Eure Anlage - wo spielt die Musik?

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von Der Kehrer, 13. August 2014.

  1. Michael a.T.

    Michael a.T. Till Deaf Do Us Part

    Late Metal und Daskeks gefällt das.
  2. Late Metal

    Late Metal Till Deaf Do Us Part

    Kommt noch, find noch nicht die Zeit!
     
    Michael a.T. gefällt das.
  3. Late Metal

    Late Metal Till Deaf Do Us Part

    Gar nicht, Full Range, was dachtest du denno_O

    :D

    Kann ich ja auch garnicht, hab ja keinen AVR.....
    Aber mal im was anderes, die Woofers werd ich seltenst brauchen, die 60er sind vor allem in Verbindung mit dem ATM bärenstark, da war ich schon etwas erschrockeno_O:jubel:

    Aber zumindest “kann“ ich's ordentlich ballern lassen wenn ich's will:cool:

    Da mein Raum ja alles andere als optimal ist und es mich laienhaft eingestellt(aufgestellt) schon so dermaßen vom Hocker reisst, wie klingt das dann vom Profi zurechtgerückt?!o_O:D
     
    NoFate gefällt das.
  4. Late Metal

    Late Metal Till Deaf Do Us Part

    20180509_225036.jpg
    Ok, ein ganz spontanes Handybild ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2018
  5. <spearhead

    <spearhead Till Deaf Do Us Part

    Hab sie in schwarz, Über-Boxen! :top:
     
    NoFate und Late Metal gefällt das.
  6. NoFate

    NoFate Till Deaf Do Us Part

    Mit Profi meinst Du hoffentlich nicht mich :D:D:D

    Das mit der Trennfrequenz ist mir später auch eingefallen, aber da war es schon zu spät.

    Wir können aber gerne mal ein kleines/großes Treffen machen, bei dem wir versuchen noch was zu korrigieren :)

    Ich kann Dir auf jeden Fall noch ein AntiMode empfehlen, um Deine Subwoofer zu entzerren. Hat bei mir kleinere Wunder bewirkt :top:
     
    Late Metal gefällt das.
  7. Late Metal

    Late Metal Till Deaf Do Us Part

    Wäre ja auch schade sie zu kastrieren, ich finds voll okay ohne Trennung!
    Ja Mensch, wird eh höchste Zeit das wir uns mal wieder sehen;)
    Antimode, ja da hatten wir's ja schon mal drüber. So was muss ich einfach mal hören, Antimode, korrekt gestellte Speakers und richtig eingestellt. Vielleicht geht da ja sogar noch mehr....?!
    Sag Bescheid wann es dir mal reinpasst und bringst den Peter mit:top::jubel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2018
    NoFate gefällt das.
  8. Late Metal

    Late Metal Till Deaf Do Us Part

    Ja doch:D
     
    NoFate gefällt das.
  9. NoFate

    NoFate Till Deaf Do Us Part

    Auf jeden Fall, ist schon wieder echt lange her :hmmja:

    Ich habe meine nuVero 110 auch nur Fullrange laufen. Hab aber auch zum Glück, keinen schwierigen Raum.

    Das AntiMode 8033 SII passt Deine SVS auf den Raum an und stellt auch die Phase korrekt ein. Kannst Dir ja mal
    durch den Kopf gehen lassen, würde bestimmt nochmal was bewirken. Wenn nicht, ist es ja auch schnell wieder
    eingepackt :)

    Ein Treffen kriegen wir sicher bald auf die Beine gestellt, ich red mal mit dem SLAAAYYYEER :D
     
    Late Metal gefällt das.
  10. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    Über was redet ihr hier?
    Wer will sich trennen? Wer oder was kauft sich Antimode?
    Und in Full Rage bin ich auch manchmal! :D

    Ich verstehe kein Ton.

    Bei mir Verstärker, Boxen dran und auch ein CD-Player und ab geht die Kiste!

    Obwohl ich höre nur noch über Kopfhörer und mein Sonos Boxen.
     
