Hammer and Iron Festival, Turock Essen, 18. Januar 2020

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von Oliver Weinsheimer, 7. August 2019.

  1. Guardian

    Guardian Till Deaf Do Us Part

    Nur online?

    Ich war vorhin hier in Oldenburg bei zwei Vorverkaufsstellen, die beide auch Eventim-Partner sind (Weser-Ems-Halle und ADAC), aber bei beiden konnte ich kein Ticket für das Festival kaufen. :hmmja:
     
  2. Guardian

    Guardian Till Deaf Do Us Part

    Denk dran, dass das im Januar ist. ;)

    Ich mein nur von wegen bei Wärme ausdehnen und bei Kälte zusammenziehen... Da wird dann aus dem Hammer schnell mal ein Hämmerchen. :D
     
    Der Fetsch, Pavlos und Othuum gefällt das.
  3. Guardian

    Guardian Till Deaf Do Us Part

    Könnte sich dann vielleicht jemand erbarmen, mir ein Ticket mitzubestellen?

    Ich kann da selbst online nicht mehr bestellen, seit ich vor Jahren wegen einer fehlerhaften Buchung mal etwas intensiver mit denen zu tun hatte und dann am Ende auch noch Recht bekommen habe.
     
  4. Achim F.

    Achim F. Deaf Dealer

    Aachen ist durch meine Wenigkeit auch vertreten. Ich überlege nur noch, ob mit Hotel oder letzter Zug. Mit dem "Einfach weiter Ticket" juckel ich da für schlappe 6,60€ noch zurück.
     
    DeadRabbit und Othuum gefällt das.
  5. Spider

    Spider Deaf Leppard

    Konnte grade ganz normal bei unserer Zeitung Tickets kaufen.
     
  6. Dr. Zoid

    Dr. Zoid Till Deaf Do Us Part

    In Bezug auf die Zahl an gutklassiger Konzerte, die dort stattfinden, teile ich diese Einschätzung uneingeschränkt. Ob der Club allerdings für ein Tagesfestival geeignet ist, würde ich jetzt erst einmal mit einem kleinen Fragezeichen versehen (zumindest wenn ich die übliche Organisation normaler Abendkonzerte dort zugrundelege).

    Zwei Dinge, die aus meiner Sicht für das Festival angepasst werden müssten:

    Da ist zum einen das aberwitzige Nadelöhr am Toiletten-/Raucherbereich. Wenn der (in Relation winzige) Außenbereich für Raucher voll ist, gibt es hier kaum ein Durchkommen. Das könnte ab einem gewissen Alkoholpegel / Aggressionsgrad des Publikums zu eher unschönen Szenen führen. Eine Lösung könnte darin bestehen, den Raucherbereich zu vergrößern oder generell ein jederzeitiges Verlassen des Clubs zu ermöglichen (siehe nächster Punkt). Möglicherweise könnte ein zusätzlicher Toilettenwagen draußen weiter zur Entspannung beitragen.

    Das System mit Verzehrkarten mag aus Veranstaltersicht seine Vorteile haben. Ich find's einfach nur unglaublich nervig. Wenn ich bei Konzerten im Turock absehen kann, dass gerade der wirklich allerletzte Song des Abends gespielt wird, mache ich mich währenddessen immer schon vom Acker, um der ewig langen Wartezeit an der Kasse einigermaßen aus dem Weg zu gehen. Das nur am Rande. Bei einem Tagesfestival ist es mir aber viel wichtiger, dass ich die Halle / den Club auch einfach mal spontan verlassen kann - ohne jedesmal die Verzehrkarte bezahlen zu müssen. Daher hoffe ich sehr, dass beim Festival keine Verzehrkarten zum Einsatz kommen.

    Ungeachtet dieser beiden Punkte habe ich mich heute sehr über die Ankündigung gefreut. Wahrscheinlich macht ihr euch über diese Punkte sowieso bereits Gedanken. Ich würde es jedenfalls sehr begrüßen, wenn ihr diese aufgreift. :)
     
  7. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Welcome Hotel ist gebucht - dann können @Chaoskäthe und ich an einem Bier nippen, während wir der Musik lauschen.
     
  8. Guardian

    Guardian Till Deaf Do Us Part

    Selbiges auch hier... Jetzt muss das nur noch irgendwie mit dem Ticket klappen. :cool:
     
  9. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part


    [​IMG]
     
  10. Othuum

    Othuum Till Deaf Do Us Part

    Aaalter... :D
     
  11. Spitter

    Spitter Till Deaf Do Us Part

    Hab dir eins Besorgt, PN :top:
     
    Guardian gefällt das.
  12. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Da bin ich natürlich auch dabei. Ticket ist bestellt, Wahnsinnslineup, alleine Brocas Helm mal live zu sehen ist schon ein Traum, der in Erfüllung geht. Einfach schonmal danke für die Veranstaltung, das wird wirklich der Hammer.
     
  13. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Soweit im voraus kann ich nicht planen, aber auf ein "exclusive old school set" von Jag Panzer hätte ich wohl auch Bock! :D

    Allerdings teile ich die Bedenken, daß das Turock zu klein für ein derartiges Festival ist. Der Club ist halt auch deutlich kleiner als die Sporthalle in Dittigheim.
     
  14. Oliver Weinsheimer

    Oliver Weinsheimer Redakteur Roadcrew

    Nein, exakt die selbe Zuschauerzahl, das täuscht.
     
  15. Guardian

    Guardian Till Deaf Do Us Part

    Wow, dieses Forum begeistert mich immer wieder... Alles weitere dann ebenfalls gleich per PN. :jubel:
     
  16. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Ernsthaft? Hätte ich jetzt nicht gedacht. Trotzdem wirkt die Sporthalle größer, weil es halt keine Empore gibt und die Bühne dürfte auch höher sein.
     
  17. Guardian

    Guardian Till Deaf Do Us Part

    Dank des lieben @Spitter bin ich nun ebenfalls stolzer Besitzer eines Tickets. :top:

    Genau an dem Wochenende endet meist auch unsere Weihnachtsgeschäftsbedingte freie Tage und Urlaubssperre... Wie kann man feiner wieder in den geregelten Alltag übergehen als mit einer Sause? :feierei:
     
    Kiss of Death und Spitter gefällt das.
  18. Oliver Weinsheimer

    Oliver Weinsheimer Redakteur Roadcrew

    Die letzten drei Bands sind nun bestätigt und die geben wir in den nächsten Tagen bekannt!
     
  19. macphisto

    macphisto Dawn Of The Deaf

    Das Turock in Essen ist super, da man dort aus der Ecke Köln wunderbar hin und auch wieder zurück kommt.
     
    El Guerrero gefällt das.
  20. Hairy Giant

    Hairy Giant Deaf Dealer

    Genial - mit dem Bus von Haustür zum Turock und entspannt den Harry, Eternal Champion und Brocas Helm schauen - und den Mondschatten-Maxe nd seine Schergen nehm ich auch gern mit :jubel:. Saugeile Aktion Herr Weinsheimer !
    Der große und der kleine Hairy Giant werden definitiv da sein um euch die Sicht auf die Bühne zu versperren :D. Ex-Frau und Freundin vom Junior sind auch dabei - das wird eine Sause!:feierei:
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.