Game Of Thrones

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von tamino92, 15. August 2014.

  1. TheSchubert666

    TheSchubert666 Till Deaf Do Us Part

    Komplette Serie daheim auf DVD. Allerdings noch nie im Original angeschaut.
    Mit dieser Synchro ist das halt einfach ein ganz großer Knaller.
     
    Zadok gefällt das.
  2. Somberlain

    Somberlain Till Deaf Do Us Part

  3. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Mit einem Jahr Verspätung habe ich es endlich auch mal hinbekommen, die finale Staffel zu gucken. Dabei wurde mir all die Monate nie durch Zufall (oder mit Absicht) gespoilert, wer es denn nun auf den Eisernen Thron schafft. Das Ergebnis überrascht mich, wie vermutlich die Mehrzahl der echten Fans. Ich fand die Staffel durchwegs gelungen geschrieben und wohlig pechschwarz. Auch die (Auf-)Lösung der Story hat mir persönlich gefallen. Schön, dass es kein Gruppenkuschel-Ende à la Disney geworden ist.

    Einzig eines verwundert mich:

    Hat sich der wahre Charakter der Drachenkönigin jemals in einer Weise angedeutet, dass man mit einer solchen Politik der Zerstörung hätte rechnen können? Ein wenig erscheint mir ihr Betragen - trotz ihrer vielfältigen emotionalen Konflikte - als narrativer Bruch.
     
  4. Hades

    Hades Till Deaf Do Us Part

     
    Braveheart gefällt das.
  5. Der Axtmörder

    Der Axtmörder Till Deaf Do Us Part

    Die Staffel war sowasvon voller Brüche, unlogischer Stellen und Fehler, dass es mir im Herzen wehtut.
     
    Lazarus gefällt das.
  6. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Ja Folge 3-6 fand ich teilweise furchtbar. Gab zwar viele starke Suzenen, ein riesiges Production value und super schauspielerische Leistungen aber die Drehbücher waren mist.
     
    Der Axtmörder gefällt das.
  7. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Lese grad wieder die Bücher und fange zum Glück schon an dieses Desaster zu vergessen.

    Edit: bei diesem 2. Lesedurchgang fällt mir erst auf, wie clever und vielschichtig die Vorgeschichte in die Handlung eingeführt wird. Alleine die sich über Bände ziehenden Anspielungen auf das schicksalhafte Turnier bei Harrenhal, in dem so viel seinen Anfang nimmt, oder auf die Tragödie von Summerhall und ihre sozusagen programmatischen Auswirkungen auf Rhaegar Targaryen und das Königreich sind mir erst diesmal richtig aufgefallen. Schon beeindruckend geschrieben, auch wenn man sich spätestens in "A Feast for Crows" fragt, ob der Kapitän eigentlich einen Masterplan für seine Handlung hat ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2020
  8. Der Axtmörder

    Der Axtmörder Till Deaf Do Us Part

    Gerade weil da so viel reingesteckt wurde ist es schade, dass die Drehbücher so mies waren.
     
    Lazarus gefällt das.
  9. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Für die DVD-Version der 8. Staffel wurde der Starbucks-Becher entfernt.

    Dürfte nicht lange dauern bis ein Bootleg des "Originals" kursiert. :D
     
    Somberlain, Waspmaniac und Der Axtmörder gefällt das.
  10. Der Axtmörder

    Der Axtmörder Till Deaf Do Us Part

    Der ist mir tatsächlich beim Schauen gar nicht aufgefallen! :D Aber sowas ist schon extrem bitter. Wäre so gern eine Fliege auf der Wand sein, an dem Tag als das entdeckt wurde. "Äääh, Chef...mir ist da was kleines aufgefallen!" - so kam der Praktikant dann zur Night's Watch.
     
