Epic Doom Metal

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Räudi, 13. August 2014.

  1. Inferno

    Inferno Till Deaf Do Us Part

    Ist nicht umsonst in meinen Halbjahres-Top 10 gelandet. Wundergeiles Werk! Ob es an das grandiose Debut heranreicht, wird die Zeit zeigen. Mein Bauch sagt mir, dass in Sachen Epic Doom da dieses Jahr kein Album mehr vorbeiziehen wird. Lasse mich da aber liebend gerne vom Gegenteil überzeugen. Mal schauen, was Isole und Crypt Sermon dann später noch anbieten...
     
  2. Doomchild

    Doomchild Deaf Dealer

    Inferno gefällt das.
  3. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Kennst Du Bruno's Anderes Projekt:
    I MITI ETERNI?
    Falls nicht, unbedingt antesten:
    https://www.youtube.com/embed/upu2ItY_JQU
     
  4. Inferno

    Inferno Till Deaf Do Us Part

    Klaro. Hab ich seinerzeit digital über die bandcamp-Seite erstanden. Wie ich grad gesehen habe, gibt's die auch noch immer nicht physisch. Würden vermutlich auch nicht mehr als zwei Hände an Nasen kaufen...
     
    rapanzel gefällt das.
  5. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Klar gibts die physisch. Sogar ne echte CD. Hab ich seit Vö Tag hier

    https://www.amazon.de/Historia-Cuma...i+miti+eterni&qid=1562362758&s=gateway&sr=8-1

    Aktuell kostet die CD keine 3€!
     
    Iqui und Doomchild gefällt das.
  6. Inferno

    Inferno Till Deaf Do Us Part

    o_O Also entweder ist mein Störtebeker-Bier schlecht oder ich seh die CD einfach nicht auf deren bandcamp-Seite. Vielleicht auch beides zusammen. Geil, danke für den Tipp. So schnell wird man zu später Stunde Geld los...:D
     
    rapanzel gefällt das.
  7. Doomchild

    Doomchild Deaf Dealer

    Der Fetsch und Inferno gefällt das.
  8. Powermad

    Powermad Deaf Dealer

    SORCERER haben damit begonnen eine neue Scheibe aufzunehmen, die wohl im Frühjahr 2020 rauskommen soll.
     
  9. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Ja, geil... :jubel:
     
  10. Mani

    Mani Deaf Dealer

    Kann ja nur geil werden.
     
  11. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    rapanzel gefällt das.
  12. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    CONCILIUM aus Boston
    Epischer dramatischer Doom mit Sängerin irgendwo zwischen Candlemass, Solitude Aeturnus und Smoulder.
    Die erste EP "No Sanctuary" ist frisch erschienen.

    Edit: "Halocline" könnte mein Doom-Song des Jahres werden. Unbedingt reinhören:

    https://concilium.bandcamp.com/album/no-sanctuary


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2019
  13. Black_Veil

    Black_Veil Deaf Dealer

    Da wollte ich gerade ´reinhören, doch als ich sah, dass es dieses Wwrk nur als Kassette gibt, hatte ich schon keine Lust mehr.
    Das mit diesen komischen Format nervt langsam ein wenig. Auch bei MIDNIGHT DICE habe ich mich kolossal aufgeregt,
    dass es nur eine Demokassette gab.
    Aber hey, warum eigentlich nutzlos erregen? Dann kann ich halt für die Bands nichts tun. *schulterzuck*

    Bei allen Unmut hoffe ich, dass bei dieser Band (hab dann doch mal gelauscht und für gut befunden) und bei MIDNIGHT DICE
    später auch mal was scheibenmäßiges erscheinen wird.
     
    Winterwolf und Fels gefällt das.
  14. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Tape kommt mir auch aus Prinzip nicht ins Haus. Dann wird's halt mal ein Download. Inzwischen sehe ich das zumindest bei EPs oder Demos nicht mehr so eng. Schon alleine aus Platzgründen.
     
    Winterwolf gefällt das.
  15. Black_Veil

    Black_Veil Deaf Dealer

    Oh ja, der Platz. Es geht noch ein Weilchen, aber so mittelfristig muss auch ich dahingehend umdenken.
    Da graut es mir jetzt schon davor, weil ich mich so gar nicht von mehreren Platten trennen
    kann.
     
    Winterwolf gefällt das.
  16. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Deaf Dealer

    Unterschreibe.

    Wobei es bei dem herrlichen Cover verdammt schade ist, auf dem Tape sieht man ja nur einen Ausschnitt davon.
     
    Winterwolf gefällt das.
  17. Black_Veil

    Black_Veil Deaf Dealer

    ... und trotzdem veröffentlicht man auf Kassette. *Kopf schüttel*
    Früher oder später kommen die Platten.
     
  18. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Da steht es ja, Demos gehören auf Kassette. What else?
     
    WitheringHeights gefällt das.
  19. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Deaf Dealer

    Und warum? Weil es vor Jahrzehnten keine andere Möglichkeit gab und man das deswegen heute immer noch so machen muss? Eine logische Begründung fällt mir jedenfalls nicht ein.
     
  20. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Weil ein Demo kein professioneller Release ist und dementsprechend auch nicht den Kriterien eines solchen entsprechen muss.
    Ob man Tapes jetzt cool findet oder nicht, kann mal jeder selbst entscheiden. Es ist aber nicht so, dass die Band hier die Musik nicht anders zugänglich machen würde. Kann ma ja auch downloaden.
     
    Teutonic Witcher gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.