Euer Prog Metal Album 2017

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von CimmerianKodex, 1. Januar 2018.

  1. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Für mich definitiv die neue Ayreon. Selten hat mich ein so operettenhaftes Werk so dermaßen gepackt. Für mich ist das fast auf dem Niveau von 'Into the Electric Castle' und die zählt immerhim zu meinen All time Faves. The Source ist für mich von vorne bis hinten Superb! ...und definitiv mein Jahreshighlight. :D
     
    Metal_Lady gefällt das.
  2. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Zwischen diesen Scheiben liegen Welten!
    Ob ich Hirsch Effekt noch als Progressive Metal bezeichnen würde... Ich weiß es nicht!
     
  3. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Ich war halt auch am überlegen. Eher nicht wahrscheinlich.
    Hab's trotzdem gemacht :cool:
     
  4. Beren79

    Beren79 Deaf Dealer

    Die aktuelle Pain Of Salvation!!:jubel:
     
    Perfect Stranger und aks gefällt das.
  5. Cnaiür urs Skiötha

    Cnaiür urs Skiötha Deaf Dealer

    Ich würde mal Anubis Gate - Covered in Black nennen.

    Die SoA, Threshold und Communic müssen noch irgendwann ins Haus. Ich komme nicht mehr nach mit Kaufen. Frau und Konto ächzen schon.

    Dafür habe ich ein paar neue und weniger bekannte Bands entdeckt wie z.B. A/Symmetry, Major Denial, Pantaleon, Emerald Edge, Abstraction, Divinity Compromised (obwohl die vielleicht eher Prog/Power sind), Theory etc.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.