GATEKEEPER - Canadian Epic Metal

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von rapanzel, 10. Februar 2018.

  1. Dito. Selbst wenn die restlichen Songs der Platte fett sein sollten, könnte man aufgrund dieser zwei Vollgurken höchstens noch 7,5 geben.
     
  2. Rozzy

    Rozzy Deaf Dealer

    Der neue Song "Warrior without Fear" kann mich auch nicht überzeugen. Die Strophe ist o.k., aber der Refrain plus Text ist ganz schön unterdurchschnittlich. Ich hoffe, dass die anderen Songs besser sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2018
    Zadok und TragicIdol gefällt das.
  3. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Bin nach den großen Worten die hier im Vorfeld kamen eher unterwältigt ... an 'Blade of Cimmeria' finde ich grade mal den Anfangsschrei erwähnenswert, und 'Warrior ...' finde ich bis auf einen kurzen Strophen-Teil total belanglos. Sollte JP wirklich an einem durchschnittlichen Projekt beteiligt sein? Kann es fast nicht glauben. Naja, zumindest ein "Hit" wird sicher dabei herausschauen.
     
    TragicIdol und Rozzy gefällt das.
  4. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Also ich kann Euch beruhigen.
    Die Platte ist nicht umsonst auf Platz 4 im Soundcheck.
    Wäre das ein "durchschnittliches Projekt", würde die ganz wonders stehen.
    Ich bin mittlerweile bei 9/10 und somit liegt die bei mir höher als die sehr gute, aber mehr als überbewertete SOLSTICE
     
    Mani, Rozzy, Jhonny und 2 anderen gefällt das.
  5. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Nur zur besseren Einordnung - wie fandest du denn die Eternal Champion? Also in Punkten?
     
  6. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    8 bis 8,5
     
  7. TWOS

    TWOS Deaf Leppard

    Leute, schreibt doch nicht immer so lange Romane mit x Wörtern. Wir können doch alles nach diesem rein-numerischen Prinzip ausdrücken:

    "GATEKEEPER = 9/10 > ETERNAL CHAMPION = 8-8,5/10 > SOLSTICE = 8/10."
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2018
    hofi, Mani und rapanzel gefällt das.
  8. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Puh, die beiden Vorab Songs sind für mich purer und vor allem biderer Durchschnitt.

    Wenn Gatekeeper der heißeste Scheiß im Epic Metal Universum sein sind, dann ist es um diesen echt schlecht bestellt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2020
    Analogue Rogue und Matty Shredmaster gefällt das.
  9. Fates Warning

    Fates Warning Deaf Leppard

    ETERNAL CHAMPION 8,5/10
    GATEKEEPER 8/10
    SOLSTICE 8/10
     
  10. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Hier so

    Eternal Champion 7,5/10
    Solstice 8,5/10

    Ich gehöre allerdings auch zu denen die Herrn Abboud ewige Treue geschworen haben, deswegen habe ich schon noch Hoffnung für die Gatekeeper. Es besteht eine sagen wir einstellige Wahrscheinlichkeit, dass die bisherigen halbschlechten Songs im Albumkontext egal werden, aber tendenziell sieht es nicht nach einer Top-Wertung aus.
     
  11. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Hmm, verstehe gar nicht wieso hier so viele so unzufireden sind. Auf mich macht das bisher gehörte einen sehr guten Eindruck. Ich habe da allerdings auch nicht so eine riesige Erwartungshaltung. Album ist zwar geordert, aber ich verfahre da eher so nach dem Motto schaun mer mal...
     
    Kiss of Death, Blooddawn1942 und rapanzel gefällt das.
  12. Blooddawn1942

    Blooddawn1942 Till Deaf Do Us Part

    Hätte ich 1 zu 1 genauso geschrieben.
    Ich warte jetzt erstmal auf das Teil und dann sehen wir weiter.
     
    Iqui gefällt das.
  13. Analogue Rogue

    Analogue Rogue Deaf Dealer

    Ich bin erschüttert. Als großer JP fan umso mehr - was ist da passiert, verdient er bei Gatekeeper Geld mit diesen Plastik-Warrior Texten? Musikalisch finde ich es unglaublich belanglos, und die "alte Manowar" Vergleiche für derartiges Zeug kann ich wirklich nicht mehr hören. Sorry, normalerweise halte ich die Klappe wenn mir was nicht gefällt, aber manches muß einfach raus. Alles was Eternal Champion richtig machen, läuft hier falsch.
     
    Matty Shredmaster und CimmerianKodex gefällt das.
  14. The Aftermath

    The Aftermath Deaf Dealer

    Beide bisher gehörten GATEKEEPER-Songs: 5/10
    Freude darüber, dass ich mir das Album womöglich sparen kann: 8,5/10
    Ärger darüber, dass ich bei ETERNAL CHAMPION darauf reingefallen bin: 9,5/10
    Threads, die nur aus Listen und Noten-Aneinanderreihungen bestehen: 1/10
    Relevanz dieses Posts: 0/10
     
  15. TWOS

    TWOS Deaf Leppard

    Verständlichkeit des Sarkasmus' von TWOS: 1,5/10.

    Es ist aber doch irgendwo schön, dass GATEKEEPER als Feuerprobe fungieren: Versteht man Epic Metal in seinem tiefsten Wesen oder assoziert man damit nur die gerade angesagte Mainstreamspitze der Pop-Epic-Charts? Man will sich gar nicht ausmalen, wie die erste IRONSWORD (10/10) oder erste BATTLEROAR (10/10) bei heutigem Erscheinen abschneiden würden.
     
  16. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Du meinst weil heute vieles glattgebügelt und unkauzig daher kommt?
     
  17. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Ich find's generell wieder lustig.
    Die Leute, die bisher nur 2 Songs kennen finden's scheiße, diejenigen, die die komplette Platte bereits gehört haben, feiern das Ding ab.
    Am Ende ist mir das total latte, weil die Platte für mich super ist und mich in jeder Hinsicht positiv überrascht hat.
    Ich freu mich wie Bolle auf die CD/LP, weil da der Sound eben noch Besser ist als auf den mp3's die ich bekommen habe!
     
    Jhonny gefällt das.
  18. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Verstehe Deinen Standpunkt. Du kennst das Album im Ganzen.
    Aber wenn sich zwei "ausgekoppelte" Songs schon als ziemliche Gurken entpuppen, dann ist eine Vorab Ernüchterung irgendwie vorprogrammiert.
     
    zopilote gefällt das.
  19. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Kann ich verstehen, aber von 2 Songs auf ein ganzes Album zu schließen, halte ich für sinnlos.
    Wartet ab, bis es draussen ist, hört rein und entscheidet dann, ob's was taugt oder nicht.
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  20. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Du hattest dich auf das Album gefreut und das Glück, es direkt komplett hören zu können.
    Wenn du dich aber zum Beispiel in meine Lage versetzt: du kennst die Band nicht, sie wird dir angepriesen wie Sauerbier, die beiden Vorabsongs unterwältigen dich aber extrem. Würdest du dann wirklich noch auf das Album warten und ihm eine Chance als Ganzes geben? Wohl eher nicht, oder?!
    Zumal man ja davon ausgehen sollte, dass die Band Songs für die Vorabauskopplung aussucht, die sie selbst sehr stark findet.
     
    Spatenpauli und Hansen Rockt gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.