Epic Doom Metal

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Räudi, 13. August 2014.

  1. Inferno

    Inferno Deaf Dealer

    Das Ding hab ich aus seligen Tapetraderzeiten damals glaub ich schon kaum gehört und mir die komplette Scheibe heute noch mal via youtube gegeben. Sorry, auch knapp 20 Jahre später überhaupt nicht meins; keine eigenen Note/Identität, gähnende Langeweile und vor allem: fehlende (aber für Epic Doom eben zwingend erforderliche) Atmosphäre...
     
  2. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    :hmmja:
     
  3. Tolpan

    Tolpan Deaf Dealer

    Keine eigene Atmosphäre? WTF? Ich bekomme da immer meterdicke Erpelpelle!
     
    CimmerianKodex und rapanzel gefällt das.
  4. Dr. Pepe

    Dr. Pepe Till Deaf Do Us Part

    Die Vorwürfe "keine eigenen Note/Identität" und "fehlende Atmosphäre" finde ich bezüglich Scald auch höchst befremdlich. Ich empfinde es komplett gegenteilig. Immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich man Musik wahrnehmen kann...
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  5. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

  6. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Das lief die Tage hier. Das Debüt hätte ich gerne mal...
     
  7. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Mir fehlt das DOOMOCRACY-Debüt... weiß jemand, wo man das bezahlbar bekommt?
    Auf der Bandhomepage ist es sold out...
     
  8. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Daskeks und comanche gefällt das.
  9. Doomchild

    Doomchild Dawn Of The Deaf

    Matravian, das neue Projekt des ehemaligen Solstice-Sängers Simon Matravers. Für Fans von Solitude Aeturnus, Scald etc.:
     
    freerunner und Tolkky1978 gefällt das.
  10. freerunner

    freerunner Deaf Dealer

    das is geil!:top:
    es scheint nur schwierig zu sein, was über die kapelle rauszukriegen. bandcamp und fratzebuch funktionieren nicht und auch der eintrag bei metal archives ist recht übersichtlich... we want informations!
     
    Doomchild gefällt das.
  11. Doomchild

    Doomchild Dawn Of The Deaf

    Also, das ist ein Solo-Projekt von Simon, der auf Solstice's "Lamentations" und "Halcyon" die Vocals eigesungen hat. Er hat alle Songs geschrieben und die Instrumente selbst eigespielt. An neuem Material wird gearbeitet, das dann auch in vernünftiger Form veröffentlicht werden soll, zumindest besteht Labelinteresse. Mehr kann ich dir leider (noch) nicht sagen.
     
    freerunner gefällt das.
  12. Doomchild

    Doomchild Dawn Of The Deaf

    Hat schon jemand Tefra erwähnt?