Eure Anlage - wo spielt die Musik?

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von Der Kehrer, 13. August 2014.

  1. Wolfi

    Wolfi Dawn Of The Deaf

    die Chorusse sind klasse, bin Hornfan. Die bleiben auch die einzigen. Und klar, ich brauche noch einen Transistor, da kommt der CD-Player dran. Der ist ok, wichtiger ist meiner Meinung die Kombi Lautsprecher - Verstärker.
    Ja, der DestinY kommt aus China. Und? Der passt ganz gut und der Preis war wirklich gut (gebraucht bekommen).
    Mein Geld geht auch mehr für Tonträger drauf, da muß ich natürlich abwägen.

    Ich habe in meiner Thekenecke noch eine normale Anlage (Yamaha Verstärker, Yamaha und Hitachi LS und CD-Player von Hiro). Mehr brauche ich da auch nicht. Und 2 Anlagen reichen mir:feierei:
     
  2. Flossensauger

    Flossensauger Till Deaf Do Us Part

    Jepp,

    alles gut, wollte mich nur vergewissern.

    Bei den ganzen Dolby 7.2 MP3 Hörern hier im Forum mit 'nem Plastikplattenspieler von Netto mit USB-Buchse freut man sich über jede einzelne Röhre und jedes einzelne Horn!


    Seufz, irgendwann mache ich mir mal eine reine analoge Kette, rein englisch. Mit moving-coil und nur analog aufgenommenen und bearbeiteten Platten (ok, die hätte ich jetzt schon da).
     
  3. Wolfi

    Wolfi Dawn Of The Deaf

    ich weiß ja nicht, wo Du her kommst, aber Probehören geht bei mir immer. Auch wenn manche die Hörner nicht mögen (zu aufdringlich), beschwert hat sich noch keiner. Und wenn, dann soll er schneller trinken.:feierei:
     
    donnerkatz und Flossensauger gefällt das.
  4. Gen. Bully

    Gen. Bully Deaf Dealer

    Habe hier am Computer einen Pioneer A-109 und 2 Nubert nuBox 310 dranhängen.
    Mehr geht immer. Klar. Aber für das Geld ist das ein klasse Sound.
     
    Jacky-revolver gefällt das.
  5. GodsdoG

    GodsdoG Till Deaf Do Us Part

    Ich bin der festen Überzeugung, dass man bei nubert IMMER ein fantastisches P/L Verhältnis bekommt. Deshalb bin ich da auch bekennender Fanboy. Wenn man auf relativ neutralen Klang steht, führt da kein Weg dran vorbei. Wenn ich jemandem die Boxen vorstellte, fallen regelmäßig Kinnladen. Klar, besser geht immer (aber IMHO nicht für das Geld) und auch andere Mütter haben schöne Tochter. Hier stimmt für mich aber das Komplettpaket bestehend aus Klang, Design, Preis(stabilität) und Service.
     
    Horstmen, NoFate, Jacky-revolver und 2 anderen gefällt das.
  6. Death666

    Death666 Deaf Dealer

    Ist nur leider komplett an meiner Spezifikation vorbei und überdimensioniert. Ich bin mit Stereo wunschlos glücklich. ;)
     
    unholy-force gefällt das.
  7. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    Bei mir ist es halt für beides gedacht, Heimkino und Musik!
    Aber ich warte da schon so lange drauf das ständig sich die Geräte ändern.:D
     
  8. Death666

    Death666 Deaf Dealer

    Bei mir reicht Stereo auch für Beides
    Ich habe mit Surround schon vor 15 Jahren nichts anfangen können und sehe den Sinn für daheim immer noch nicht, wenn man nicht gerade ein Kinozimmer hat.
     
    unholy-force und Flossensauger gefällt das.
  9. the_pit

    the_pit Till Deaf Do Us Part

    Ach Göttle, eine Minianlage halt - Grundig UMS 4710 (hat wohl für 4711 nicht mehr gereicht;))

    Gibt 'nen ordentlichen Sound, mehr brauche ich nicht.
     