    Kiss of Death und Waspmaniac gefällt das.
  11. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Ihr seid einem wie mir gegenüber insofern im Vorteil, dass ihr die Bücher kennt und deshalb multiperspektivischer und professioneller an ein Urteil über die letzte Staffel rangehen könnt. Und das obwohl - das weiß ich freilich - Martin das Ende seiner Saga noch gar nicht geschrieben hat. Ich kenne die Bücher jedenfalls nicht, würde mich deshalb auch nicht etwa bei der ofdb zur Serie äußern. Aber als Nicht-Experte und Laie muss ich sagen - mir gefiel's. GoT war nie meine Lieblingsserie. Sowas wie True Detective (Season 1), Narcos oder Fargo gefällt mir besser. Aber ich mag GoT wirklich gern und bleibe auch bei der letzten Staffel bei 8/10.

    Danke. Damit nehme ich die Unterstellung, da sei womöglich ein narrativer Bruch, zurück. :top:
     
  12. Der Axtmörder

    Der Axtmörder Till Deaf Do Us Part

    Ich finde, dass man sehr viele Ungereimtheiten auch komplett ohne Vorwissen durch die Bücher ausmachen kann - diese lassen sich aber ganz gut verschleiern, weil in relativ kurzer Zeit sehr vieles auf einmal passiert.

    Ich finde den Bruch bzgl. Daenerys immer noch ziemlich unvorbereitet. Sie wirkt ja zwischenzeitlich doch schon wieder gefasster, und dann kommt dieser Angriff. Die Szenen, die ihren Wahnsinn und ihre Paranoia darstellen sollen wirken teilweise extrem lächerlich und auf Krampf eingebaut, wie z.B. die unnötige Szene beim Bankett in Winterfell.
     
    Lazarus gefällt das.
  13. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Ich kenne auch nur das erste Buch, von daher hat das nichts damit zu tun.
     
  14. deleted_424

    deleted_424 Guest

    Wir haben uns am Wochenende dazu entschlossen, mal wieder alle Folgen zu schauen und versacken seitdem in einer Tour auf der Couch. Was mich beim Finale im Mai gestört hat, war, dass die Wandlung von Danny irgendwie zu konstruiert war, nach dem Motto, man müsste es zu Ende bringen und da jetzt noch einen wie auch immer gearteten Twist reinbrinngen. Wenn man sich jetzt aber mal die Serie anschaut, kriegt man bereits am Ende der ersten Staffel, aber dann vor allen Dingen in der zweiten Staffel mit, wie ihre Sicht auf die Welt so ist und wie sie gedenkt, jene zu belohnen, die ihr helfen bzw. jenen zu schaden, die dies nicht tun. Insgesamt betrachtet, sagt sie bereits in der zweiten Staffel genau das, was sie am Ende in Königsmund durchführt. Ich bin mal gespannt, wie sich alles entwickelt, meine aber, dass mich das dieses Mal nicht so stören wird.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2020
    Venares, deleted_996, The_Demon und 4 anderen gefällt das.
  15. Braveheart

    Braveheart Deaf Dealer

    Danke, das predige ich ja schon lange.
     
    Disbe und deleted_424 gefällt das.
  16. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Dabei fällt mir auf, dass ich die finale Folge aus Wut noch gar nicht zu Ende geguckt habe, ich wird also auch noch gar nicht, wer gewinnt.
     
    Der Axtmörder gefällt das.
  17. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Nicht der Zuschauer.
     
  18. Dämonentreiber

    Dämonentreiber Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
     
    Der Axtmörder und Lazarus gefällt das.
  19. H Like Hell

    H Like Hell Deaf Leppard

    :feierei:
     
    Lazarus gefällt das.
  20. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Li. La.

    Glaub ich nicht. ;)

    Ich bin mir über den Unmut der Fans schon im Klaren. Seit Monaten. Es ist, wie es ist. Ich wüsste nicht, wie es anders besser gewesen wäre. Den Schnee hätte ich nicht auf dem Thron sehen wollen. Die Daenerys höchstens auf dem Lokus. Tyrion? Eigentlich ja, aber das wäre inhaltlich Bullshit. Sansa - gähn. Für mich passt das. Entzaubert irgendwie. Den ganzen Zauber. Gefällt mir.

    Einzig das aufgesetzte Geschwurbel über Demokratie hat mich kurz unangenehm aufhorchen lassen. Aber das wurde ja auch gleich wieder fortgelacht. Hmm,...
     
    Venares gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.