Gamma Ray

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Solar Overlord, 22. August 2014.

  1. Solar Overlord

    Solar Overlord Till Deaf Do Us Part

    Lässt sich einrichten. ;) Ich habe Gamma Ray halt mit der "Majestic" entdeckt. Die ist letztendlich kein richtiges Highlight, aber ein Song wie 'Hell Is Thy Home' kann schon echt viel. Da ist antürlich nicht alles Gold, aber auch die hat halt ihre Songs. Und die "LotF 2" finden manche auch grenzgenial, auch wenn mir das nicht so geht. Von der neuen war ich hingegen eher enttäuscht, weil ich nach der großartigen "Master Of Confusion"-EP einen richtigen Knaller erwartet habe, der dann aber ausblieb.
     
    Mondkerz gefällt das.
  2. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Ich bin gerade auf den Sprung, aber der Thread bzw. die Band bietet ja viel Gesprächsstoff.

    Auf die schnelle nur soviel das es mich schon sprachlos macht das du die beste Gamma Ray Platte seit der ersten "Lotf" enttäuschend findest macht mich schon sprachlos ...
     
    Solar Overlord gefällt das.
  3. Solar Overlord

    Solar Overlord Till Deaf Do Us Part

    DAS macht mich sprachlos. Ich seh schon, da herrscht Gesprächsbedarf....
     
  4. Rincewind

    Rincewind Deaf Dealer

    Ich denke, bei der Bewertung des Gesamtschaffens einer Band, ist sicher ausschlaggebend mit welchem Album man die jeweilige Band entdeckt. Bei Gamma Ray war es bei mir damals halt "Land of the free" und die ist zusammen mit "Powerplant" und "Somewhere..." der heilige Gral. Deshalb habe ich mich wie ein Kind gefreut, dass das neue Album endlich wieder den selben Spirit, dieselbe Spielfreude vermittelt wie die genannten Platten.

    Helloween waren hinsichtlich der Qualität der Veröffentlichungen tatsächlich konstanter. Da kann ich ALLES auflegen und es wird nicht fad.
     
    Iced_Örv, Iqui und Mondkerz gefällt das.
  5. AlexDiaboli

    AlexDiaboli Till Deaf Do Us Part

    Ich bevorzuge Gamma Ray! Und komischerweise gefallen mir die neueren Alben besser als die alten. Mit AVALON haben sie einen Übersong geschrieben, den ich einfach nicht todgehört bekomme ;)
     
  6. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Wie alles natürlich immer Geschmacksache und klar gibt es auch Leute denen die schlechten Platten vom Hansen Kai gefallen, aber es gibt ja auch Menschen die den Abfall den RW heutzutage auf CD pressen abfeiern.

    Auf Helloween bin ich im zarten Alter von 9 oder 10 Jahren gestoßen, damals in der ARD bei Formel 1 gesehen und als toll befunden. Die erste Gamma Ray habe ich mir dann mit 13 Jahren bei einem unserer Plattenhändler, ja sowas gab es damals mehrfach in der Kleinstadt, für 10 DM auf Vinyl gekauft. Vinyl wollte damals keiner. *g*

    Für mich war das die konsequente Fortsetzung der Keeper-Platten. In Interviews kurz vorm Split hat der Kai auch "Hft" schon mal als Titel für die nächste Helloween durchblicken lassen und angeblich stammen manche Versatzstücke aus Urzeiten als der Piet Silck noch mitmusiziert hat. Ich finde diese alles merkt man der Platte gut an. Ein Solo-Album das einen Stil fortsetzt der über mehrere Jahre gewachsen ist in Kombination mit einem richtig gutem Sänger.
     
  7. kerni666

    kerni666 Dawn Of The Deaf

    Die neueste Gamma Ray ist wirklich mal wieder knackiger. Da gab es schonmal die ein oder andere Platte davor, die etwas lauwarm war. Aber live immer wieder angenehm die Jungs.

