Flood: Der Sisters Of Mercy-Huld-Thread

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von deleted_76, 25. Dezember 2014.

  1. deleted_996

    deleted_996 Guest

    Ist aber nur so eine Resale-Box mit den Cds in dünnen Papphüllen und ohne Booklets.
    Für Einsteiger würde ich eher die Digipacks, die vor 10 (?) Jahren mal rauskamen empfehlen.
    Sind pro Album dann auch für rund 5€ zu haben, haben Bonustracks und komplette Booklets mit ein paar Linernotes.
    Die Diskographie ist ja (leider?/ zum Glück?) nicht sehr umfangreich.

    Edit: Und "A slight case..." ist ja nur ein Best Of.
     
  2. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    Die Papp-Box habe ich für's Auto gekauft vor einiger Zeit. Habe die Alben noch zusätzlich im Jewelcase und auf Vinyl. Als Einstieg kann man die 13€ schon ausgeben.
     
  3. Total_Annihilation

    Total_Annihilation Deaf Dealer

    Die Some Girls... brauche ich übrigens immer noch ganz dringend. Verdränge ich beim CD Kauf irgendwie immer.

    Von First and Last und Floodland habe ich die Digipak Rereleases, die werden einem ja förmlich hinterher geschmissen.
     
    deleted_996 gefällt das.
  4. OmegaMangler

    OmegaMangler Dawn Of The Deaf

    Warner Music bringt die ersten 3 Scheiben mitsamt der Best of nochmal auf den Markt, glaube die sind sogar schon erschienen, hat schon jemand zugegriffen?

    Anyway, da einige hier das Original Line up bevorzugen zu scheinen, lass ich mal den Link zum "vierten" Sisters Album hier. Gary Marx und Eldritch hatten wohl über einen Mittelsmann Kontakt. Marx schrieb an Songs für eine Reunion Platte aber Eldritch ließ das ganze im Sande verlaufen. 1995 Kam die Nummer dann irgendwie halbgar klingend auf den Markt - Marx nahm die Vocals dann fix selbst auf, einige nette Songs sind aber trotzdem dabei.

    https://www.youtube.com/embed/bVyQsiqCqwM
     
  5. deleted_996

    deleted_996 Guest

    Hast du einen Link dafür? Ich finde gerade nichts.
    Oder meinst du die Boxsets, die (vor-?)letztes Jahr erschienen sind?
     
  6. OmegaMangler

    OmegaMangler Dawn Of The Deaf

  7. deleted_996

    deleted_996 Guest

    Ok, als Vinyl- oder Allessammler bestimmt interessant. Ich bin mit den Boxsets und sehr guten Digis von Mitte der 2000er weiterhin gut bedient und sehe auch keinen sonstigen Mehrwert (unveröffentlichtes Material etc.) in der Neuveröffentlichung.
     
  8. Egomane

    Egomane Deaf Dealer

    Auch wenn der Thread schon älter, das kann so nicht stehen bleiben! Allein schon wegen "Colours" ist das nie und nimmer belanglos. Die Nummer hat Eldritch ja dann auch nochmal neu eingesungen und als B-Seite wiederverwendet.

    https://www.youtube.com/embed/wkiBJNaJAvI
     
  9. Egomane

    Egomane Deaf Dealer

    Die letzte "offizielle" Song-Veröffentlichung war ja die Rough-Live-Version von "We Are the Same, Susanne", die er mal auf die Webseite als MP3 hochgeladen hatte.

    https://www.youtube.com/embed/fy-JcKlIq38
     
  10. Fonzy

    Fonzy Till Deaf Do Us Part

    Der Faden ist ja nicht sehr lang, aber hier wurde viel dummes Zeug über die vision thing geschrieben, selbstredend ein überragendes Album! Ich liebe es!:)
     
  11. Egomane

    Egomane Deaf Dealer

    Irgendwie ist es ja das Tolle bei den Sisters. Alle drei Alben (und auch die frühen EPs) sind ziemlich unterschiedlich und je nach Stimmung findet sich immer ein passendes.

    Da hier die Digipak-Reissues angesprochen wurden: Geht es nur mir so, oder ist der Sound des Remaster von der "First ..." ziemlich weit neben dem Original? Damit komm ich gar nicht klar. Bei "Floodland" und "Vision Thing" finde ich die Unterschiede nicht so gravierend.
    Muss übrigens noch mal ne Lanze für die Sisterhood-Scheibe brechen. Beim Abschlusstrack "Rain From Heaven" gibt es jedes mal Entenpelle, wenn so ab 4:20 der Gesang und die Chöre einsetzen. :verehr:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2022
    Fonzy, Fallen Idol 666 und Wandersmann gefällt das.
  12. fonosonik

    fonosonik Deaf Dealer

    Vielleicht interessiert es jemanden, werd ich mir holen:

    [​IMG]
     
    Kimi, Tifo, SunriseInTokyo und 5 anderen gefällt das.
  13. The Fiend

    The Fiend Deaf Dealer

    Die Sisters, das ist eine große Liebe von mir. 3 hervorragende Alben, die unterschiedliche Stilausrichtungen haben und im Kern einen Stil haben. Ich nehme auch jede Tour mit, die sich ergibt. Die Leck-mich-am-Arsch-Attitüde von Eldritch find ich geil :-D Zwar ist live bei mir auch immer mal wieder eine rosa rote Fanbrille auf der Nase, aber die letzten Konzerte/Touren, waren wirklich gut. Auf der letzten waren auch einige neue Songs im Liveset, die er mit der aktuellen Band geschrieben hat. Die waren alle sau stark. Aber wird man nie auf Platte bekommen ^^
     
    Riffs, Kimi, LiveEvil und 5 anderen gefällt das.
  14. Kimi

    Kimi Deaf Dealer

    Aber hallo! Da fällt mir ein, ich muss mal wieder den Sonderband vom Zillo hervorkramen.
     
  15. RamboMitBrille

    RamboMitBrille Dawn Of The Deaf

    Habe ich auf englisch gelesen. Ist spannend, deckt aber zu 80% oder mehr die Zeit bis zur “First and last and always” ab. Die Sachen danach kommen nur am Rande vor.
     
  16. Asmodeus

    Asmodeus Deaf Dealer

    Die "Some Girls wander by mistake" hatte ich mal als MC, wurde mir aus dem blöderweise nicht verschlossenen Auto geklaut (meine Schuld) , zusammen mit anderen MCs (lange her, Kassettenteil im PKW).
    Floodland habe ich noch als LP, das Poster hing mal an der Wand in meinem Teenie-Zimmer, die Tesa-Flecken sind noch deutlich sichtbar. Sehr gute LP, wobei es Jim Steinman mit den Chören bei "This Corrosion" etwas übertreibt. "1959" erzeugt immer noch Gänsehaut.
    Und die "First and last and always" ist auch ein absoluter Klassiker, mein Lieblingssong "Marian".
    "Temple of love" mit Ofra Haza kommt nicht ans Original ran, und viele der Songs auf "Vision Thing" bzw. der Best Of sind einfach vieeeeel zu lang, dennoch ganz gelungen, mein Lieblingssong aus dieser Phase ist "Doctor Jeep".
    Danach kenne ich leider nichts mehr.
     
    Jerry A. und SunriseInTokyo gefällt das.
  17. Jerry A.

    Jerry A. Till Deaf Do Us Part

    von wegen "Some Girls wander by mistake"...
    just gestern noch im Player gehabt:verehr:
    [​IMG]
     
    fonosonik, Mondkerz und Fonzy gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.