Funkenflug 2016

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von Thalon, 12. Oktober 2015.

  1. giant squid

    giant squid Deaf Dealer

    Tja...

    Obwohl ich sagen muss ich nehm das einigen Leuten aus dem näheren Umfeld schon ab (das Spirituelle mein ich ;))
     
  2. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Realsatire. :D
     
    The Witcher, Lobi, Lant und 2 anderen gefällt das.
  3. giant squid

    giant squid Deaf Dealer

  4. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Caronte ist dazugekommen.

     
    Gaimchú gefällt das.
  5. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    VVK beginnt heute Nacht um 0 Uhr.

     
    Nightswan, Lobi und Teutonic Witcher gefällt das.
  6. triple-six

    triple-six Dawn Of The Deaf

    Ist wohl schon ausverkauft.
     
  7. Talanthalos

    Talanthalos Dawn Of The Deaf

    Ich wüsste nicht mal wo ich diese Info hernehmen sollte. Sowohl auf deren FB als auch auf der Homepage steht nix vom VVK. Man kanns auch übertreiben...
     
    OctoberCrust gefällt das.
  8. Lant

    Lant Deaf Dealer

    Ist halt so in der '....pan-spirituelle, sakralere Richtung....' :D
     
    Wing_of_Gloria und OctoberCrust gefällt das.
  9. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

  10. Rozzy

    Rozzy Deaf Dealer

    Diese EP ist der Oberhammer! Freu mich schon auf den Gig auf der Alm.

     
    Gaimchú gefällt das.
  11. Ulvetid

    Ulvetid Deaf Dealer

    Geil, gerade eine E-Mail bekommen! :D
     
  12. TragicIdol

    TragicIdol Till Deaf Do Us Part

    [x] Ticket. :)
     
    dinkidoo gefällt das.
  13. Deathhammer

    Deathhammer Deaf Dealer

    Es stand auf der Homepage, als auch auf FB.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. TragicIdol

    TragicIdol Till Deaf Do Us Part

    + King Dude

    [​IMG]
     
  15. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Das Line-Up ist so gut, dass es schon fast eine Frechheit ist... :hmmja:
     
  16. Rozzy

    Rozzy Deaf Dealer

    War für mich ein Highlight auf dem Festival.

     
    Iron Ulf und TragicIdol gefällt das.
  17. TragicIdol

    TragicIdol Till Deaf Do Us Part

    Für mich sogar die beste Band des ganzen Festivals - und eines der intensivsten BM-Konzerte dem ich je beiwohnen durfte. Zerstörung pur.
     
    Rozzy gefällt das.
  18. El-Edlo

    El-Edlo Deaf Leppard

    Sieht sehr panspirituell und sakral aus... Aber mal abseits der ganzen (Rechts-)Esoterik: Bringen One Tail, One Head auch mal eine neue Scheibe auf den Markt?
     
    Lant gefällt das.
  19. giant squid

    giant squid Deaf Dealer

    haben wohl zuviel mit den anderen zu Bands zu tun
     
  20. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Hab die mal in Zürich gesehen, zusammen mit Mgla, Bölzer und Svartidaudi. Da hat der Mikroständer, den der Sänger ins Publikum gepfeffert hat, um Haaresbreite meinen Schädel verfehlt... Also ja, ein Konzert von One Tail One Head ist definitiv kein Kindergeburtstag! :D

    Und sonst? Wie waren die anderen Bands? Wie war das Wetter?
     
    TragicIdol gefällt das.
  21. TragicIdol

    TragicIdol Till Deaf Do Us Part

    Das Wetter war fast schon gruselig trocken, nur am Freitag Vormittag hat es mal geschüttet. Zu einem großen Bericht komme ich leider nicht mehr, aber ich fass mal kurz meine Highlights zusammen: Forndom würde ich auf Platte glaube ich nicht hören, da sie schon ziemlich krass von Wardruna beeinflusst sind und ich eben schon das "Original" kaum daheim höre, aber live hat mich das im Zusammenhang mit der Location unfassbar berührt. Bölzer haben meine krass hohen Erwartungen ebenfalls erfüllt, endlich konnte ich sie auch mal mit den Songs von "Hero" sehen. Dass (Dolch) inzwischen so eine mächtige Soundwand auf die Bühne stellen hat mich überrascht. Klar, das war beim HoH 2016 schon stark, der Auftritt auf der Alm war aber locker noch eine Stufe darüber und die neuen Songs waren fantastisch! Nyith hatten das beeindruckenste Instrumentarium auf dem Festival (u. a. zwei Cellisten, eine Geige, einen Trompeter), waren komplett maskiert und beschwörten unglaublich fesselnde Klangwelten herauf. Ekel vor Tierblut sollte man bei denen aber weniger haben, nicht nur hantierte die Band auf der Bühne damit herum, es gingen auch währenddessen Mitglieder ins Publikum und man bekam teilweise etwas ab. Zu OTOH wurde ja schon alles gesagt und allgemein war viel starkes dabei, nur Ad Nauseam und Inferno fand ich etwas unspektakulär/unnötig.
     
    Wolf City, Rozzy, DemonCleaner und 2 anderen gefällt das.