GOJIRA

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von deleted_53, 13. April 2016.

  1. deleted_53

    deleted_53 Guest

  2. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Eine der 3 "modernen" Bands auf diesem Planeten, die was taugen. Aber warum "unterbieten"? Die Letzte war doch prima und stand dem Vorgänger in nix nach....
     
    IMBlitzkrieg und Fates Warning gefällt das.
  3. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Hat mir nicht mehr so gut gefallen, wie die drei Vorgänger, wobei The Way Of All Flesh schon nicht mehr so zugesagt hat. The Link und From Mars To Sirius finde ich noch immer meisterhaft. Bin aber gespannt.
     
    deleted_76 gefällt das.
  4. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Ich hätte die ja eher in den "Alternative"-Fred gepackt....
     
  5. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Findest? Ich find schon noch, dass das noch Death Metal ist. Halt proggy und modern.
     
    Death666 gefällt das.
  6. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Ich find die so Death Metal wie die Visions. Also gar nicht.;)
     
  7. Schwarzwald

    Schwarzwald Deaf Leppard

    Auf jeden Fall isses Extremmetall. Also schon richtig hier.
     
  8. cpoetter

    cpoetter Till Deaf Do Us Part

    Kenne nur die letzten beiden Alben. Anfangs hatten die mich ziemlich begeistert, aber dann hatte das Interesse nachgelassen. Das neue Album bietet dann wohl die Chance, mich noch einmal mit der Band zu befassen.
     
  9. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Ich hab die auch ne Zeit lang schwerst gefeiert, aber irgendwie hab ich kaum noch Bockdrauf. Seit der "The way..." hab ich auch nix mehr gekauft. Irgendwie stresst mich schon der Gedanke an die Mucke.
     
  10. Tiz

    Tiz Till Deaf Do Us Part

    Neues Album wird mit Sicherheit angetestet, aber "L'enfant Sauvage" war leider nicht in der selben Riege wie die Vorgänger. Vorallem "From Mars To Sirius" ist bis heute ein einzigartiger, tonnenschwerer Koloss.
     
    Inferno und Death666 gefällt das.
  11. Zecke

    Zecke Till Deaf Do Us Part

    "The Way of All Flesh" finde ich auch weiterhin absolut spitze. Gerade die letzten vier Songs sind beachtlich.
     
  12. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Ich find die fantastisch. Die letzte Platte, den Vorgänger, The Flesh Alive, From Mars To Sirius …

    Großartige sympathische Band mit Botschaft. Da gibbet nur wenige, die mich da abholen.
    Füllt bei mir die Lücke, die Sepultura nach Roots hinterließen. :D
     
  13. deleted_53

    deleted_53 Guest

  14. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Kein Smiley, keine Ironie? o_O

    Edith sagt: Quatschkopp!

    Und ich hatte mir vorgenommen, Teasern zu widerstehen. :thumbsdown: Wattnkack
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2016
    deleted_53 gefällt das.
  15. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Sehe ich genauso, mittlerweile langweilt mich allerdings auch der Stil.

    Das kann ich ebenfalls nachvollziehen, obwohl ich nicht erklären kann, warum das so ist. Bis "From Mars..." gibt's eigentlich nix zu meckern.
     
    deleted_53 gefällt das.
  16. deleted_53

    deleted_53 Guest

    :D
     
    Jens gefällt das.
  17. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Ich mag die Truppe trotzdem, Ihr Miesmuffel. :-P
     
    deleted_53 gefällt das.
  18. Fates Warning

    Fates Warning Deaf Leppard

    Terra Incognita 8,5
    The Link 8,5
    From Mars To Sirius 9/9,5
    The Way Of All Flesh 9/9,5
    L'Enfant Sauvage 9

     
    Jens gefällt das.
  19. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Albi und NegatroN gefällt das.
  20. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    Ich verschieb mal ins Alternative-Forum. :D
     
    Jens gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.