... das 4fach-Vinyl kommt Ende Januar hier an...

    Wehe, die Platte kann nix... dann dreh ich durch!
     
  16. heliking01

    heliking01 Dawn Of The Deaf

    Tolkky1978 und Albi gefällt das.
  17. Heady

    Heady Deaf Dealer

    Sehe das leider genau anderst, das gewisse "Etwas" und die zwingenden Melodien suche ich seit dem Wegfall von Portnoy vergebens auf den beiden letzten Scheiben :hmmja:

    Der neue Song weiss aber definitiv zu gefallen.
     
  18. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Ich finde die ATOE spitze aber generell fehlt für mich einfach die Rampensau und Identifikationsfigur der Band. Für mich haben fast zu 50/50 Dream Theater immer Mike Portnoy und John Petrucci ausgemacht und vllt bis Awake noch Kevin Moore aber LaBrie und Myung waren für mich irgendwie immer nur mit... Als Mike Portnoy raus war, hatte ich mit einem Schlag einen großen Teil des Interesses an DT verloren. Und Petrucci hat schon lange nicht mehr die kompositorische Brillanz wie noch in den 90ern oder Ansatzweise wie Anfang der Nuller Jahre. Mangini ist zweifelsohne ein fantastischer Drummer aber ich finde der hat gegenüber Portnoy null Charisma!
     
    Heady gefällt das.
  19. Heady

    Heady Deaf Dealer

    Finde das ein interessanter Kommentar und je länger ich darüber nachdenke, desto mehr gefällt er mir und kann mit darin wiederfinden :). Nicht das ich mich als "Fan" von Portnoy bezeichnen würde, aber der Einfluss von ihm in der Band war IMO schon ziemlich gross.
     
    Albi gefällt das.
  20. MetalChris87

    MetalChris87 Deaf Dealer

    Für mich steht jedenfalls fest: seit Portnoy raus ist, sind die Alben für mich sterbenslangweilig geworden. Die letzten beiden geben mir überhaupt nichts mehr, während ich "Octavarium", "Systematic Chaos" und "Black Clouds..." noch überdurchschnittlich stark fand.
     
    aks gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.