    NoFate gefällt das.
  11. Late Metal

    Late Metal Till Deaf Do Us Part


    Du, das reicht an und für sich auch. Alles andere, naja..... :D;)
    Man kann eben alles auf die Spitze treiben:)
     
    unholy-force und NoFate gefällt das.
  12. NoFate

    NoFate Till Deaf Do Us Part

    Wir machen nur auf wichtig, im Grunde haben wir auch keine Ahnung :D

    Trennfrequenz beim Subwoofer/im AV-Receiver:
    Wenn ein Lautsprecher bis zu einer Frequenz von z.B. 45Hz spielen kann, dann kann man den Subwoofer so einstellen, das er ab (wieder z.B.) 50 Hz, die tieferen Frequenzen übernimmt. Dann wird alles homogener und es geht Bass technisch auch tiefer in den Keller.

    AntiMode:
    Das ist ein Gerät, welches die vorhandenen Subwoofer automatisch auf den vorhandenen Raum abstimmt. Das heisst, sollte der Bass aus irgendeinem Grund dröhnen, begleicht das AM diese Frequenz. Anders herum aber auch, wenn eine Frequenz verschluckt wird durch den Raum, hebt hier das AM die Kurve an.
    Das Ergebnis bei mir war, ein erheblich sauberer und direkter Bass.

    Fullrange:
    Das bedeutet im Endeffekt nur, das Du keine Frequenzen trennst und die Haupt-Lautsprecher auch die ganz tiefen Töne geschickt bekommt. Was besser ist, kann man nur durch austesten herausfinden. Das empfindet jeder anders .

    Und Fullrage:
    Das sind wir wohl alle manchmal :D
     
    Frank2, Late Metal und unholy-force gefällt das.
  13. NoFate

    NoFate Till Deaf Do Us Part

    Wenn es gut werden soll, muss man halt auch mal was investieren :D:jubel::feierei:
     
    Late Metal gefällt das.
  14. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    Das hört sich alle bekloppt für mich an. :D
    Als ich meine Heimkino Anlage eingestellt habe, habe ich voll die Krise bekommen!!!
    Mit so einem Mikrofon eingestellt und dann sollte sich alles besser anhören.
    Pustekuchen, danach habe ich hinten zu wenig gehört.
    Alles von alleine eingestellt und ob es richtig ist, keine Ahnung. Man versteht alles.

    Das andere Problem was ich hatte mit meinem AV Receiver, wenn ich Musik gehört habe und auf Stereo gestellt habe damit nur der rechte und linke Lautsprecher liefen, hat sich der Receiver ausgestellt.
    Sogar zur Reparatur geschickt nur die haben nichts gefunden. :thumbsdown:
    Seitdem höre ich da keine Musik mehr.

    Woran erkenne ich ob meine Lautsprecher 45Hz spielen können?
     
    NoFate gefällt das.
  15. Late Metal

    Late Metal Till Deaf Do Us Part

    Bedienungsanleitung, technische Daten ;)
     
    unholy-force gefällt das.
  16. NoFate

    NoFate Till Deaf Do Us Part

    Hier als Beispiel bei der nuVero 110 von Nubert:
    [​IMG]

    Einfach im Datenblatt nachschauen :)

    Und welchen AVR hast Du denn, das der Dir solche Probleme bereitet? Mal abgesehen von der automatischen Einmessung des AVR, die funktioniert nicht wirklich immer und man bekommt es manuell tatsächlich dann besser eingestellt.
     
    Late Metal und unholy-force gefällt das.
  17. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    So etwas gibt es! o_O



































    :D
     
    NoFate und Late Metal gefällt das.
  18. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    Ich schaue gleich mal nach. Sitze gerade unter dem Kopfhörer. ;)
     
    NoFate gefällt das.
  19. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    Habe jetzt nachgeschaut.
    Habe einen Denon AVR-1611.
    War damals nicht der schlechteste.
    Bei Film schauen macht der auch nie Probleme nur eben im Stereo Ton, warum auch immer.
    Bin ja jetzt auf Sonos gewechselt und das reicht mir.

    Aber das mit dem Subwoofer probiere ich noch aus.
    Einstellen bestimmt hinten am Subwoofer?
     
    Late Metal und NoFate gefällt das.
  20. NoFate

    NoFate Till Deaf Do Us Part

    Am Subwoofer auf die höchste Trennfrequenz und im Denon AVR die gewünschte Trennfrequenz einstellen.
    Deine Lautsprecher dann auf "Small" stellen. Wenn es dann besser klingt ist alles gut, wenn nicht, war es den Versuch wert :)
     
    Late Metal und unholy-force gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.