    Also das Kapitel Helloween hab ich nach der 'Pink bubbles go ape' für mich beendet. Die 'Chameleon' war dann ja auch ziemlich mau. Und den Deris find ich auch nicht so toll ... obwohl er mich in Balingen (2011?) wirklich überrascht hat, denn live konnte er mich noch bis dahin nicht überzeugen. Obwohl er dann beim W.O.A. 2011 auch wieder seine 'normale Form' hatte ;-) ... ich hab's nur im Fernsehen gesehen, aber ein Freund (der mit mir beim BYH war) hat es mir bestätigt, dass es wesentlich schlechter war als beim BYH ein paar Wochen vorher.

    Für mich sind Unisonic eine gute Alternative. Da hört man live wenigstens auch den ein oder anderen Helloween-Song mit 2/5 der Original-Kürbisse und vernünftigem Sänger.
     
  8. Rincewind

    Rincewind Deaf Dealer

    Ich versteh das nicht... Alben wie "The Dark Ride" , "The Time of the Oath", "Gambling with the Devil", "Better than raw" sind doch um nichts schlechter als die Keeper-Alben...da wird so viel verklärt, wegen Kiske und so...

    Unisonic find ich übrigens sehr geil;)
     
    Iced_Örv und Mondkerz gefällt das.
  9. kerni666

    kerni666 Dawn Of The Deaf

    Ich werde wahrscheinlich einfach mit dem Deris nicht warm. Macht doch nix ...:)
     
  10. Solar Overlord

    Solar Overlord Till Deaf Do Us Part

    Ich werd weder mit Kiske, noch mit Derris warm, so. :D Wie die Mondkerze sagte: Weiter gehts nach den Keeper-Alben mit Gamma Ray.

    Na komm, da ist noch ein meilenweiter Unterschied zwischen "To The Metal" und sowas wie "Shadowmaker"...
     
  11. Rincewind

    Rincewind Deaf Dealer

    Okay, akzeptiert;)
     
  12. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Stimmt "to the metal" ist ein gutes Retorten-Album das zwar genau Null Neues bietet aber dafür richtig Spaß macht, damit ist es seinen eigenen Vorgängern und natürlich der Rohstoffverschwendung von RW um Meilen überlegen.

    Für Helloween haben wir hier ja einen eigenen Thread, da können wir ja gerne über deren schaffen diskutieren.

    Und für die neue Kapelle dieses hirnlosen Antroprosophen kann ja auch jemand was aufmachen, dann brauch ich mich weniger aufregen. Danke :)
     
    Solar Overlord gefällt das.
  13. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Wie schon im anderen Thread angedeutet, mag ich auch Gamma Ray unheimlich gerne, was in erster Linie an Kai Hansens Eigenständigkeit und Charisma liegt, und insoweit den Gesang, das Gitarrenspiel und auch das Songwriting betrifft. Klar, der oft gehörte Vorwurf, dass Kai Hansen viel bei sich selbst und auch bei anderen (Maiden, Priest u.a.) "klauen" würde, lässt sich nicht ganz von der Hand weisen. Aber andererseits "klauen" fast alle langjährig aktiven Bands mehr oder weniger stark bei sich selbst. Nach über 20 Jahren im Business, gibt es kaum noch eine Band, die komplett innovativ vorgeht.

    Unter dieser Einschränkung sind dann die letzten Gamma-Ray-Scheiben auch alle sehr unterhaltsam für mich. Auch wenn sich manches ähnelt, so klickt es doch fast immer recht schnell, und man kann die Songs mitsingen und feiern. Auch auf der neuen wieder.

    Die letzte richtig große GR-Scheibe ist für mich aber "No World Order", die ja mitunter auch etwas umstritten ist, aber ich liebe die Scheibe sehr!

    Zu RW sage ich an dieser Stelle nichts, weil Rohstoffverschwendung mitunter ja auch Spaß machen kann...
     
