Es wird endlich mal Zeit für einen MANILLA ROAD-Thread

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von HellAndBack, 8. Oktober 2014.

  1. St. Barbara

    St. Barbara Deaf Dealer

    Das mag sein aber die Erweiterung des eigenen musikalischen Horizonts durch die zusätzlichen Aufnahmen bleibt von Dauer.
     
    Sodom gefällt das.
  2. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    Ich selbst bin mit den HRR Vinyls völlig zufrieden. Da sind Linernotes genug dabei und eine tolle Aufmachung ist Standard. Finde sie auch klanglich runder als so einige die ich noch im Original habe. Hm, letztlich reizen mich dann doch v.a. die Bonustracks, wobei ich da dem Kollegen beipflichten muss, dass man die eh nur selten hört. Ich schau mal ob ich die irgendwo günstig bekomme, gebraucht oder so. Danke für die Rückmeldungen!
     
    St. Barbara und The Riddle Master gefällt das.
  3. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    Die Genialität von „The Empire“ und diese vereinnahmende melancholische Stimmung die der Song vermittelt hat mich heute ein weiteres Mal umgerissen. Das funktioniert auch ohne Album Kontext einwandfrei und lässt Mark in seiner virtuosen Art im Wohnzimmer wieder auferstehen. Ich liebe diese schier endlosen Manilla Road Songs aus einer anderen Ära und einer anderen Welt.

    Klar mag ich auch alles andere, aber das ist der heilige Gral von Manilla Road.
     
  4. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.