  10. Death666

    Death666 Deaf Dealer

    Der Yamaha hat auch eine Alufront, Plastik kommt mir nicht ins Haus. Der Onkyo sieht aber auch schick aus und hat ebenfalls alle gewünschten Schnittstellen und Funktionen. Ich möchte meinen Fernseher und den Blu-Ray Player digital anbinden können.
     
  11. GodsdoG

    GodsdoG Till Deaf Do Us Part

    Weil du keinen Cinch Ausgang an den Geräten hast, oder hat das einen anderen Grund?
     
  12. Death666

    Death666 Deaf Dealer

    Bestmögliche Qualität, den Unterschied zwischen Cinch und Digital hört man dann doch raus.

    Ich werde mir wohl den "kleinen" Yamaha holen. Der größere Yamaha und der Onkyo kosten 150€ mehr, 400 Tacken sind mir im Moment zuviel.
     
  13. GodsdoG

    GodsdoG Till Deaf Do Us Part

    Hm, wenn 5.1 oder 7.1 gewünscht ist, kann ich das mit dem optischen Ausgang nachvollziehen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob Du es wirklich in einem echten Blindtest hören könntest. Unterschätze nicht die Macht der Suggestion (digital=besserer/bestmöglicher Klang). Mein Bluray-Player hängt auch mit Cinch an meiner Anlage. Ich habe hier noch nie etwas vermisst. Werde das aber die Tage mal austesten, ob man tatsächlich einen Unterschied hört.
    Wer sich mal ordentlich deprimieren will, kann hier mal einen Test machen was er hört und was er nicht hört:

    https://www.goldenears.philips.com/german/challenge.html

    So etwas ähnliches von Tidal, hier geht es um Lossy vs. Lossless. Ich bin hier echt in schwitzen gekommen. Hatte zwar alles richtig, aber mindestens 3x geraten. :D Von wegen, Lossy erkennt man direkt. ;)

    http://test.tidalhifi.com/
     
    Death666 und Jacky-revolver gefällt das.
  14. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    So ganz unrecht gebe ich Dir nicht! ;)
    So bald ich 10 Minuten einen Film schaue, bekomme ich den Surround Sound nicht mehr mit.
    Also würde Stereo schon reichen.
     
  15. NoFate

    NoFate Till Deaf Do Us Part

    Ich hab einfach beides :D

    Eine Stereo-Kette für Musik und eine Surround-Anlage für Filme.
    Die Front Lautsprecher werden über einen Umschalter, auf den jeweils benötigten Verstärker geschaltet.
     
    unholy-force gefällt das.
  16. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    Auch gut! :top:
     
    NoFate gefällt das.
  17. Executer

    Executer Deaf Dealer

    Bei mir tut's immer noch meine Stereo Kompaktnlage von UHER seit nunmehr 22Jahren - funzt alles noch. Der Plattenspieler wurde mal gebraucht nachgekauft von AIWA (naja, ist 'ne Gurke - läuft aber). Den werden ich bei Zeiten endlich mal erstzen. Ansonsten ist natürlich der Rechner auch mit angeschlossen.
     
  18. Death666

    Death666 Deaf Dealer

    Habe mir gestern abend spontan den Yamaha R-N301 im Saturn für 255€ mitgenommen. Ersteindruck: Genau das, was ich gesucht habe!
     
    unholy-force und NoFate gefällt das.
  19. GodsdoG

    GodsdoG Till Deaf Do Us Part

    Na dann: Glückwunsch, dass es so schnell geklappt hat und viel Spaß mit dem Teil!
     
  20. NoFate

    NoFate Till Deaf Do Us Part

    Glückwunsch :top:

    Viel Spaß mit dem Yamaha Amp. Auch optisch ist die Serie durchweg 1A :feierei:
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.