    Solar Overlord gefällt das.
  14. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Wie ich es liebe wenn man erwähnen muss das man zu diesem oder jenem nichts sagen wird und die Aussage damit ad absurdum führt. Passiert mir auch ständig. :D

    "NWO" ist, wenn man den teilweise verqueren Inhalt der Texte außen vor läßt, ein gute Platte mit einigen richtig genialen Liedern. Trotzdem fand im qualitativen Schaffen von Gamma Ray eine regelrechte Kurve statt. Vom stettigen besser werden in der Spitze "I&G"/"LotF" zum langsamen aber ebenso stettigen Fall das irgendwo im tiefsten Tal bei "LoftF2" endete. Seitdem bahnt sich eine neue Kurve an die wieder nach oben führt und das gewaltig.

    Zum sich selbst bedienen gibt es aber halt auch immer 2 Seiten man kann das eigene Schaffen verhunzen "LotF2" oder aber halt unterhaltsam darbieten "ttm".

    Zu RW gäbe es viel zu sagen, da die ja früher einen Geniestreich nach dem anderen rausgehauen haben, aber nun nur noch ein trauriger Schatten früherer Tage sind. Um es mal ganz übertrieben nett auszudrücken.
     
  15. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Das ist mir nicht passiert, das war Absicht... ;)

    Das ist richtig, aber ich habe selbst an dem traurigen Schatten noch ein bisschen Freude. Das ist mehr als manch andere Band auf dem Zenith ihrer Karriere bei mir erreichen konnte.
     
    Mondkerz gefällt das.
  16. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Wenn die Schwäche seiner Platten nicht noch mit seinem Verhalten unterbieten würde, hätte ich die letzten beiden Platten bestimmt irgendwann auch mal aus der Krabbelkiste gekauft. Man ist ja irgendwie auch Sammler und Lücken sind schon störend. ;)
     
  17. Solar Overlord

    Solar Overlord Till Deaf Do Us Part

    Ich persönlich würde noch ergänzen, dass es mir persönlich absolut schnurzepipegal ist, ob eine Band "innovativ" ist oder nicht, oder "klaut", solange es nicht exakt die gleichen Riffs sind und das Ergebnis gelungen. Und 'To The Metal' ist einfach ein geiler Song, das ändert sich auch nicht damit, dass er genauso gut 'Metal Gods 2.0' heißen könnte. ;)
     
    Mondkerz gefällt das.
  18. Sardonis

    Sardonis Deaf Dealer

    Gamma Ray sind eine solide Band, welche sowohl mit ihren Songs wie auch Alben, durchaus mit Helloween mithalten kann. Natürlich sind nicht alles Klassiker, aber hörbar ganz gewiss.
    Für mich waren die letzten 3 Scheiben nicht mehr so unterhaltsam und spannend. Klar gab es da die gewissen Übersongs, aber so als ganzes gesehen, teilweise echt durchwachsen.
    Zb. "Empire of the Undead" hat mich dann doch eher enttäuscht als begeistert. Da sind halt Nummern die an mir völlig vorbeigehen, und trotzdem schaft es Kai Hansen mich zu packen: "Avalon"!

    Wie dem auch sei, die etwas älteren Sachen finde ich auch heute noch richtig gut und damit ab zur Top 5 Liste:

    01. No World Order
    02. Somewhere Out in Space
    03. Powerplant
    04. Heading for Tomorrow
    05. Majestic
     
    Mike Etal gefällt das.
  19. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Die "Empire" hat dich entäuscht und in deiner TOP5 kommt "LotF" noch nicht mal vor, dafür aber der Langweiler " Majestic"? Du hast aber schon komische Ohren. ;)
     
  20. Sardonis

    Sardonis Deaf Dealer

    Nur einen anderen Geschmack, das ist alles ;)
     
    Mondkerz gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.